Kategoriebild Gewehre

Reviews

Hier findet ihr Reviews und Tests.

Gamo Coyote Black auf Caldwell Cadcu Gewehrunterlage

Gamo Coyote Black – Review, Schusstest und Chronytest

Die Pressluftkartusche kann über den Anschluss auf bis zu 232 Bar befüllt werden. Den Füllstand der Kartusche könnt ihr am Manometer überprüfen. Der Abzug ist zweifach einstellbar. Dieser ist im Vorweg, Nachweg und im Druckpunkt einstellbar. Die manuelle Sicherung kann entweder aktiviert oder deaktiviert werden. Hat man die Sicherung deaktiviert, kann man das 10 Schuss Magazin leer schießen. Zwischen den einzelnen Schüssen muss jeweils das Magazin um eine Position weiter repetiert werden.

Weiterlesen
Diana LP8 Magnum Tactical Luftpistole mit Rotpunkt

Luftpistole Diana LP8 Magnum Tactical – mein Review

Die durch Federdruck betriebene Diana Luftpistole weist eine sehr hohe Leistung und außerordentliche Konstanz auf. In meinem Video unten könnt ihr euch dazu meinen Chronytest anschauen. Die für F-Waffen zugelassenen 7,5 Joule werden perfekt ausgereizt. Mit einer Leistungsstreuung von gerade einmal 2 m/s haben wir hier den besten Wert den ich je bei einem Out-of-the-Box Luftgewehr oder einer Luftpistole gemessen habe.

Diese beiden Eigenschaften wirken sich natürlich positiv auf die hohe Präzision der Luftpistole aus.

Weiterlesen
Gamo Fast Shot IGT auf Caldwell Cadcu Gewehrunterlage

Luftgewehr Gamo Fast Shot IGT – Review, Schusstest und Chronytest

Der Abzug ist zweifach einstellbar. Den Prellschlag würde ich als mittel bis schwer einstufen. Dieser macht ein präzises Schussbild schwer möglich. Dazu könnt ihr euch auch mal meinen Schusstest in dem unten verlinkten Video anschauen.

Wenn man in Deutschland eine Waffenbesitzkarte hat, dann kann man das Luftgewehr mit einer Leistung bis zu 24 Joule erwerben. Ohne Waffenbesitzkarte könnt ihr es als F-Version mit einer maximalen Leistung von 7,5 Joule besitzen.

Weiterlesen
Diana 280 mit Trefferbild und Bullseye Zielfernrohr

Diana 280 – mein Review

Ein großes Plus bei dem Knicklauf Federdruck Luftgewehr von Diana ist der Abzug. Der T06 Abzug, dem ich einen eigenen Beitrag hier im Blog gewidmet habe, ist werksseitig hervorragend eingestellt. Dieser ist im Vorweg, im Druckpunkt und im Abzugsgewicht einstellbar. Ich empfehle euch aber, nicht zu viel auf einmal daran zu verstellen. Wollt ihr diesen verändern, dann stellt immer nur eine Schraube um und testet ob die Veränderung zum Positiven ist.

Weiterlesen
Diana Twenty One FBB Luftgewehr auf Caldwell Cadcu Gewehrunterlage

Diana Twenty ONE FBB – Review und Schusstest

Das FBB in der Bezeichnung des Knicklauf Federdruck Luftgewehrs steht für Flutet Bull Barrel. Diese beschreibt den besonderen Laufmantel. Der Vorteil dieses Laufmantels ist, dass er sich sehr komfortabel greifen und festhalten lässt. Das ermöglicht ein einfaches Knicken und Spannen des Luftgewehrs. Gerade für Ringträger ist das von großem Vorteil. Man läuft nicht Gefahr, eine Brünierung zu zerkratzen.

Weiterlesen
Scroll to Top

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.