Druckluft-Waffen

Weihrauch HW57 von rechts vorne

Weihrauch HW57 – Mein Test und Review

Ich habe das kleine Gewehr von der ersten Sekunde an liebgewonnen! Sehr oft ähneln sich meine Testluftgewehre und unterscheiden sich nur in Kleinigkeiten. Die Weihrauch HW57 ist aber für meinen Geschmack gänzlich anders als die meisten getesteten Gewehre. Hier stimmt einfach wieder das Gesamtkonzept. Die Leistung passt hervorragend zum Gewicht, der Prellschlag ist sehr moderat und die HW57 lässt sich dank diesen Eigenschaften von der ganzen Familie leicht bedienen.

Weiterlesen
Airmax SR 1250 mit Schussergebnis von links

Airmax SR1250 Luftgewehr – Mein Test und Review

Wenn man die Airmax SR1250 zum Schießen in die Hand nimmt, fällt einem gleich auf, dass der Lauf mit montiertem Schalldämpfer sehr lang ist. Ich habe lange Arme, deswegen geht das bei mir. Aber wenn man körperlich etwas kleiner gebaut ist, dann wird man beim Knicken nicht am Schalldämpfer anpacken, sondern muss zum festhalten auf den Lauf ausweichen. Der Knickvorgang selbst geht aber dann extrem leicht von der Hand. Dieser ist praktisch ohne Kraftaufwand möglich. 

Hat man das Diabolo dann in den Lauf geladen und diesen zurückgeführt, muss nur noch die automatische Sicherung deaktiviert werden. Diese ist bequem für Links- als auch Rechtshänder mit dem Daumen zu erreichen. Man muss diese lediglich nach unten drücken. 

Weiterlesen
Thumbnail Element Nexus

Element Nexus – ein herausragendes Zielfernrohr

Das Element Optics Nexus gibt es in zwei verschiedenen Versionen mit je zwei unterschiedlichen Absehen. Zuerst entscheidet man sich zwischen der 5-20×50 MRAD und der 5-20×50 MOA Version. Bei beiden hat man dann die Auswahl zwischen einem aufgeräumten Absehen (“C” für “clear”) und einem taktischen Absehen das über viele Haltepunkten verfügt. Das hat die Bezeichnung “D” für Dirty”.

Mein Testobjekt ist das Element Nexus 5-20×50 MRAD APR-1D.

Weiterlesen
Edgun Leshiy 2 komplett links hinten

Edgun Leshiy 2 – mein Test und Review

Die Leshiy ist ein extrem kompaktes und unglaublich hochwertig verarbeitetes Luftgewehr. Man merkt, dass die Konstrukteure sich extrem viele Gedanken gemacht haben und das Gewehr bis ins kleinste Detail durchdacht haben.

Der Hinterschaft kann seitlich weggeklappt und an das Gewehr angelegt werden. Wenn man den kleinen Hebel auf der linken Seite nach hinten zieht, kann man den Hinterschaft sogar komplett abnehmen. Für den Transport und die Wartung ist das natürlich ein einzigartiges und herausragendes Feature.

Die Version, die wir nach Deutschland bringen, ist das kompakteste Modell. Dieses hat einen 250 mm langen Lauf. Ein integrierter Schalldämpfer sorgt dafür, dass das Gewehr auch schön leise beim Schießen ist. Doch schließt nicht von dem kurzen Lauf auf die Präzision! Wenn ihr das Video gesehen habt, dann wisst ihr, was ich damit meine.

Weiterlesen
Weihrauch HW50 S Hawke 3-12x40 Kompakt Zielfernrohr

Weihrauch HW50 S auf dem Schießplatz

In meinem Review über die Weihrauch HW50 S habe ich natürlich auch einen Schusstest gemacht. Damals hat das Luftgewehr – wie nicht anders zu erwarten – hervorragend abgeschnitten. Da habe ich es allerdings nur auf die kurze Distanz, die mir zur Verfügung steht, testen können.

Heute habe ich mir ein Setup zusammen gestellt und bin damit raus auf den Schießplatz. Ob ich dabei Spaß hatte lest ihr in meinem Bericht und seht ihr in meinem Video!

Weiterlesen
Scroll to Top
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Filter by Categories
Armbrust
Bogen
Diabolos
Druckluft-Waffen
Freie Waffen
Gewinnspiele
Harpune
Hersteller
IWA
Luftgewehre
Luftpistolen
Optiken
Reviews Druckluft
Reviews Softair
Schussvideos
Softair-Gewehre
Softair-Pistolen
Softair-Waffen
Statements
Tuning
Tutorials
Unkategorisiert
VLOG
Wettkampf
Ziele
Zubehör