AirArms ProSport mit Hawke Frontier 3-15x50 FFP Zielfernrohr vor AirGhandi Hintergrund

AirGhandi´s Quick Shot – AirArms ProSport

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Heute stelle ich euch mein neues Format vor: AirGhandi´s Quick Shot! Heute mit der AirArms ProSport.

Worum geht es im neuen Format?

Wenn es euch gefällt werde ich in Zukunft von Zeit zu Zeit immer wieder einmal ein AirGhandi´s Quick Shot Video bringen. In diesem werde ich eines meiner Luftgewehre in die Hand nehmen und ganz ungezwungen ein paar Ziele beschießen, während ich euch über Neuigkeiten informiere die für euch als Luftgewehr- und Luftpistolenschützen interessant sein können.

Die Themen von heute

AirArms ProSport mit Hawke Frontier 3-15x50 FFP Zielfernrohr NahaufnahmeWährend ich heute mit meiner AirArms ProSport auf 11 m ein paar Zielscheiben beschieße, erzähle ich euch etwas zu meiner eigenen Diabolo-Serie, die in Kürze erscheint. Die AirGhandi´s Finest und die AirGhandi´s Training Master. Ich bin echt richtig stolz nach fünf Jahren harter Arbeit für meinen Kanal und mein Projekt “AirGhandi” meine eigenen Diabolos auf den Markt zu bringen. Die wichtigsten Anforderungen an die Diabolos waren: hohe Qualität, fairer Preis und “Made in Germany”. Wer mich und mein Projekt unterstützen will und gleichzeitig mit das Beste am Markt in seine Luftgewehre laden will, der sollte sich mal ein paar Dosen besorgen. Verfügbar sind diese ab Anfang, Mitte Juni 2020 im action-shop24.de.

AirArms ProSport mit Hawke Frontier 3-15x50 FFP Zielfernrohr Aufnahme nah Zielfernrohr und SystemAls zweites Thema spreche ich die englischen Videos an, die ich in den nächsten Wochen wohl noch zusätzlich zum normalen Content bringen will. Dann informiere ich über die Neuerungen hier auf meiner Website.

Lutz Krüger hatte mich vor ein paar Wochen mal angesprochen und von seinem Website-Umzug berichtet. Unter diesem Beitrag habe ich euch die neue Seite verlinkt.

Dann geht noch ein Dank an das WPU-Forum heraus. Dort werden in den letzten Wochen und Monaten immer meine Beiträge und Videos verlinkt. Dafür bedanke ich mich ganz herzlich!

Hat das Format eine Zukunft?

Ob AirGhandi´s Quick Shot eine Zukunft hat wird ganz alleine von euch abhängen. Ich bin auf eure Meinung und euer Urteil sehr gespannt. Ich freue mich wenn ihr mir dazu ein paar Zeilen unten in die Kommentare schreibt.

Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Tag!

Viel Spaß beim Video!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Viele Grüße!

Euer Andi!

 

Interessante Links:

FFP Absehen gegen SFP Absehen! Welches ist besser?

Mein Review zur AirArms ProSport!

Die neue Website von Lutz!

Hier gehts zum WPU-Forum!

weitere Bilder

24 Kommentare zu „AirGhandi´s Quick Shot – AirArms ProSport“

  1. Zuerst: Tolle neue Seite. Von den Flachköpfen hab ich mir 5 Dosen bestellt. Gebe dir bei nächster Gelegenheit Rückmeldung wie sie mit meinen Waffen harmonieren. Hw30,Hw35,Hw 97. In den Kurzwaffen mach ich es danach. Hw 40 und Hw 45. Als “Dachbodenschütze” reichen mir die Flachköpfe. Hab bei Lutz reingeschaut und mich angemeldet. Beim letzten mal hat er ja ein sehr ernstes Thema angesprochen. Nun ja. Ich wünsch dir noch einen tollen Tag.

    1. Ich bin super gespannt auf deine Ergebnisse 🙂 Danke dir für das Lob auch für die Seite 🙂
      Halt mich auf dem Laufenden ok?
      Ich wünsche dir ein tolles Wochenende!
      Andi

  2. Michael Heinze

    Moin Andi,
    Dein neues Format finde ich sehr gut, ein bischen Plaudern, ein wenig Schießen und nebenbei Neues erfahren. Toll!!!!
    Deine Diabolos werde ich auf jeden Fall ausprobieren und zu gegebener Zeit im Verein einführen. Die Flachkopf für die Pistolen, die Rundkopf für unsere Luftgewehre. Mal sehen wie sie bei unseren Schützen so ankommen. Das “made in Germany” zählt bei mir überhaupt nicht, ich habe da meine eigenen negativen Erfahrungen gemacht. Der Grund ist einfach die Unterstützung für Deinen Kanal.
    Genieß Deinen “Rest-Pfingst-montag” und bleib bitte gesund
    Gruß Micha

    1. Hallo Micha,
      super das freut mich wirklich ungemein dass du da bei deinem Verein ein gutes Wort für meine Diabolos einlegst 🙂 Das ist echt Klasse!
      Danke auch für dein Feedback zum neuesten Beitrag und Video.
      Ich wünsche dir auch noch einen schönen Rest-Feiertag 🙂 Lass es dir gut gehen!
      Viele Grüße!
      Andi

      1
  3. Horst Wittmann

    Guten Tag Andreas,
    ich habe gerade den Kommentar von Suppo und Deine Antwort darauf gelesen.

    Suppo vertritt eine Meinung, die ich voll und ganz unterstützen und gut heißen kann.
    Deine Antwort darauf finde ich auch sehr lesenswert und interessant !
    Die Idee Gastbeiträge in Deinem Blog aufzunehmen finde ich mehr als begrüßenswert. Dein Blog bekommt dadurch eine persönliche Note und hebt sich dadurch positiv von den vielen anderen Foren-Beiträgen ab.
    Ich bin stolz auf Dich und Deine ausgefallenen Ideen, die es gilt, in die Tat umzusetzen.
    Viele Grüsse,
    Horst.

    1. Hallo Horst,
      vielen Dank für deinen Kommentar!
      Es freut mich dass du die Idee gut findest. Ich habe den ersten Gastbeitrag schon vorliegen. Da warten wir noch auf die Fotos. Ein super interessantes Thema!
      Ich glaube auch dass das der Website richtig gut tut.
      Mal sehen was mir noch alles einfällt
      Viele Grüße
      Andreas

  4. Erst mal gut was sich bei Dir tut, Veränderung und Neues sind besser als Stillstand.
    Für uns zu Hause ist das Schießen mit Luftgewehr, eine schöne Freizeitbeschäftigung, wo man sich entspannen, Gemeinschaft erleben ( im Verein ) und kleine Herausforderungen meistern kann.
    Neben Konzentration und Ehrgeiz sollte aber auch der Spaß nicht zu kurz kommen.
    Deshalb besuche ich auch gern solche Seiten wie hier, denn in bestimmten Foren haben persönliche Befindlichkeiten und Selbstdarstellung gepaart mit Oberlehrerhaften Gehabe zu sehr an Gewicht gewonnen.
    Deshalb lieber mit Herzblut und Freude sowie durch Fehler lernen, sprich sich langsam entwickeln und den anderen User helfen, als gleich abzubügeln.
    Die Idee mit den Diabolo finde ich gut, personalisiert und die unter Garantie nicht jeder hat.
    Ich werde mir auf jeden Fall etwas zulegen, aber mehr von den Flachkopf Diabolo, da sich die Verwendung von Rundköpfen meistens auf zur Zeit nicht mögliche Einsätze auf der 50m Bahn mit der Diana 75 beschränkt.
    Die Flachköpfe werde ich mal mit unseren beiden Hämmerli AP 20 pro im Keller testen, dort aber leider begrenzt auf ca. 8 m.
    Eventuell auch mal aufgelegt mit der FWB 300 die Rundköpfe.
    Zum Schießen mit Luftpistole sind wir im übrigen auch schon auf günstigere Diabolo umgestiegen.
    Sicher ist da auch etwas Geschäft mit dabei, aber alles kostet Geld und heut zu Tage nicht gerade wenig.
    Aber Reich wirst Du damit ganz sicher nicht, schließlich wird ja alles im Interesse der Community reinvestiert und wie gesagt wir freuen uns auf etwas ungewöhnliche Diabolo Dosen.
    Im wesentlichen gefallen mir Deine Vorstellungen und Tests auch recht gut.
    Freie Waffen werden zwar auch im DWJ oder Visier abgehandelt, aber meist doch recht oberflächlich ujnd man hat den Eindruck, dass man damit eher eine lästige Pflicht tut um eine Zielgruppe abzudecken, die für das Anzeigengeschäft relevant sind. Dabei sind die Schützen mit Freien Waffen sicher in der Mehrheit.
    Interessant wären hier bei Dir hier, eventuell noch Training Tips erfolgreicher Schützen aus dem Field Target Bereich. Basics vermittelt zu bekommen, ist oft besser als sie sich mühsam selber zu erarbeiten.

    Gefallen hat mir auch Deine Sichtweise zum Schießsport und Hobby Schützen. Das ist gerade in der angeheizten Atmosphäre und in Blick auf die Verbotskultur in EU und Deutschland dringend notwendig.
    Deshalb ist korrektes Verhalten, Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen, Abgrenzung zu dubiosen Kreisen und Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen, ein unabdingbares Muss.
    Finde Deinen eigenen Stil und treffe weiter wie bisher, die Sprache der meisten Hobby Schützen .

    Grüße Suppo und Frau

    1. Hallo Suppo,
      vielen lieben Dank dass du meine Seite wieder besucht hast und dein Statement hier gelassen hast.
      Ja ich bin da in allen Punkten absolut bei dir. Meine Diabolo-Serie ist nicht zum reich werden auf den Markt gekommen. Ich will einfach das was ich hier mache weiter machen können. Und das am Liebsten die nächsten 20 Jahre bis zu meiner Rente 🙂 Und dafür müssen halt ein paar Euro rein kommen. Ich denke das ist für alle verständlich. Dafür sieht man ja auch immer wo das eingenommene Geld auch reinvestiert wird.
      Ich glaube dass ich grundsätzlich meinen Stil gefunden habe. Dafür habe ich mir 5 Jahre Zeit genommen um diesen wirklich zu definieren. Natürlich kommt immer mal eine neue Idee mit herein. Aber die grundsätzliche Marschrichtung steht auf jeden Fall fest. Die Seite soll in erster Linie nicht die Profischützen ansprechen. Die sind wissenstechnisch sowieso noch eine Liga über mir. Es geht einfach um die Leser und Zuschauer die den Schießsport als Hobby betrachten, sich gerne darüber unterhalten lassen und vielleicht die eine oder andere Idee aufschnappen wollen.
      Der Umgangston untereinander ist mir dabei extrem wichtig. Aber da gibt es praktisch nie etwas zu moderieren. Es hat sich hier wirklich eine tolle Community voller Respekt und gegenseitiger Hilfe gebildet. Das macht mich absolut stolz! So soll es aus meiner Sicht auch sein. Schließlich kommen wir hier in unserer Freizeit her und da wollen wir gut unterhalten werden und mit netten Leuten zu tun haben.
      Die Idee auf Profis in verschiedenen Bereichen zurück zu greifen hatte ich vor kurzem auch. Es wird auch die Möglichkeit geben Gastbeiträge für meine Website zu schreiben. Natürlich schaue ich da auch, dass die Themen interessant sind und dass auch hier eine Qualität dann vorhanden ist die ich mir halt so vorstelle. Die ersten zwei Beiträge sind schon in Arbeit.
      Dann wird es auch auf jeden Fall Videos mit Profis zu verschiedenen Themen geben. Da sehe ich mich mehr dann als “Journalist”, sprich Interviewer und lasse die anderen reden. Ich habe das zwar nicht gelernt, weshalb es Anfangs noch etwas holprig sein wird, aber das spielt ja keine Rolle. Das wird schon mit der Zeit.
      Du siehst, es ist viel in der Überlegung und in der Mache.
      Wenn mir die Leser und Zuschauer weiterhin so treu bleiben, dann wird da noch ganz viel kommen. Ich für meinen Teil sehe meinen Kanal und meine Website noch am Anfang. Da ist noch ganz viel Potenzial nach oben.
      Einen schönen Feiertag wünsche ich dir!
      Viele Grüße!
      Andi

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top