Caldwell Cadcu Gewehrauflage

In fast jedem Video zu sehen

Da ich sehr viel aufgelegt geschossen habe, war es an der Zeit mir eine ordentliche Gewehrauflage zu besorgen. Ich hatte wirklich schon so einiges ausprobiert zu dem Zeitpunkt.

Ich hatte mir selbst Unterlagen gebaut und diese mit Sand gefüllt. Da ich diese sowohl in meinem Dachboden verwenden wollte, als auch auf dem Schießplatz, war das nicht so optimal. Einfach viel zu schwer. Dann bin ich auf die Caldwell Cadcu aufmerksam geworden.

Die Cadcu hatte ich dann anfangs mit knapp 8 kg Reis gefüllt. Auch die war natürlich nicht komfortabel zu transportieren. Darüber hinaus hat Reis den Nachteil, nach und nach immer mehr zu zerstäuben und kleiner zu werden. Ständig musste ich Reis nachfüllen. Und was würde passieren wenn die Unterlage mal nass wird?

Den finalen Tipp der bis heute immer noch aktuellen Füllung habe ich dann von einem Zuschauer bekommen: Bügelperlen. Hört sich im ersten Moment seltsam an. Aber die Vorteile liegen klar auf der Hand: Zerstäuben nicht, schimmeln nicht und sind schön leicht. Also habe ich mir 4 Dosen von den IKEA Pyssla bestellt und meine Caldwell Cadcu damit gefüllt. Perfekt! Viel Spaß bei meinem Review!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

 

4 Kommentare zu „Review Caldwell Cadcu Gewehrauflage“

  1. Hallo!
    Ein genialer Tipp mit den Ikea Pyssla Bügelperlen. Ich habe die CADCU vorher aus Gewichtsgründen mit Korkgranulat gefüllt. Hat aber den Nachteil, dass das eckige Granulat nicht wirklich rieselt und somit die Formgebung relativ starrr ist.
    Mit den Bügelperlen gefüllt ist die Calwell CADCU nun wirklich ein Hit. Vor allem was das Gewicht angeht. Mit Reis hat sie ca. 7 kg, mit Korkgranulat ca. 1,6 kg und mit den Bügelperlen ca. 2,7 kg.
    Noch ein kleiner Tipp für alle die sich Pyssla Perlen kaufen möchten. Kauft sie bei IKEA und nicht bei Amazon, da sie bei IKEA wirklich günstig sind (Kinderabteilung) – 1 Dose ca. 600 g = Euro 6.-
    Hab für die Auflage des Schaftes exakt 4 x 600 g gebraucht. In die Schaftauflage geht auch noch mal gut eine Dose rein.

    Danke für den Tipp – Airghandi – und mach weiter so mit deinem Blog. Lese immer gerne mit!

    LG
    Andreas

    1. Hey Andreas,
      wow super das freut mich dass dir die Idee auch gefällt. Es hört sich halt im ersten Moment verrückt an, aber es funktioniert! Ich habe die jetzt sicher seit 2-3 Jahren drin, und ich war nicht eine Sekunde unzufrieden.
      Es freut mich auch riesig, dass dir meine Seite gefällt. Ich stecke da wirklich viel Arbeit und Herzblut rein. Und das wird auch weiter so gehen. 🙂
      So lange es jemand liest mache ich weiter 😉
      Schönes Wochenende dir! Morgen früh gibts einen neuen Bericht und ein neues Video!
      Viele Grüße!
      Andi

    2. Mit den Bügelperlen wollte ich die Auflage auch füllen, heute bei Ikea die Ernüchterung, kosten nun 9,99€.
      Bei Ikea NL sind die für 4,99€ erhältlich, mal sehen wie lange noch.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Filter by Categories
Armbrust
Bogen
Diabolos
Druckluft-Waffen
Freie Waffen
Gewinnspiele
Harpune
Hersteller
IWA
Luftgewehre
Luftpistolen
Optiken
Reviews Druckluft
Reviews Softair
Schussvideos
Softair-Gewehre
Softair-Pistolen
Softair-Waffen
Statements
Tuning
Tutorials
Unkategorisiert
VLOG
Wettkampf
Ziele
Zubehör