AirGhandi mit Anschütz 9015 ONE Hawke Sidewinder 10-50x60 Zielfernrohr Merkel Gear Cap WileyX Schutzbrille

Luftgewehr VLOG #5 – Field Target Wettkampf

Field Target Wettkampf in Ebern

Field Target Wettkampf mit der Weihrauch HW77. Bei den Franconian Open 2018 in Ebern bin ich mit meiner Weihrauch HW77 angetreten. Die Auswahl des Zielfernrohrs war leider nicht optimal, trotzdem habe ich gekämpft, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. 

In der Weihrauch HW77 wurde ein VMach Tuning Kit sowie ein VMach Abzug verbaut. Das Luftgewehr habe ich von Herrn Schlottmann von Waffen Schlottmann konfigurieren lassen und dort gekauft. Es handelt sich hierbei um das beste Luftgewehr mit Prellschlag das ich bisher geschossen habe. 

Field Target ist eine sehr dynamische Sportart die den Luftgewehr Schützen sehr fordert. Die Berechnung des Windes sowie des Geschossabfalls sind hier sehr wichtig. 

Ich hoffe mit diesem Video euch Lust auf das Thema Field Target machen zu können. 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn rund um das Equipment für Field Target noch Fragen offen sind, dann ist Adam Benke der richtige Ansprechpartner! Als 9-maliger Deutscher Meister im Field Target verfügt er über das größte Wissen. Hier gehts direkt zu seinem Online-Auftritt: www.benke-sport.de.

HIER findest du mein Review über meine getunte Weihrauch HW77.
HIER findest du mein Erklärungsvideo zum Schießsport Field Target.

2 Kommentare zu „Luftgewehr VLOG #5 – Field Target Wettkampf“

  1. Hallo Andi,
    gut zu sehen das du auch mal daneben schießt und die Vorbereitung /Training eine große Rolle spielt.
    Kompliment auch an Andreas für die elegante Kameraführung und treffende Kommentare.
    Ich würde mir mehr (Field Target) Wettkampfvideos wünschen.

    1. Hallo Axel,
      leider schieße ich viel zu viel daneben Training spielt eine sehr große Rolle, leider bereite ich mich auch viel zu selten richtig gut auf einen Wettkampf vor. Obwohl ich es mir immer vor nehme. Aber dann fallen mir immer wieder verschiedene andere Sachen ein und das Training gerät ins Hintertreffen.
      Danke dass du hier auf meinem Blog gelesen hast!
      Ich wünsche dir eine tolle Woche!
      Viele Grüße
      Andreas

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.