Kategoriebild Gewehre

Gewehre

Hier findet ihr Reviews und Tests zu Luftgewehren.

Anschütz 9015 Hunting

Im Hunter Field Target funktioniert die Anschütz 9015 Hunting hervorragend. Das leichte Gewicht ermöglicht ein komfortables Handling. Man kann gut auf dem Boden herumkrabbeln und tut sich auch in Situationen, in denen man das Luftgewehr etwas ungünstig halten muss, leicht. Im liegenden Anschlag ist es auch nicht mehr von Nachteil, dass das Luftgewehr keine verstellbare Schaftbacke hat.

Weiterlesen
AirArms ProSport Links Aufnahme Seite Hawke Frontier 2,5-15x50

AirArms ProSport Walnuss – Mein Review

Die AirArms ProSport ist in England sehr beliebt. Es handelt sich um ein Schwestermodell der AirArms TX200. Diese ist in der Technik sehr ähnlich, hat nur einen außenliegenden Spannhebel. Dadurch hat man unten einen geschlossenen Schaft und somit die Möglichkeit auch einen Hamster anzubringen.

Weiterlesen
Diana Panther 31 Luftgewehr Komplettaufnahme

Diana Panther 31 – mein Review

Die 7,5 J Version der Panther 31 lässt sich sehr einfach spannen. Ohne großen Kraftaufwand könnt ihr den Lauf abknicken. Bitte achtet dabei darauf, dass ihr den Lauf auch im geknickten Zustand immer festhaltet. Die Wahrscheinlichkeit dass etwas passiert ist zwar verschwindend gering, aber man sollte hier das letzte Risiko ausschließen.

Weiterlesen
Diana Outlaw Aufnahme Seite

Review Diana Outlaw

Das Magazin gefällt mir besser als zum Beispiel das in der Bandit oder Stormrider. Es wirkt sehr hochwertig und zuverlässig. In meinen Schusstests hat das 13-Schuss Trommelmagazin seinen Dienst super erledigt. Bitte achtet aber darauf, dass die Diabolos auch schön in das Magazin eingelegt sind. Nicht dass es sich beim Repetieren verklemmt. Solltet ihr zum Beispiel Magazine der alten GSG M11 besitzen, so könnt ihr diese auch in eurer neuen Diana Outlaw verwenden.

Weiterlesen
Feinwerkbau 300 S silberner Lauf und Abzugsbügel

Review Feinwerkbau 300 S

Zur Technik der Feinwerkbau 300 S
Die Feinwerkbau 300 S ist ein prellschlaggedämpftes Federdruck Luftgewehr. Dieses wurde ungefähr im Zeitraum von 1969 – 1996 in großer Stückzahl gebaut. Dabei handelt es sich um den Nachfolger der Feinwerkbau 150. Die nahezu unverwüstliche Technik hat das Luftgewehr neben der Diana 75 zu einem der begehrtesten Matchluftgewehre der damaligen Zeit gemacht.

Weiterlesen
Scroll to Top

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.