FX Impact M3 Waffe im Anschlag rechts vorne

Sicher habt ihr schon mein Review über die FX Impact M3 gesehen? In dem habe ich ja schon vor mich hin geschwärmt. Ich hatte euch da versprochen, wenn genug positive Resonanz kommt, dass ich dann ein Video auf dem Schießplatz noch machen werde. Euer Feedback war positiv, also bin ich die 40km zum Schießplatz gefahren, um euch das Gewehr auch mal auf eine größere Distanz als die 11m, die ich zuhause habe, zu zeigen. Neben einem Präzisionstest auf 25m stand das schnelle Beschießen von unterschiedlichen reaktiven Zielen auf dem Programm.

Der Schusstest auf 25m mit der FX Impact M3

Wenn man versucht, unter freiem Himmel die maximale Präzision aus seiner Waffe herauszuholen, dann hängt das Ergebnis immer von vielen Komponenten ab.

FX Impact M3 AirGhandi mit Luftgewehr im AnschlagZuerst einmal ist man auf sehr gute Luftgewehrkugeln angewiesen. FX Luftgewehre harmonieren mit JSB Blei am besten. Ich würde in dem Fall sogar sagen “leider”. Denn gerade bei den Rundkopfdiabolos des tschechischen Herstellers scheint mir die Qualität sehr nachgelassen zu haben. Ich kann mich an meine Anfangszeiten vor 7, 8 Jahren erinnern. Damals habe ich die JSB Exact 4,52mm ausschließlich geschossen und war sehr zufrieden. Jetzt ist es mittlerweile so, dass ich mir jede einzelne Kugel vor dem Schießen ganz genau anschauen muss. Gerade auch in größeren Kalibern, die ich für meine starken Luftgewehre brauche, habe ich Dosen dabei, von denen ich 10-20% der Kugeln direkt wegwerfen kann. Ich kann mir kaum vorstellen, dass das der Qualitätsanspruch ist, dass trotz heiler Dosen jede 5. Kugel deformiert ist.

Dass man solche Kugeln kaum für einen ernstzunehmenden Schusstest gebrauchen kann, versteht sich von selbst. JSB kann sich hier gerne mal ein Vorbild an H&N Sport oder Qiang Yuan nehmen. Dort gibt es diese Probleme praktisch überhaupt nicht.

Weitere Schwierigkeiten ergeben sich beim Schusstest, wenn Wind einsetzt oder die Unterlage, auf der man sein Gewehr ablegt, nicht zu 100% wackelfrei ist.

Bei meinem Tisch musste ich einen Kompromiss zwischen einfachem Transport und stabilem Stand eingehen. Wenn man einen Tisch aus Beton hat, wäre es das Beste. Aber den kann man nicht transportieren 😉

Reaktive Ziele

FX Impact M3 Setup mit Nanuk KoffernFür die FX Impact M3 empfehlen sich natürlich reaktive Ziele. Das Gewehr spielt seine Stärken voll aus, gerade wenn man schnell auf unterschiedliche Ziele schießen will.

Der kurze Repetierhebel, der bequem zu erreichen ist, ohne den Griff loszulassen, ist aus meiner Sicht eines der größten Highlights bei der Impact M3.

Ich habe auf eine Distanz von 25-30 Metern Ziele mit einer relativ großen Trefferzone aufgestellt. Ich wollte an dem Tag kein Präzisionsschießen machen, sondern mich einfach bissl austoben und mit der Waffe plinken.

Das macht die FX Impact M3 so besonders

Eine der größten Stärken der FX Impact M3 ist ganz klar die große Fangemeinde um diese Waffe herum. Es gibt einige Hersteller, die für die Impact Anbauteile oder Customteile bauen. So kann man seine Waffe nach seinem persönlichen Geschmack verändern.

In meinem Shop habe ich viele Produkte rund um die Waffe, die ich extra für euch aus den USA importiert habe. Ein Besuch auf www.jabolo.de lohnt sich nicht nur deswegen!

Mein Fazit

FX Impact M3 Streukreis auf 25mSpaß pur! So könnte ich das Fazit eigentlich stehen lassen. Ich denke, wenn ihr euch mein Video angeschaut habt, könnt ihr nachvollziehen, weshalb ich eigentlich nicht mehr als die zwei Worte brauche.

Ich finde es super, dass die Impact ein so kompaktes Gewehr ist. Es ist sehr einfach, diese im Auto zu verstauen und mit auf den Platz zu nehmen. Durch die große Druckluft-Bottle an der Waffe muss man sich auch keine Gedanken um das Nachfüllen machen. Es sei denn man hat vor, den ganzen Tag auf dem Schießstand zu verbringen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich hatte echt wieder meinen Spaß!

Wie gefällt euch die FX Impact M3?

Ich danke euch wieder ganz herzlich für euren Besuch auf meinem Blog!

Schöne Woche!

Viele Grüße

Euer Andi

weitere Bilder

10 Kommentare zu „FX Impact M3 auf dem Schießplatz“

  1. Hallo Andi,
    Ja, der Spass mit der FX ist Dir im Gesicht und am Test anzusehen, aber nicht mein Geschmack, ich bevorzuge das “gewehr”, dazu eine Frage, waffen Schneider verkauft als B Ware die EVO 2,kleiner Makel am Schaft, Preis, 740,00 Euro, würdest Du mir dazu raten, zumal zugesichert wird, das die Black sont einwandfrei funktioniert,, dann noch ein 3*9-40 Glas drauf, schieß nur auf 7,5 mtr, dann wäre das perfekt, so wie Dein Video , weiter viel Spaß, bis zum nächsten Mal

    Gruß mit
    Kimme Korn Schuss
    Bernhard

    1
    1. Hallo Bernhard,
      also die Evo2 ist ein super Gewehr. Bald kommt aber die XR200 von Diana auf den Markt. Evo2 ist halt ein Ausläufer… d.h. ich weiß nicht wie es da mit Ersatzteilen etc. aussieht. Ich glaub ich würde auf die XR200 warten 🙂
      Viele Grüße
      Andi

  2. Hermann Meyer

    Guten Morgen an Alle
    Na ja, das mit dem Blei und Kugelfäger ist halt so eine Sache. Mir sagte mal ein Angler (ausgerechnet ein “Angler”) ich würde den Boden verschmutssen mit den Haufen Blei den ich schon geschossen haben. Er meinte ich sollte lieber einen Kugelfänger installieren. Habe ihm geantwortet das die Angler noch viel mehr verschmutzen. Wenn deine Angellinie zerbricht, springs du in’s Wasser um das Blei aufzuheben? Möchte mal gerne wissen wieviel tonnen Blei in den Flussen und seen liegt.
    Gruss an Alle.

    1
    1. ich habe mehr blei verschossen mit luftgewehre .im 50 jahren uber . ein million . den jeh ein angler brauchen wird ,
      99.9999 procent immer in ein kugelfang oder sandhaufen,
      hatte ich im freien geschossen ,1 miljon x halbes gram ist 500 kilo blei ,und es wahr mehr ,,, dar ich .22 .25 und auch .30 viel schiesse, und auch feurwaffen bis 600 grains dass blei wird recycled, und es sind viel schutzen auf den welt , when mein blei liebt ,es ist kein besseres metal fur geschosse , daher solte man nicht zu leicht uber denken . die gesetzgeber ist mit blei verbote unterwegs .da haben die you tubers mitgeholfen. mit dass luftgewehr schiessen im freien ohne kugelfang. die reactive targets sind dass slimmste ,kugel splatters uberal,
      solten in einer dug out stehen oder so

  3. Meyer Hermann

    Hallo Andreas,
    Super tolles Gewehr! Ein Anfänger der mit solch ein Gewehr schiesst würde sich für ein Scharfschütze halten, so genau sitzt jeder Schuss. Ich besitze zwei, eine 5,5mm und eine 7.62mm. Super präzise alle beide. Sogar bis 100 Meter. Also kann ich mir vorstellen das das Kaliber 4.5mm genau so perfekt schiesst. Was die JSB und FX Diabolos angeht, kann ich sagen, mit den JSB 5.5mm 1,175gr hatte ich nie Probleme. Mit den FX 5.5mm 1,030gr war es eine Zeit lang ganz anders obwohl ich gehört habe das die FX Diabolos angeblich von JSB kommen (keine Ahnung ob dass stimmt). So wie du musste ich jede FX Diabolo einzeln Kontrolieren und ein ganzer Haufen konne ich im Mülleimer werfen. Und auf einmal war wieder alles ok. Praktisch keine beschädigte mehr. Ich denke mal das kam vom lagern oder transport oder was weiss ich. Manchmal waren die Dosen beschädigt und die liess ich dann beim Waffenhändler.

    1. Hallo Hermann,
      danke dir für deinen Besuch und deine Nachricht. Ich habe auch ein Modell in Kaliber 5,5mm und schieße auf große Distanzen damit 🙂 Es ist ein absolut tolles und präzises Gewehr! Ich hab sicher 10 Dosen in Folge aufgemacht im größeren Kaliber und hatte nur Pech. Dabei war jede einzelne Dose unversehrt. Ja, die FX Diabolos kommen von JSB. Das ist richtig. Danke dass du meinen Blog besucht hast und danke für deinen tollen Kommentar! Ich hoffe du schaust auch nächste Woche wieder vorbei.
      Viele Grüße
      Andi

      3
  4. problem ist when die anti blei leute dich sehen ,mit de kugeln ins gras .Wird ein bleiverbot sicherlich kommen,
    ik denke mahl ,schiess so dass blei aufgeraumt werden kan .kugelvanger oder so

    1. Hallo,
      ja das ist auf einem Schießplatz. Dieser ist dafür ausgelegt. Ich habe immer meinen Kugelfangkasten dabei.
      Viele Grüße
      Andi

    2. Hallo Andi,

      Danke für den Tipp, da werde ich dann mal schauen und sparen

      Mfg mit
      Kimme Korn Schuss
      Bernhard

    3. Hallo Bernhard,
      sehr gerne! Wenn du noch Fragen hast, melde dich!
      Viele Grüße
      Andi

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Filter by Categories
Armbrust
Bogen
Diabolos
Druckluft-Waffen
Freie Waffen
Gewinnspiele
Harpune
Hersteller
IWA
Luftgewehre
Luftpistolen
Optiken
Reviews Druckluft
Reviews Softair
Schussvideos
Softair-Gewehre
Softair-Pistolen
Softair-Waffen
Statements
Tuning
Tutorials
Unkategorisiert
VLOG
Wettkampf
Ziele
Zubehör