AirGhandi mit Weihrauch HW35 im Anschlag

Luftgewehr Weihrauch HW35 E – 20m Outdoorschießen

Zum ersten Mal draußen schießen

Mein 14×14 cm Kugelfang und mein Walther Entenkasten haben in den letzten Tagen viel einstecken müssen. Fast täglich habe ich abends nach der Arbeit meine Weihrauch HW35 E aus dem Spind geholt und so lange geschossen bis meine Arme vom Knicken des Luftgewehrs und vom Halten müde waren.

Auf 11 bis 13 Meter habe ich mich im stehenden Anschlag versucht und nachdem ich meine ersten Field Target Videos auf YouTube angeschaut hatte, habe ich mich beim Schießen auch mal hingesetzt.

Nach und nach wurden die Schüsse präziser und ich habe mir eine Handhaltung angeeignet auf die ich vor jedem Schuss peinlichst genau geachtet habe.

Beim Schießen mit einem Federdruck Luftgewehr mit Prellschlag ist das unglaublich wichtig. Ich habe das Zielfernrohr noch etwas nachjustiert, bis meine aufgelegten Schüsse immer wieder an der gleichen Stelle eingeschlagen sind. Es war natürlich lange nicht perfekt oder gut. Aber es war an der Zeit für eine neue Herausforderung. Was passiert eigentlich wenn man auf größere Distanzen schießt?

Der Schießort – schlecht gewählt

Nachdem ich mich ein paar Tage lang im Verwandten- und Bekanntenkreis umgehört hatte wo ich mich denn vielleicht mit meinem Luftgewehr bissl austoben kann, bot sich ein abgelegenes Gartengrundstück an.

Zu dem Zeitpunkt war ich mir der rechtlichen Lage noch gar nicht bewusst. Mit dem Wissen von heute würde ich das natürlich nie mehr machen. Aber auch im rechtlichen Bereich hatte ich noch sehr viel zu lernen.

Beim ersten Schießen draußen entstand dann folgendes Video:

Jetzt war ich noch viel mehr angefixt als zuvor. Das Hobby gewann immer mehr an Fahrt…

Viele Grüße!
Euer Andi

Technische Daten Weihrauch HW35 E:

  • Gesamtlänge: 110 cm
  • Lauflänge: 47 cm
  • Gewicht: 3,8 kg
  • System: 4,5 mm Diabolo

Besonderheit gegenüber der normalen Version:

  • Abgesetzte Schaftkappe
  • Riemenbügelösen zum Anbringen eines Gewehrgurts
  • Walnussholzschaft

HIER findest du mein Review über die Weihrauch HW35.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.