Steyr LG110 HFT hunting

Cardsplit und Streichholz aus 45m mit einem Luftgewehr

Trickshots mit der Steyr LG110 HFT Hunting

Mit der Steyr LG110 HFT Hunting habe ich mich an einem Cardsplit versucht. Auf YouTube habe ich das bei ein paar anderen amerikanischen Waffenkanälen gesehen. Natürlich musste ich das auch gleich ausprobieren.

Um was geht es?

Bei einem Cardsplit wird eine Spielkarte längs durchschossen. Das bedeutet, dass der Schuss auf den Millimeter genau sitzen muss. Natürlich bedarf das einem Präzisionsgewehr und einer sehr ruhigen Hand. Auch das Diabolo muss dafür perfekt passen. Ich habe natürlich zuhause schon eine Generalprobe auf ungefähr 10 Meter Entfernung gemacht. Da hat es nach ein paar Schuss auch geklappt.

Der Cardsplit ist aber nicht der einzige Trickshot den ich in diesem Video zeige. Ich schieße mit der Steyr LG110 noch auf diverse andere kleine Ziele, wie zum Beispiel Streichhölzer.

Und jetzt lehnt euch zurück und viel Spaß beim Anschauen:

Technische Daten Steyr HFT Hunting Challenge:

  • Gesamtlänge: 93 cm
  • Lauflänge: 45 cm
  • Gesamthöhe: 17,5 cm
  • Gewicht: 3640 Gramm
  • Abzugsgewicht: 50-250 Gramm
  • Kaliber: 4,5 mm .177

Technische Daten Hawke Airmax 8-32×50 SF:

  • Absehen: AMX Mil Dot
  • Vergrößerung: 8x bis 32x stufenlos verstellbar
  • Parallaxeverstellung: seitlich von 9m bis unendlich
  • Objektivdurchmesser: 50 mm
  • Augenabstand: 102 mm
  • Länge des Zielfernrohrs: 42,2 cm
  • Gewicht des Zielfernrohrs: 1001 Gramm
  • Besonderheiten: wasserfest, schussfest für alle Kaliber, 10 Jahre Herstellergarantie

HIER findet ihr mein Review über das Hawke Airmax 8-32×50 SF.

Diabolos: JSB Exact 4,53 mm

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.