Diana LP8 im Rink Anschlagsschaft liegend

Rink Formgriffe – Anschlagsschäfte für Luftpistolen und Pistolen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Ende Mai 2020 war ich wieder in Ehringshausen, um mir die neuen Rink Formgriffe Anschlagsschäfte anzuschauen. Thomas Rink hat Einblicke in die Produktion gegeben und ich wollte mich von den Vorteilen von Anschlagsschäften selbst überzeugen.

In der Werkstatt

Thomas Rink beim montieren eines Schafts für eine Weihrauch HW45Morgens um 9 Uhr bin ich bei Thomas angekommen. Schon bei meinem letzten Besuch hatten wir gemeinsam viel Spaß und es ist ein spannendes und sehr beliebtes Video entstanden. Damals hat mir Thomas einen Maßgriff für eine Steyr LP50RF gefertigt. Heute zeigt er mir etwas wirklich innovatives und in Deutschland noch recht Neues. Der BDS hat seit kurzer Zeit eine Disziplin für Kleinkaliber-Pistolen mit Anschlagsschaft. In anderen Ländern wie zum Beispiel den USA haben diese schon einen regelrechten Hype.

Ich konnte mir bei Thomas die schon fertigen Modelle für diverse Pistolen anschauen. Neben dem Schaft für die Weihrauch HW45 ist mir gleich zu Beginn noch die Diana LP8 aufgefallen. Die anderen Pistolen die auf dem Tisch lagen kannte ich zwar, hätte sie aber aus dem Stegreif nicht gleich benennen können. Aber in meinem Video, das ihr unten seht, hat Thomas natürlich zu jeder einzelnen Pistole etwas gesagt.

Die Anschlagsschäfte werden gefertigt

AirGhandi und Thomas RinkIn der Werkstatt habe ich dann live mitverfolgen können wie die programmierte Fräse ein Außenteil eines Schafts gefräst hat. Eine Säge hat dann noch die Schulterstütze ausgeschnitten. Für mich als handwerklichen Laien war das schon sehr spannend anzuschauen. Ich konnte live mitverfolgen wie der Schaft für Lutz Krügers Weihrauch HW45 Target gefertigt wurde. An seinem Arbeitsplatz hat Thomas mir dann mal kurz am PC gezeigt welche Programmierung und Arbeit hinter der Fertigung der Anschlagsschäfte steckt. Ich kannte das ja teilweise schon von dem Tag als wir meinen Pistolengriff gebaut hatten, aber deswegen war es nicht weniger beeindruckend als damals. Dann gehts zum Schießen!

Auf dem Schießplatz angekommen

Diana LP8 mit Anschlagsschaft stehendIch kann es kaum verleugnen, euch würde es auch nicht anders gehen, aber auf dem Schießplatz hat mich an dem Tag das Highlight erwartet. Ich habe die Diana LP8 ja schon einmal selbst in einem Review gehabt. Wenn ihr wollt könnt ihr euch ja noch einmal die Schussergebnisse anschauen. Aber das was ich dann auf dem Schießplatz mit der Pistole auf Distanzen von 17 m und einem Ziel von 2,5 cm Größe habe treffen können, hat mich etwas vom Glauben abgebracht. Das war wirklich die gleiche Pistole? Ihr könnt euch kaum vorstellen wie viel präziser das mit einem Anschlagsschaft wird. Oder vielleicht könnt ihr euch das vorstellen, aber ich konnte es nicht. Die Pistolen liegen unglaublich bequem an. Letztlich wie ein ultraleichtes Gewehr.

Im Video seht ihr uns dann mit den Pistolen noch in Aktion. Ich finde das ist wirklich sehenswert. Ich habe das Potenzial ganz klar unterschätzt.

AirGhandi schießt Kleinkaliber mit Anschlagsschaft

Thomas und Marlon RinkAls letzten Drehort waren wir dann noch in einem Schützenhaus, um zwei Kleinkaliber-Pistolen mit Anschlagsschaft auf 25 m auf Klappscheiben zu schießen. Ich bin ja in Sachen scharfe Waffen wirklich komplett grün hinter den Ohren. Die Schüsse die ich da in meinem Leben abgegeben habe kann man an einer Hand abzählen. Nachdem ich 10 Schuss abgefeuert hatte, bin ich aber schon erstaunlich gut zurechtgekommen mit der Kombination. Ich finde gerade den letzten Teil des Videos sehr amüsant. Irgendwie habe ich die ganze Zeit nur gegrinst wie so ein kleines Kind. Und am Ende habe ich dann sogar noch etwas getroffen.

Mein Fazit

Weihrauch HW45 im Rink Anschlagsschaft liegendWas soll ich euch sagen? Spaß, Spaß, Spaß. Mir fällt einfach nichts anderes dazu ein. Was mich tierisch nervt ist der Fakt, dass ich meiner Frau jetzt wieder erklären muss weshalb ich mal wieder Geld ausgeben muss. Um noch eine Luftpistole zu kaufen. Ja… ich habe fest vor, die Weihrauch HW45 Target von Herrn Schlottmann im Kaliber 5,5 mm mit einem Rink Formgriffe Anschlagsschaft zu schießen. Wieso? Weil es Spaß macht!

Im heutigen Fall empfehle ich euch dringend das Video anzuschauen. Das alles in Worte zu fassen ist einfach zu viel. Das Video ist recht lang geworden. Aber ich verspreche euch, dass ihr euch sicher nicht langweilen werdet!

Ich bin auf eure Meinung gespannt! Sind Anschlagsschäfte für Luftpistolen und Pistolen für euch interessant?

Bitte bleibt gesund!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Viele Grüße

Euer Andi

Interessante Links:

Weaver-Schiene, um auf die HW45 ein Zielfernrohr befestigen zu können.

Website von Rink Formgriffe!

Diabolos für eure Luftpistolen. 😉

Meine Diabolos sind lieferbar! Ordert sie euch jetzt!

14 Kommentare zu „Rink Formgriffe – Anschlagsschäfte für Luftpistolen und Pistolen“

  1. Tolles Video. Wie ich sehen kann ist auf der Hw45 ein Hawke Zf verbaut. Kannst du mir genau sagen welches Hawke da zu sehen ist? Die Montageschiene habe ich bei Beneke gefunden. Ich glaube wenigstens das es die ist wie auf dem Foto. Entweder hab ich diese Infos übersehen oder sie fehlen. Nächste Woche müßte mein Anschlagschaft bei mir sein. Es waren 2 Wochen Arbeitszeit angegeben und bezahlt hab ich auch. Schauen wir mal. Schönes Wochenende noch auch wenn nicht mehr viel übrig ist

    1. Hallo Falko!
      Das müsste ein kleines Hawke Airmax Compact gewesen sein 🙂
      Mach dir beim Thomas Rink keine Sorgen. Wenn er zwei Wochen sagt, dann werden das auch zwei Wochen! Du wirst von seiner Arbeit begeistert sein 🙂 Zumindest sind das sonst alle weltweit die ich kenne.
      Leider habe ich deine Nachricht erst heute Morgen gelesen… und jetzt gehts zur Arbeit.
      Ich wünsche dir einen tollen Start in die Woche!
      Viele Grüße!
      Andi

  2. Horst Wittmann

    Hallo Andreas,
    Das Video habe ich mir jetzt dreimal angeschaut.
    Der praktische Teil des Schießens bereitete mir viel Vergnügen !
    Eswäre schön, wenn man vom begleiteten Kommentar vom Thomas etwas in den Händen zum Nachlesen hätte. (Maximalforderung).
    Eine Strukturierung des Videos, z.B. 1). Schaftmodelle, 2). Fertigung Wäre für den Betrachter sehr hilfreich !
    Toll finde ich es, daß du in deinem Video etwas von der Betriebsstruktur zeigst.
    Gerade kleinere Betriebe soll man “bewerben” .
    Weiter so, Andreas !

    Viele Grüße,
    Horst.

    1. Hallo Horst,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Ja, man hätte das Video vielleicht aufteilen können, dann wäre es auch nicht so lang geworden. Oder in zwei Abschnitte aufteilen. So binde ich den Zuschauer natürlich schon ganz schön lange an den Bildschirm.
      Ich freue mich jedes Mal wenn ich zum Thomas Rink eingeladen werde. Das Betriebsklima und die ganze Atmosphäre dort vor Ort passen einfach. Irgendwie machen sich die Videos dann fast von selbst.
      Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung!

      Viele Grüße
      Andreas

  3. Hallo miteinander 🙂 … nach Andi´s Beitrag habe ich einen Schaft für meine HW45 geordert und wenn Anschlagschäfte für die HW44 verfügbar sind wäre ich auch dabei,allerding´s glaube ich das die nicht zeitnah verfügbar sein werden … das ganze dürfte viel aufwändiger sein als bei der HW45 … viele Grüße aus Berlin

    1. Hallo Jörg!
      Also der Thomas und seine Kollegen sind Meister ihres Fachs. Die bekommen sicher alles hin
      Vielleicht liest Thomas das hier auf meiner Seite, falls nicht schreibt ihn einfach mal kurz an. Ich bin sicher dass sich da was machen lässt!
      Freut mich dass dir der Beitrag gefallen hat!
      Viele Grüße und einen schönen Sonntag!
      Andi

  4. Langes aber informativ und unterhaltsam gestaltetes Video.
    Es ist schön zu sehen, wie 2 Leute hinter Hobby und Beruf stehen.
    Rink Griffe, das ist ein Begriff der für Schützen weltweit einen guten Klang hat und für eine durch falsche Industrie- und Fiskalpolitik, leider immer mehr gebremste Innovations- und Leistungsträger der Deutschen Wirtschaft steht.
    Man kann nur hoffen, dass durch Corona Panik und Gedankenlose Antiwaffen Politik, hier nicht auch noch irgendwann mal ein Stück Know How verloren geht. Noch kommen die besten Luftdruckwaffen aus den deutschsprachigen Raum ( Walther, Anschütz, Tesro, Steyr, Feinwerkbau, Weihrauch usw. ) und wenn wir die eigenen Schützen durch Verbote und Schikanen gegängelt, keine Nachfrage mehr generieren, geht dieser Bereich samt Peripherie, bald auch “fürn Appel und en Ei” nach Fernost. Sorry mußte mal gesagt werden, wenn ich solch gute Firmen sehe………………
    Die Schäfte für Kurzwaffen sind und waren schon immer ein Nischenprodukt und stammen wohl aus den militärischen Bereich wo schon vor dem Ersten Weltkrieg der Artillerie und Marine, mit der P08 Anschlagschaft eine führige Waffe gegeben wurde.
    Praktisch auch heute noch für kleine Menschen oder solchen mit Handicaps, um denen den Zugang zum Schießsport zu erleichtern.
    Rink bietet hier natürlich das optimale Komplettpaket und kann durch CNC Technik optimal auf die Bedürfnisse gestaltete Produkte, zu doch recht akzeptablen Preisen anbieten.
    Daneben noch das Wissen etwas einmaliges und kein Austauschbares Produkt aus dem Spritzautomaten der Massenfertigung zu besitzen.
    Die Diana LP 8 ist vom Konzept her ( Knicklauf )natürlich besonders gut für einen Anschlagschaft geeignet, wobei die HW 45 optisch natürlich der Hammer ist.
    Meine Frau läßt sich übrigens auch eine Waffe in Einzelfertigung beim Büchsenmacher bauen.
    Auf Grund ihrer nicht mehr DIN gerechten Größe, hat sie Probleme mit der Ergonomie, Abstand Auge Diopter und Rückstoß ihrer Waffen. Das kürzen beim Schäfter ist leider nur ein Notbehelf.
    Bei der letzten Anprobe, passte der nach ihren Maßen gefertigte Schaft optimal und sie hofft das nach der Fertigstellung, dieses Jahr vielleicht auch unser Schießstand geöffnet wird.
    Der nach Schablone ( die musste extra gekürzt werden ) handgefertigte Schaft ist ihren Worten nach einfach nur eine Freude. Im Gegensatz zur Fa. Rink aber noch in aufwändiger Handarbeit ( gesamte Waffe Einzelfertigung ) hergestellt und preislich dann auch entsprechend………….
    Eine so gefertigte personalisierte Waffe ist wie eine durch Rink optimierte Kurzwaffe, eben einfach was Besonderes und ein echter Hingucker……………

    1. Hallo Suppo!
      Oh ja ich bin hier absolut bei dir! Ich hatte ja Anfangs des Jahres gesagt, dass ich dieses Jahr neben “Made in Germany” wieder auch ein Augenmerk auf Produkte mit hoher Qualität legen werde. Mit den Schäften und Griffen von Thomas Rink bin ich da schon ziemlich beim Ende angekommen. Viel mehr an Qualität kann ich mir nicht vorstellen. Du scheinst für deine Frau da ja noch was ganz besonderes zu bekommen.
      Ich hoffe auch dass sich die Traditionsfirmen die du genannt hast auf Dauer halten werden! Es wäre einfach viel zu Schade darum. Ich denke es mir aber dass das gut gehen wird. Die Schützen aus aller Welt vertrauen auf die Produkte.
      Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du in diesem Jahr noch zum Schießen kommst! Ich kenne mich leider nicht aus wie da die Pläne zwecks Öffnung der Schießstände sind etc.
      Falls nicht musst du halt solange im Keller schießen 🙂
      Euch einen super Sonntag!
      Viele Grüße
      Andi

  5. reinfried mack

    Hallo Andi,

    das war mal ein sehr interessantes und für mich vom Thema her neues Video.
    Leider habe ich als SpoPi noch die Hämmerli 208, wo ich mir etwas schwer tue, wenn ich mir da eine Montage für eine Zielhife vorstelle. Aber generell wäre dies auch für eine HW44 eine tolle Möglichkeit in Richtung Bullpup zu kommen, da ich ja diese mit Zielfernrohr schiesse.
    Unterm Strich würde ich mir hier eine flexiblere Sportordnung des DSB wünschen. Denn mit solchen Abwechslungsreichen Disziplinen tut er sich noch schwer. Das könnte man sich, als älterer Sportschütze, auch aus eine sitzenden Position vorstellen.
    P.S. einen Dank auch an Thomas Rink, dass er Dir diese Einblicke gewährt hat. Handwerk ist und bleibt unersetzlich für mich.
    Danke für dieses Video, bleibt gesund und bis dann
    Reinfried

    1. Hallo Reinfried,
      vielen Dank für deinen Besuch! Ja Thomas hat ja gesagt, dass er auch Modelle für die er bisher noch keine Schäfte gebaut hat gerne in sein Sortiment mit aufnimmt. Ich kann mir vorstellen, dass noch mehr Leute Interesse haben an einem HW44 Schaft. Das kann man bestimmt auch mal bei ihm Anfragen wenn dein Wunsch konkreter wird!
      Ja es hat unglaublich Spaß gemacht. Vor allem bekommt man hier echte Handwerkskunst zu einem absolut fairen Preis! Und jetzt kann man sich sogar anschauen wie genau das gefertigt wird.
      Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche und noch einen schönen Sonntag!
      Viele Grüße!
      Andi

  6. Horst Wittmann

    Hallo Andreas,
    tolles Vido ! Danke fûr das Zeigen. Super !
    Das verdammte HABEN-WOLLEN !
    LP 8 oder HW 45, das ist die Frage. ………
    Von zu Hause aus mehr Kommentar.
    Gruß an Thomas und Hut ab !
    Am Mittwoch darf ich Heim.
    Zweie OP Phase in ca. drei Wochen.
    Gruß Horst.

    1. Hallo Horst,
      hoffentlich hast du es bald geschafft! Bitte lass dich nicht klein bekommen!
      Ja ich kann mich auch gerade nicht entscheiden. 😉 Es sind einfach alle so gut. Aber wir können doch nicht schon wieder beide kaufen oder? 😉
      Ich drücke dir die Daumen dass du bald wieder zuhause bist!
      Viele Grüße!
      Andreas

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top