Weihrauch HW30S AGE AirGhandi Edition

Weihrauch HW30S – Auf dem Schießplatz ausgetobt

Die Weihrauch HW30S in Aktion

Nach vielen Indoor Sessions bei denen ich mit meiner Weihrauch HW30S den 14×14 Schusskasten und den Entenkasten gequält hatte, war es an der Zeit mit dem Gewehr mal nach draußen zu gehen. 

Ich musste es unbedingt auf eine größere Distanz austesten.

Die HW30 hatte sich in kürzester Zeit schon zu einem meiner absoluten Favoriten entwickelt. Der Verkauf meiner Weihrauch HW35E schmerzte immer noch. Jedoch gerade im stehenden Anschlag kann die wesentlich leichtere Weihrauch HW30S punkten. Ein so moderater Prellschlag bei immerhin knapp 7 Joule Leistung beeindruckt mich jedes Mal wenn ich das Gewehr schieße. 

Wie es sich draußen geschlagen hat seht ihr hier: 

Technische Daten Weihrauch HW30S – Sonderversion:

  • Gesamtlänge: 94 cm
  • Lauflänge: 33 cm
  • Gewicht: 2,5 kg
  • Schaft schwarz lackiert
  • System vernickelt

Technische Daten UTG Accushot 3-12×44 Zielfernrohr:

  • Objektivdurchmesser: 44 mm
  • Mittelrohrdurchmesser: 30 mm
  • Vergrößerung: 3-12x
  • Länge: 282 mm
  • Gewicht: 658 g
  • Augenabstand: 86-76 mm

Diabolos: JSB Exact 4,53 mm 0,547 Gramm

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.