Anschütz 9015 Sniper Alu schwarz Ansicht seite Rechts komplett

Heute versuche ich, mit der Anschütz 9015 Sniper den Rekord an der Sport Quantum SQ10 zu brechen.

Ich habe vor einigen Wochen begonnen, mit verschiedenen Luftgewehren jeweils eine 10er-Serie auf die elektronische Zielscheibe zu schießen. Diese misst die Treffer auf 0,1 Ringe genau, so dass ein theoretischer Score von maximal 109 Punkten erreichbar ist.

Ich schieße alle Gewehre nur aufgelegt, nicht eingespannt. Natürlich haben wir hier dann den Faktor Mensch, der die Ergebnisse noch mit beeinflusst. Ich denke aber, dass ich mittlerweile ein solider, konstanter Schütze geworden bin, so dass man die Gewehre doch recht gut vergleichen kann.

Die Anschütz 9015 Sniper im Einsatz

Anschütz 9015 Sniper Alu schwarz mit Abzug 5065 4KDie Anschütz 9015 Sniper ist eine exklusive Sonderversion des unglaublich erfolgreichen Match-Luftgewehres von Anschütz. Diese haben wir von www.jabolo.de in Deutschland exklusiv im Angebot. Mittlerweile ist das Design aber schon in vielen anderen Ländern der Welt angekommen. Sogar Schützen aus den USA haben mich kontaktiert, die genau dieses Modell schießen wollen.

Die Grundversion der Anschütz 9015 ist ein herausragend gutes Match-Luftgewehr. Mit diesem Luftgewehr werden viele nationale und internationale Turniere im 10m-Schießen bestritten.

Wir haben unsere 9015 Sniper komplett in schwarz gewählt. Das sieht super taktisch aus. Ich denke, das sollte den Geschmack vieler Freizeitschützen und Dachbodensniper sehr gut treffen. Darüber hinaus haben wir einen langen Laufmantel verbauen lassen, in dem ein Innengewinde für einen Schalldämpferadapter integriert ist.

Anschütz 9015 Sniper Alu schwarz System NahaufnahmeSo könnt ihr auch zuhause oder im Garten schießen, ohne eure Nachbarn zu belästigen. Dafür stehen euch unzählig viele Schalldämpfer auf www.jabolo.de zur Verfügung. Ich habe heute den DonnyFL Tanto gewählt. Das war der erste Schalldämpfer, den wir in unserem Shop angeboten haben.

Als Zweibein verwende ich das Accu-Tac WB-04 Bipod. Dieses habe ich mittels einer kleinen Picatinny-Schiene unten in der UIT Zubehörschiene der Waffe angebracht.

Als Diabolos kommen die Qiang Yuan Domed 0,55g mit 4,50mm zum Einsatz. Ich weiß, dass man auf die 10m Distanz natürlich mit Flachkopfdiabolos auch ein super Ergebnis erzielen kann.

Aus dem Grund habe ich mir auch ein paar Flachkopfdiabolos besorgt, mit denen ich zum Vergleich dann auch jeweils 10 Schuss pro Serie auf die Sport Quantum SQ10 mache.

Der Schusstest

Anschütz 9015 Sniper Alu schwarz SchaftkappeSo… also nun setze ich mich hin, ziehe mir meine Schutzbrille auf und konzentriere mich. Wenn ich es jetzt noch schaffen würde, nicht permanent bei den Videos zu plappern, dann wäre ein gutes Ergebnis noch viel wahrscheinlicher, denke ich.

Sollte ich hier Fehltreffer haben, kann ich es auf jeden Fall schon mal nicht auf die Waffe oder die Kugeln schieben.

Ich hatte die Anschütz 9015 Sniper schon auf dem Schießstand und habe auf 25 und 50m herausragende Ergebnisse erzielt. Unter anderem diese dürften viele Zuschauer und Schützen bewegt haben, sich ebenfalls die 9015 Sniper als ihr Luftgewehr Nummer 1 zu kaufen.

Auch auf den Abzug der Waffe würde keine Schuld fallen. Der 5065 4K Abzug ist für viele Schützen der beste mechanische Abzug der ganzen Welt. Dieser ist ein herausragendes Stück deutscher Ingenieurskunst! Immer wenn ich die Sniper schieße, frage ich mich, warum die letzte Schuss-Session schon wieder so lange her ist.

Es macht einfach unglaublich viel Spaß, so ein unglaublich hochwertiges und schönes Luftgewehr zu schießen.

Denkt ihr, ich packe den neuen Rekord?

Also 104 Punkte müssen drin sein, sonst bin ich wirklich beleidigt.

Seht selbst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Fazit

Anschütz 9015 Sniper Alu schwarz SchaftbackeGanz egal, wie das Ergebnis am Ende ausgegangen ist. Wieder einmal war ich richtig glücklich, das schönste und entspannendste Hobby der Welt zu haben. Gerade wenn ich gestresst bin, tun mir 15 Minuten abschalten und fokussieren aufs Schießen richtig gut.

Ich liebe hervorragende, funktionierende Technik. Das ist nicht nur im Schießsport so. Lieber gebe ich etwas mehr Geld aus und kaufe mir einen hochwertigen Gegenstand, alternativ spare ich lieber und habe eine lange Vorfreude auf diesen.

Die 9015 Sniper ist das beste Beispiel für mich, weshalb ich diese Einstellung habe. An dieser Waffe ist einfach alles perfekt und genau das macht mir so viel Spaß.

Naja… schießen muss man aber am Ende trotzdem noch können. Denn das macht die Waffe nicht selbst.

Zum Glück!

Wie gefällt euch das schwarze Modell? Oder mögt ihr die Waffe mit Holzschaft lieber?

Ich bin sehr auf eure Meinung gespannt!

Ich danke euch wieder für eure Zeit!

Bis zur nächsten Woche!

Liebe Grüße

Euer Andi

2 Kommentare zu „Anschütz 9015 Sniper Challenge“

  1. Ulrich Fechner

    Hallo Andi,
    die Anschütz 9015 gehört zu besten Luftgewehren weltweit. In der Kombination mit der elektronischen Trefferauswertung gibt es für den Schützen keine Ausrede mehr. Keine Frage, die Quantum SQ10 Treffeerfassung ist spitze. Da zählt dann nur noch die eigene Unzulänglichkeit. Die 9015 kommt auch bei den olympischen Disziplinen zum Einsatz. Weltweit gibt ungefähr fünf Firmen, die eine Waffe mit der Präzision einer 9015 bauen können. Deine Anschütz 9015 Sniper zählt sicher zu den den Gewehren, die äußerst präzise und variabel sind. Damit kann man die olympische Disziplin und Field Target schießen. Der Abzug ist in Vorweg, Abzugsgewicht und Winkel sehr fein einstellbar. Den Pistolengriff kann man sich genau auf die Hand anpassen lassen und den Schaft und Schaftbacke an die Schulter ebenso. Mit Gewichten kann das Gewehr auf den eigenen Körper ausbalanciert werden. Weiterhin kann man den den Wickel des Schaftes verstellen. So etwas gibt es nur bei Gewehren die für ein Optimum an Präzision gebaut werden. Preislich ist deine Sniper mit ihrer Variabilität nicht billig aber im Vergleich zu den anderen Anbietern gleicher Qualität günstig. Natürlich ist meine STEYR CHALLENG E BENCH REST besser. Andere, die mit der 9015 schießen behaupten, die Steyr taugt nichts, usw..
    Bei 10m auf die elektronische Scheibe würde ich allerdings kein ZF verwenden. Ein Diopter mit Ringkorn ist da besser, wobei das nicht billiger als ein ZF ist. Für Field Target natürlich ein ZF. In deinem Alter müsstet du das Gewehr stehend freihändig schießen. Da zeigt sich dann der gute Schütze. Da gibt dann keine 300 oder mehr. Mit so einem Präzisionsgewehr sitzend, mit einem ZF, Zweibein und Sandsack am Schaft, was soll das werden? Wo ist da die Herausforderung?
    LG

    1. Hallo Ulrich,
      ich danke dir ganz herzlich für deine Nachricht! Man sieht dass du wirklich viel Ahnung von der Materie hast 🙂 Das ist nett dass du dir die Zeit nimmst so einen ausführlichen Kommentar zu schreiben.
      Ja natürlich ist das was ich da mache nicht vergleichbar mit dem Schießen das die 10m Schützen stehend ohne Auflage zaubern. Aber ich glaube dann wären die einzelnen Gewehre nicht miteinander vergleichbar weil ich dann wirklich nur noch zufällig treffe. Dessen bin ich mir bewusst dass es da endlos Luft nach oben gibt 🙂
      Ich wünsche dir eine schöne Woche!
      Liebe Grüße
      Andi

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Filter by Categories
Armbrust
Bogen
Diabolos
Druckluft-Waffen
Freie Waffen
Gewinnspiele
Hersteller
IWA
Luftgewehre
Luftpistolen
Optiken
Reviews Druckluft
Reviews Softair
Schussvideos
Schussvideos
Softair-Gewehre
Softair-Pistolen
Softair-Waffen
Statements
Tuning
Tutorials
Unkategorisiert
VLOG
Wettkampf
Ziele
Zubehör