Walther Rotex RM8 Varmint mit Hawke Panorama 4-12x40 Zielfernrohr aufgelegt auf einer Tipton Unterlage

Walther Rotex RM8 Varmint – Mein Review

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Eine lange Vorgeschichte zur Walther Rotex RM8

Die Walther Rotex RM8 war eines der ersten Luftgewehre mit denen ich überhaupt in Kontakt gekommen bin.

Walther Rotex RM8 RepetierhebelIch hatte mir zu Anfang mein erstes eigenes Luftgewehr gekauft, eine Weihrauch HW35E. Mein Kumpel Simon, mein Schießkollege der ersten Stunde, hat sich für die Rotex RM8 entschieden. Das war natürlich etwas ganz Besonderes. Wir kannten bis dahin nur Federdruck Knicker und auf einmal hatten wir ein Gewehr in der Hand, mit dem man mehrfach nacheinander schießen konnte indem man einfach zwischendurch repetiert hat. Das Luftgewehr war darüber hinaus auch noch schön präzise, auch auf Entfernungen bis 20 m die wir damals zur Verfügung hatten.

In den Anfangszeiten haben wir wirklich sehr viel geschossen. Völlig von uns überzeugt haben wir uns mit der Weihrauch HW35 und der Walther Rotex RM8 zu unserem ersten Field Target Wettkampf angemeldet. Damals waren wir fest davon überzeugt, dass man wohl kaum präziser schießen könne als wir das in den letzten Wochen getan haben.Walther Rotex RM8 Varmint mit Hawke Panorama 4-12x40 Zielfernrohr aufgelegt auf einer Tipton Unterlage nahe Ansicht

Naja, der erste Wettkampf war dann für uns auch der Zeitpunkt an dem wir gemerkt haben, dass es doch noch bessere Luftgewehre gibt und dass man wohl auch noch besser schießen kann als wir das die ganze Zeit getan haben. Simon war von der Gesamtperformance so enttäuscht, dass er die Rotex RM8 noch am gleichen Tag auf egun zum Verkauf reingesetzt hatte. Sein damaliges Modell hatte so starke Geschwindigkeitsschwankungen und eine Walther Rotex RM8 SchaftkappeLeistung die nicht mal an die 6 Joule herangereicht hat. Wir wussten das natürlich zuvor nicht, weil uns zur Überprüfung alle technischen Möglichkeiten gefehlt hatten.

Im Nachhinein würde man wohl auf den Hersteller zugehen und das Gewehr zur Überprüfung einsenden. Aber das war wohl eine Kurzschlussreaktion, die er aber auch wirklich nie bereut hat. Er hat sich dann am gleichen Tag eine Weihrauch HW100 bestellt.

Klar hat die Weihrauch HW100 gleich noch einmal einiges mehr gekostet, jedoch war die Flexibilität bei Verwendbarkeit, Präzision und Verarbeitung einfach noch einmal eine ganze Ecke besser.

Die Walther Rotex RM8 mit dem Wissen von heute betrachtet

Das Wissen, dass wir damals über Luftgewehre hatten, war definitiv nicht repräsentativ. Viele meiner ersten Videos haben es gar nicht mehr hier auf den Blog geschafft. Damals habe ich natürlich auch meine Meinung zu verschiedenen Luftgewehren gehabt. Jedoch hat mir einfach die Vergleichbarkeit gefehlt. Ich kannte viel zu wenig und es hat sich als nicht gerade leicht herausgestellt, Meinungen in den verschiedenen Foren oder auf Internetseiten als treffend oder weniger zutreffend zu bewerten.

Jetzt, mit der Erfahrung der letzten Jahre, habe ich mich entschlossen die Walther Rotex RM8 noch einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die Besonderheiten der Walther Rotex RM8

Walther Rotex RM8 Kompensator schwarzDas Luftgewehr aus dem Hause Walther ist mit einem Lothar Walther Lauf ausgestattet. Die Läufe sind in der Szene als präzise Läufe bekannt. Am Lauf vorne befindet sich ein 1/2″ UNF Gewinde, auf das sich entweder ein Kompensator oder ein Schalldämpfer anbringen lässt.

Das System arbeitet mit einem Druck von maximal 230 bar. Hier kann man sich natürlich überlegen, ob man sich das Befüllen noch mit einer Pumpe antut oder sich über eine Pressluftflasche Gedanken macht.Walther Rotex RM8 Presslufttank Pressluftflasche

Sollte man sich für die Pressluftflasche entscheiden, muss man sich auch noch einmal genauer Gedanken machen, ob man eine 200 oder 300 bar Flasche verwendet. Mit einer 200 bar Flasche bekommt man den Presslufttank der Rotex natürlich nicht richtig voll. Die andere Option wäre, sich eine 300 bar Flasche zu kaufen und diese in einem Tauchshop bis 230 Walther Rotex RM8 Sicherung Nahaufnahmebar befüllen zu lassen. Ich selbst besitze eine 300 bar Flasche. Die Anfrage bei den beiden einzigen regionalen Tauchshops hatte ergeben, dass die sowieso nur bis maximal 250 bar befüllen können. Das würde ja dann für die Walther Rotex RM8 reichen.

Wichtig ist auf jeden Fall noch zu wissen, dass für das Befüllen des Presslufttanks ein Adapterschlauch von dem 200 bar Gewinde auf Quickfill Walther Rotex RM8 XT Abzug und 8 Schuss Trommelmagazinbenötigt wird. Es gibt aber auch Pumpen die direkt einen Quickfill Anschluss haben. Mir ist es nur wichtig, dass ihr vor einem eventuellen Kauf daran denkt. Sonst wollt ihr loslegen und seid enttäuscht.

Bitte versucht nicht den Presslufttank aus der Rotex zu schrauben. Dieser ist dafür nicht vorgesehen!

Der Abzug ist zweifach im Abzugsweg verstellbar und hat eine automatische Sicherung die vor jedem Schuss entriegelt werden muss.

Ich hoffe euch hat mein Blogbeitrag gefallen!

Gerne könnt ihr mir einen Kommentar darunter hinterlassen. Ich bin gespannt wie ihr die Leistung der Walther Rotex RM8 einstuft.

Ich wünsche euch noch viel Spaß beim Stöbern!

Viele Grüße!

Andi

Technische Daten

  • Gesamtlänge: 95 cm
  • Lauflänge: 50 cm
  • Gewicht: 3870 Gramm
  • Kaliber: 4,5 mm (.177cal) Diabolo
  • System: 230 bar Pressluft
  • Antrieb: 230 bar
  • Magazin: Trommelmagazin mit 8 Schuss

Video

Mein Fazit

Das gefällt mir gut:

Sehr konstante Leistung bei 7,5J, leicht zu befüllendes Trommelmagazin, 1/2″ UNF Laufgewinde

Das gefällt mir nicht so gut:

Große bauchige Kartusche Geschmackssache, Schaft nicht verstellbar

Bewertung:

Präzision:
8/10
(8)
Material:
7/10
(7)
Handling:
7/10
(7)

Empfohlen für:

Freizeitschützen, Plinker

Preis:

ca. 400 €

Präzision:

Hier teste ich die Präzision auf eine Entfernung von 11m mit aufgelegter Waffe. Je mehr Sterne, umso besser die Präzision.

Handling:

Unter Handling kommt die Gesamtbewertung wie das Gewehr für den Schützen zu handhaben ist. Hier zählt der Transport, das Vorspannen und Laden des Gewehrs, das Handling im liegend- kniend und stehend schießen, das Gewicht, der Prellschlag.

Material / Verarbeitung:

Hier werden verwendete Materialien sowie die Verarbeitung derer bewertet.

Preis:

Der Preis ist ein ungefährer Preis und kann je nach Ausführung oder Sondermodell natürlich abweichen. Dieser gilt als Richtwert.

26 Kommentare zu „Walther Rotex RM8 Varmint – Mein Review“

  1. Hallo Andi,
    Nachdem du mich ja mit einer engelsgeduld beim Kauf meines ersten Pressluft Gewehrs unterstützt und beraten hast, jetzt mal ein Feedback meinerseits. Es ist genauso wie du mir die Rotex beschrieben hast. Handlich, sogar auf 20m noch 8 Schuss unter 1ct Streukreis. Nach 400 Schuss wird sie nun auch beim repetieren etwas geschmeidiger. Ich hoffe das sie mir noch länger so viel Spaß macht.
    Vielen Dank für deine Unterstützung!!

    Viel Erfolg und mach weiter so!!
    Beste Grüße
    Andi
    PS: So langsam geht mir die Munition aus 😉

    1. Hallo Andi,
      ja super so soll es doch sein! Dann hat sich doch unsere gemeinsame Arbeit und unser Brainstorming absolut gelohnt 😉
      Ja ich denke dass die Diabolos in den nächsten 2-3 Tagen vorbestellbar sind! Die sollen dann Anfang/Mitte Juni (also so ca. 3 Wochen) dann zur Auslieferung kommen 🙂
      Freut mich wenn du mit dem Gewehr etc. happy bist. Dann hat sich doch alles gelohnt 😉
      Ich wünsche dir einen schönen Tag! Schau halt hier immer mal vorbei, dann bekommst du sofort mit wenn die Diabolos da sind!
      Viele Grüße!
      Andi

      1

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Entschuldige, aber leider wurden keine passenden Beiträge gefunden.

Scroll to Top