Weihrauch HW77K Waffen Schlottmann Sondermodell mit Rink Formgriffe Hamster Zielscheibe Hawke Panorama 4-12x40 Zielfernrohr

Luftgewehr Weihrauch HW77 mit V Mach Tuning Kit

Das beste Federdruck Luftgewehr der Welt?

Ist eine getunte Weihrauch HW77 K das beste Federdruck Luftgewehr der Welt?

Mein neues Wettkampf Luftgewehr für Field Target und Hunter Field Target! Was macht diese Weihrauch HW77 so besonders? Präzision, Konstanz und ein herausragendes Schussverhalten zeichnen das Luftgewehr “Made in Germany” aus.

In dem Video nenne ich die technischen Daten, ihr seht Nahaufnahmen, einen Schusstest, einen Chronytest sowie Ausschnitte aus einem Field Target Wettkampf, an dem ich mit der Weihrauch HW77 teilgenommen habe.

  • Was kann man an einer Weihrauch HW77 oder HW97 alles tunen und wie wirkt sich das auf das Schussverhalten aus?
  • Wie stark ist ein getuntes Luftgewehr?
  • Wie präzise ist eine getunte Weihrauch HW77 oder Weihrauch HW97?
  • Ist die Weihrauch HW77 für Field Target und Hunter Field Target geeignet?
  • Wie stark ist der Prellschlag der Weihrauch HW77?
  • Lohnt es sich ein Tuning Kit oder einen Tuning Abzug in das Luftgewehr zu bauen?
  • Was ist der Unterschied zwischen der Weihrauch HW77 und der Weihrauch HW77k?
  • Wie montiert man einen Schalldämpfer an das Luftgewehr?

Technische Daten Weihrauch HW77 K:

  • System: Starrlauf mit Unterspannhebel
  • Kaliber: 4,5 mm
  • Gesamtlänge: 1020 mm
  • Lauflänge: 370 mm
  • Gewicht: ca. 4,0 kg
  • Abzug: V-Mach Tuningabzug

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück