Aeron CZ Schaft FX Dreamline Ansicht links komplett

Aeron CZ Field Target Schaft für FX Dreamline

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Der Aeron CZ Schaft für die FX Dreamline – endlich waren alle Einzelteile, die ich euch zeigen wollte, in Deutschland angekommen. Adam Benke von www.benke-sport.de war so nett, mir diese für einen Bericht zur Verfügung zu stellen.

Der Einsatzzweck für den Aeron CZ Schaft

Aeron CZ Schaft FX Dreamline einstellenDer vollverstellbare Schaft richtet sich natürlich hauptsächlich an die Field Target-Schützen. Diese profitieren am meisten von der verstellbaren Schaftkappe, der verstellbaren Schaftbacke sowie der Möglichkeit, eine Vorderschaftauflage nutzen zu können.

Somit ist die sowieso schon extrem flexibel konfigurierbare FX Dreamline um noch eine Option reicher. Man kann sich sein Freizeitgewehr, mit dem man während der Woche schießt, mit wenigen Handgriffen schnell zu einem Field Target-Luftgewehr umbauen. Man muss beim Field Target-Schießen dann auch auf keinen Komfort verzichten und kann sich den Schaft an seinem Körper anpassen.

Mein Fazit

Aeron CZ Schaft FX Dreamline einstellbarer HinterschaftMit 530 Euro ist das natürlich nicht billig. Aber ein komplett neues Luftgewehr für Field Target zu kaufen, ist bei weitem teurer. Sollte man irgendwann die Lust an dem Sport verlieren, kann man sich das Gewehr wunderbar einfach wieder auf ein Freizeitluftgewehr zurückbauen.

Material und Verarbeitung lassen keine Wünsche offen.

Ich glaube, ich weiß jetzt, weshalb FX Airguns den ursprünglich angekündigten eigenen Field Target-Schaft wieder verworfen hat. Mit der Lösung von Aeron CZ kann man wirklich wunschlos glücklich werden.

Schießt ihr gerne Field Target?

Wie gefällt euch der Aeron CZ Schaft?

Ich bedanke mich bei euch fürs Lesen und wünsche euch nun viel Spaß mit dem Video:

Viele Grüße!

Euer Andi

Interessante Links:

HIER könnt ihr euch den Aeron CZ Schaft für die FX Dreamline direkt bestellen.

Die Weaverschiene bekommt ihr HIER.

Die UIT-Picatinny Schiene, die auch für andere Luftgewehre wunderbar passt, bekommt ihr HIER.

Das Review zur FX Dreamline könnt ihr euch HIER noch einmal anschauen.

Alle anderen Beiträge zur FX Dreamline findet ihr HIER.

15 Kommentare zu „Aeron CZ Field Target Schaft für FX Dreamline“

  1. Schöner Schaft mit noch recht moderaten Preis, wenn ich an das Sortiment der Hersteller von Matchwaffen denke.
    Vieles aus dem Bereich von Matchwaffen übernommen, bestimmt in vielen Details die Funktion das Design.
    Viele kleine, aber wichtige liebevolle Anpassungen
    Field Target ist für den, der die Möglichkeit dazu hatte, sicher eine interessante Schießsport Disziplin.
    Leider war es nur regional und sehr eingeschränkt möglich, Field Target zu schießen.
    Bei mir im Gebiet sind leider keine Möglichkeiten dazu vorhanden gewesen.
    Meine Frau und ich waren einmal vor Jahren Gast bei einem Verein, die sich so etwas aufbauen wollten und es hat Spaß gemacht. Ich glaub auf knapp 50m, hatte man da auf Zündhütchen für Schrotpatronen geschossen und getroffen, eine wirkliche Herausforderung. Besonders gut waren da die alten Diana 75 und Feinwerkbau 300.
    Leider war der Anfahrtsweg einfach zu lang, um dies zu wiederholen.
    Danke für die knapp 7 Minuten kompakte Information,

    einen soweit wie es unter diesen Bedingungen geht, schönen 1. Mai,

    Marianne und Suppo

    1. Hallo Marianne,
      hallo Suppo,
      vielen Dank für euren Besuch und euren netten Kommentar!
      Bei mir ist es auch so… über 100km zu dem Einen Ort wo ich schießen könnte, 200 km zu meinem Verein. Das ist echt nicht so nah. Aber macht nichts. Dadurch dass unser Sport so vielseitig ist, kann man sich ja auch anders Schießsport technisch beschäftigen.
      Wir haben heute großen Putztag! Das ganze Studio, das Büro, die Wohnung meiner Eltern und unsere. Zwischendurch wird Fussball mit dem Junior gespielt. Ich glaube heute Abend bin ich auch platt 😉
      Ich wünsche euch einen schönen Feiertag!
      Viele Grüße!
      Andi

  2. Alexander Wunderlich

    Hallo Andi,
    Bei Adam kann ich nur virtuell also auf seiner Seite vorbeischauen. Mehr ist aktuell nicht drin. Vielleicht gibt es dort Angaben, Gewicht und so. Kam aber noch nicht dazu. Du aber warst in deinem Test recht überzeugend.
    Grüße
    Alexander

    1. Hallo Alexander,
      ja der ist schon recht schön 🙂 Muss man echt sagen. Ich fand oft sah der auf Fotos bissl billig aus, aber ich glaube das waren einfach nur schlechte Fotos.
      Ich wünsch dir ne schöne Restwoche!
      Viele Grüße!
      Andi

  3. Alexander Wunderlich

    Hallo Andi,
    ich muß gestehen, weder schieße ich FT noch bin ein Fan von „Skelettschäften“. Aber so wie du den präsentiertest weckt sogar in einem eingefleischten Holzschaft-Liebhaber wie mir gewisse „möchte haben“-Gelüste. Super! Ist der eigentlich leichter als Classic Holz? Müßte sein, oder? Da wird Dreamline fast federleicht. Ist auch so das leichteste unter meinen Gewehren. Vielleicht sollte ich doch bei Adam vorbeischauen.
    Grüße
    Alexander

    1. Hallo Alexander,
      ja mit dem Schaft ist sie super leicht! Hm… ich glaub aber nicht leichter als mit dem Holzschaft. Es sollte sich die Waage halten. Ich hab das leider nicht nach gewogen. Aber wenn du bei Adam bist, kannst du die ja mal in die Hand nehmen 🙂 Ich freu mich dass dir der Beitrag gefallen hat, und danke für deinen Besuch hier auf meiner Seite 🙂
      Viele Grüße!
      Andi

    1. Hallo Uwe,
      danke das freut mich 🙂
      Ich wünsche dir noch ne schöne Woche!
      Viele Grüße!
      Andi

  4. Horst Wittmann

    Hallo Andi,
    hier eine Abbildung meiner HW100 im AERON-Schaft,
    file:///Users/horstwittmann/Desktop/DSC03625%20%20Aeron-HW100,%20lks.,%20schräg,oben%20%20KLEIN.jpg
    Es ist mir vor einpaar Minuten nicht gelungen dieses Bild in meinem Kommentar zum AERON-Metallschaft einzubinden.
    (Ja, das Alter !)
    Gruss, hOrst.

    1
    1. Hallo Horst!
      Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich kenne keinen zweiten der in deinem Alter ist, auch keinen 2. der 10 Jahre jünger ist und so affin in Sachen PC und Internet ist! Das muss man mal sagen!
      Danke dir für den Fotolink! Ein tolles Gewehr
      Bleib gesund!
      Liebe Grüße
      Andi

  5. Horst Wittmann

    Hallo Andreas,
    Das ist eine Überraschung, dass ich am Mittwoch ein Review von Dir lesen und anschauen kann. Vielen Dank !

    Ja, der AERON-Metallschaft ist schon eine tolle Sache ! Besonders die Verstellmöglichkeiten für die Target-Schützen ist schon einmalig. Sehr schön am AERON-Metallschaft finde ich, dass es ihn nicht nur für die FX-Dreamline Classic gibt, sondern das eigentlich die Benutzung vieler anderer LG-Systeme möglich ist. Vor ca. 2 Jahren habe ich mir für meine HW 100 den AERON-Schaft erworben, allerdings in der Bechrestausführung.
    Ein wunderbarer Schaft !
    Viele Grüße, Horst.

  6. Peter Kronenberger

    Hallo Andi,
    wieder einmal ein cooler Vortrag von Dir, Bravo weiter so.
    Ich habe mir so eine auch von Adam Benke zusammenstellen lassen. Leider kann ich hier die Fotos davon hier nicht einstellen. Ich habe Sie Dir im Messenger gesendet.

    Ganz liebe Grüße aus Wetter an der Ruhr sendet Dir der

    Peter

    1. Hey Peter,
      danke dir ganz herzlich für deinen Besuch und deinen Kommentar!
      Glückwunsch zu deiner tollen Waffe! Ich wünsche dir eine schöne Woche!
      Sonntag gehts hier schon weiter 😉
      Viele Grüße!
      Andi

  7. die dreamline ist ein guter ankauf .ich habe ein getunede (legal) .30 ,schiesst der jsb 44,59 grainer at 295 ms ,und auch noch gut bis 150 meter. und es ist noch nicht am power limit .reg 145 bar 700 mm superior barrel

    1. Hallo Peter,
      wow, das ist natürlich ein Traum für jeden Luftgewehrschützen so eine Dreamline wie du zu haben!
      Ich danke dir für deinen Besuch und deinen Kommentar!
      Viele Grüße und viel Spaß beim Schießen!
      Andi

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top