Diana Stormrider

Einbau Regulator Diana Stormrider 05

Diana Stormrider Schussvideo – AirGhandi´s Quickshot

Alle die Spaß am Schießen haben, die nicht mit dem Luftgewehr zwingend Wettkämpfe bestreiten möchten und die ein günstiges Setup suchen, denen kann ich hier eine klare Empfehlung aussprechen. Auch wenn ich oft extrem teure und High-End Luftgewehre in der Hand habe, macht mir das Schießen mit der Stormrider super viel Spaß. Das leichte Gewicht und das Trommelmagazin sind gute Voraussetzungen für lange Schusssessions. Klar muss man beim Füllen der Trommelmagazine erst einmal etwas Übung bekommen, das ist am Anfang schon etwas fummelig, aber man gewöhnt sich mit der Zeit gut daran.

Weiterlesen
Einbau Regulator Diana Stormrider 05

Diana Stormrider – Regulator einbauen

Unregulierte  PCP Pressluftgewehre haben den Nachteil, dass je nach Kartuschendruck die Leistung unterschiedlich ist. Hat man bei voller Kartusche noch viel Leistung, nimmt diese pro Schuss langsam ab. Somit verlagert sich auch das Trefferbild. Es ist schwer das Zielfernrohr richtig einzustellen, bzw. man muss je nach Kartuschendruck den Haltepunkt auf dem Ziel anders wählen. Der Diana Stormrider Regulator behebt genau dieses Problem und sorgt für eine hervorragende Konstanz des kleinen Pressluftgewehrs. Über den gesamten Kartuschendruck hinweg bleibt die Leistung gleich. 

Weiterlesen
Diana Stormrider Hawke Vantage 30 4-16x50 Schalldämpfer

Diana Stormrider, ein günstiges Luftgewehr im Test

Die Diana Stormrider hat eine geteilte 11 mm Prismenschiene. Diese ist jetzt nicht extrem lang (Länge). Es war allerdings für mich überhaupt kein Problem mein Zielfernrohr zu befestigen und bequem durchschauen zu können. Das Luftgewehr wird mit einem Einzelschuss Adapter und zusätzlich dem 9-Schuss Trommelmagazin ausgeliefert. Das bietet einem beim Schießen eine hohe Flexibilität. Im Lieferzustand ist das 200 Bar System unreguliert.

Weiterlesen
Scroll to Top