Weihrauch HW30S mit grauem Schichtholzschaft und Weihrauch HW45 Black Star

Luftgewehrlauf reinigen – so mache ich das

Waffenpflege ist sehr wichtig

Ein wichtiger Bestandteil unseres Hobbies ist natürlich auch die Reinigung unserer Sportgeräte. Gerade der Lauf ist beim Luftgewehr natürlich das Bauteil, das die meiste Pflege benötigt.

Viele Luftgewehre reagieren sehr sensibel auf einen verschmutzten Lauf, das Trefferbild leidet sehr schnell unter Bleiablagerungen. Ich habe mich mit dem Thema etwas beschäftigt und mich bei vielen Schützen befragt, wie diese ihre Laufreinigung vornehmen.

Zwei verschiedene Möglichkeiten will ich euch heute aufzeigen. Die eine sind Filzpfropfen, die durch den Lauf des Luftgewehrs geschossen werden. Ich habe noch den Tipp bekommen, dass es von Vorteil ist, erst einen Diabolo in den Lauf zu legen, dann den Filzpfropfen. Das ist schonender für das System bei Federdruck-Luftgewehren, da es sonst wie ein Leerschuss ist. 

Die andere Option, die ich zeige, ist das Durchziehen von Dochten mittels einer Reinigungsschnur. Hier benutze ich das Set AHG507:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr Auswahl zum Thema Reinigung und noch viel mehr findet ihr in meinem Shop www.jabolo.de. Schaut doch mal vorbei!

10 Kommentare zu „Luftgewehrlauf reinigen – so mache ich das“

  1. Vielen Dank für die wertvollen Tipps zur Reinigung von Sportgeräten. Mein Freund möchte sich jetzt einen Sonderkaliber beschaffen. Ich bin sehr gespannt, den Unterschied zu sehen.

  2. Hallo Andi
    Kannst du mir eine Empfehlung geben aller wieviel Schuss ich meine FX Dreamline reinigen sollte die Meinungen gehen da ja weit auseinander !

    Mit freundlichen Grüßen Steve

    1. Hallo Steve,
      ich würde die an deiner Stelle nur reinigen, wenn sie nicht mehr präzise ist. Da gibt es keine direkte Empfehlung. Dadurch, dass der Dreamline Lauf sowieso keine Felder und Züge gefräst, sondern von außen rein gedrückt hat, sind da auch keine scharfen Kanten in dem Lauf an denen sich Schmutz ansetzen kann. Ich denke daher, dass du hier wirklich sehr sehr selten reinigen musst.
      Viele Grüße
      Andi

      1
  3. Hallo,
    wie reinigst du den Lauf einer Huben K1?
    Dort läßt sich ja nichts durchziehen bzw. nach wieviel Schuß sollte der Lauf gereinigt werden?
    Gruß
    Teo

    1. Hallo Teo!
      Ja das ist tatsächlich eine Herausforderung. Ich hab die Huben noch nicht gereinigt… Vielleicht mit einem Putzstock?
      Tut mir leid, dass ich da noch keine perfekte Antwort für dich habe.
      Viele Grüße
      Andi

      1
  4. Alexander Hablick

    Hallo Andi,

    ich nutze auch das Set mit den Dochten von Benke und nehme Balistrol Gunex Öl bei meiner HW100 mit 60 cm Lauf.

    Aber ich muss jedesmal feststellen das mind. 6 m/s V0 ( JSB Exakt Heavy 4,52) fehlen und die Konstanz bescheiden ist.
    Es dauert locker 30 Schuss bis wieder alles beim alten ist und ich wieder eine Abweichung von 1+2 m/s habe.

    Das selbe passiert bein Reinigungspfropfen oder wenn ich nur mal den Choke mit einem geölten Ohrstäbchen reinige.

    Kennst du das oder kannst du rir das erklären?

    LG Alex

    1. Hallo Alex,
      danke dir für deinen Kommentar. Ich gehe fest davon aus, dass einfach die gleitende Schicht des Bleis fehlt. Aber hast du denn Präzisionsmängel, dass du den Lauf reinigst? Weihrauch Gewehre müssen eigentlich sehr selten im Lauf gereinigt werden… Ich reinige die erst wenn sie nicht mehr gute Streukreise erzielen, das ist recht selten zum Glück 🙂
      Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
      Viele Grüße
      Andi

      1
  5. Hey AirGhandi,
    Du schreibst hier dass das Trefferbild unter Bleiablagerungen leidet.
    Warum liest man sonst überall dass eine neue Waffe erst eingeschossen, sprich mit Blei Ablagerung in und an den Zügen ihre richtige Präzision entwickelt und man den Lauf höchsten bei grober Verschmutzung reinigen sollte?

    MfG und mach weiter so.
    Joney

    5
    1. Hey!
      Auf jeden Fall muss eine Waffe erst eingeschossen werden. Aber wenn zuviel Verschmutzung durch z.B. unreine Diabolos im Lauf ist, dann kann es sein dass das Trefferbild leidet 🙂
      Viele Grüße
      Andi

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Filter by Categories
Armbrust
Bogen
Diabolos
Druckluft-Waffen
Freie Waffen
Gewinnspiele
Harpune
Hersteller
IWA
Luftgewehre
Luftpistolen
Optiken
Reviews Druckluft
Reviews Softair
Schussvideos
Softair-Gewehre
Softair-Pistolen
Softair-Waffen
Statements
Tuning
Tutorials
Unkategorisiert
VLOG
Wettkampf
Ziele
Zubehör