Anschütz 9015 Sniper Alu schwarz

Ich war mit der Anschütz 9015 Sniper Alu auf meinem Schießplatz. Ich habe das tolle Wetter an einem Freitagmorgen genutzt und bin die 40km zu dem Schießplatz gefahren, den ich nutzen kann.

Im Gepäck die 9015 Sniper und viele ganz kleine Gegenstände, die ich an dem Tag als Ziele hergenommen habe. Unter anderem war eine Dose TicTacs dabei, Streichhölzer und Reiskörner.

Ich habe mir vorgenommen, diese Ziele auf eine Distanz von mindestens 25 Meter zu beschießen.

Das Setup der Anschütz 9015 Sniper Alu

Anschütz 9015 Sniper Alu schwarz links hintenHeute war ich mit der Alu-Version der 9015 Sniper auf dem Platz. Neben diesem Modell bieten wir auf www.jabolo.de auch noch eine Version mit Walnussholzschaft an. Diese ist noch einmal 350 Euro günstiger und für 1800 Euro schon zu haben.

Als Montage habe ich eine Sportsmatch UK ATP61 verwendet. Diese hält mein Element Nexus 5-20×50 Zielfernrohr genau da, wo ich es haben will. Mittels dem Schalldämpferadapter kann ich den DonnyFL Tanto verwenden. Ein Adapter von UIT auf Picatinny Schiene ermöglicht es mir, das Accu-Tac WB-04 Zweibein als Auflage zu verwenden.

Die Diabolos, die ich heute verwende, sind die Qiang Yuan Domed, 4,50mm mit 0,55 Gramm. Ich muss gestehen, dass ich noch lange nicht alle gängigen Sorten an Diabolos getestet habe. Aber diese funktionieren so gut, dass ich mit der Präzision der Waffe schon komplett zufrieden und begeistert bin.

Ich muss sagen, dass ich noch nie so ein gutes Schussvideo wie das folgende gedreht habe:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier war einfach praktisch jeder Schuss ein Treffer. So gute Tage hat man einmal im Jahr. Es ist natürlich richtig schön, wenn man genau dann die Kamera draufhält.

Ein herausragend präzises Luftgewehr mit 7,5 Joule

Ja, die Überschrift des Absatzes ist schon sehr provokativ. Es gibt viele gute Luftgewehre! Aber das Preis-Leistungsverhältnis der 9015 Sniper ist aus meiner Sicht einfach unschlagbar. Die Präzision einer Wettkampf Matchwaffe im Kleid einer Freizeitwaffe ist aus meiner Sicht einmalig.

Ich selbst freue mich jeden Tag darüber, dass wir die Möglichkeit haben, dieses herausragende Stück Technik zu so einem attraktiven Preis anbieten zu können. Ja, da bin ich sogar wirklich mal stolz drauf.

Wenn ihr zu dem Gewehr oder zum Zubehör für dieses Gewehr noch Fragen habt, dann meldet euch bitte einfach bei mir. Es gibt ja viele Möglichkeiten, mich zu kontaktieren.

Ich hoffe, ihr habt euch durch das Video etwas unterhalten lassen können. Denn dafür hab ich dieses gedreht!

Welche Version gefällt euch besser? Holz oder Alu?

Habt ihr euch schon mein Review über die Waffe angeschaut?

Dann wünsche ich euch jetzt noch eine tolle Woche!

Viele Grüße

Euer Andi

weitere Bilder

10 Kommentare zu „Anschütz 9015 Sniper – Trickshots auf 25m“

    1. Hallo,
      die Firma Anschütz wird das auf den Markt bringen. Das gibts dann leider aber nicht über uns…
      Viele Grüße
      Andi

  1. Hallo Andreas,
    die Anschütz ist schon sehr gut alleine der Name ist schon bewundernswert.
    Aber der Preis schreckt einen schon ab für nur mal so zu schießen.
    Wenn man sieht mit was für eine Präzision da gearbeitet wird ist das einfach nur Genial.
    Ein sehr gutes Gewehr ist ohne einen sehr guten Schützen nur halb so gut.
    Das mit der Karte ist schon chapeau aber ein Reiskorn keine Ahnung.
    Es macht viel Spaß dir bei deinen Beiträgen zu zusehen. Das du es drauf hast hab ich selbst schon gemerkt.
    Weiter so, damit noch viele leere Stunden gefüllt werden.
    Gut Schuß
    Ralf

    1. Hallo Ralf,
      vielen Dank für deinen Besuch und deinen netten Kommentar. Ich werd ja ganz rot, so überschüttest du mich mit Lob. Danke dir dafür. Aber ich glaub nicht, dass ich ein besonders guter Schütze bin, ich hab halt einfach nur die Gelegenheit viel zu üben und bekomme viele Gewehre zum Testen in die Hand. Da bekommt man halt bissl das Feeling. Und das beherrschen des Winds ist auch nur eine Übungssache. 🙂
      Das Gewehr tut natürlich da nochmal sein übriges dazu. Das ist dermaßen gut, dass es einfach viel einfacher ist die Ergebnisse zu erzielen.
      Ich freu mich, wenn du auch nächste Woche wieder hier auf meinem Blog vorbei schaust 🙂
      Dir alles Gute und vorab ein schönes Wochenende!
      Viele Grüße!
      Andi

  2. Hallo Andi,
    der Spaß steht Dir in den Augen , ne im Gesicht, was alles möglich ist, ja, mit dem richtigen Equipment, Deinem Können, echt toll zu sehen, aber schon Wahnsinn, was für ein Spaß, die Karte und das Reiskorn, denke weniger geht nicht.
    Ich wünsche Dir weiter all den Spaß
    Schönen Feiertag und Gruß mit
    Kimme Korn Schuss
    Bernhard

    1. Danke dir ganz herzlich Bernhard für deinen Besuch und den netten Kommentar! Ja mir ist dann wirklich nichts mehr eingefallen auf was ich noch schießen sollte. Das Gewehr ist der Hammer. Und ich hab einfach eine Diabolodose genommen, nicht vorsortiert oder gewogen und einfach los gelegt.
      Es macht einfach so unglaublich viel Spaß. Schade, dass ich selbst so wenig Zeit habe privat zu schießen 😉
      Ich wünsch dir noch eine schöne Woche!
      Viele Grüße!
      Andi

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Filter by Categories
Armbrust
Bogen
Diabolos
Druckluft-Waffen
Freie Waffen
Gewinnspiele
Harpune
Hersteller
IWA
Luftgewehre
Luftpistolen
Optiken
Reviews Druckluft
Reviews Softair
Schussvideos
Softair-Gewehre
Softair-Pistolen
Softair-Waffen
Statements
Tuning
Tutorials
Unkategorisiert
VLOG
Wettkampf
Ziele
Zubehör