Weihrauch HW30S mit grauem Schichtholzschaft und Weihrauch HW45 Black Star

Luftgewehrlauf reinigen – so mache ich das

Waffenpflege ist sehr wichtig

Ein wichtiger Bestandteil unseres Hobbies ist natürlich auch die Reinigung unserer Sportgeräte. Gerade der Lauf ist beim Luftgewehr natürlich das Bauteil, dass die meiste Pflege benötigt.

Viele Luftgewehre reagieren sehr sensibel auf einen verschmutzten Lauf, das Trefferbild leidet sehr schnell unter Bleiablagerungen. Ich habe mich mit dem Thema etwas beschäftigt und mich bei vielen Schützen befragt, wie diese ihre Laufreinigung vornehmen.

Zwei verschiedene Möglichkeiten will ich euch heute aufzeigen. Die eine sind Filzpfropfen die durch den Lauf des Luftgewehrs geschossen werden. Ich habe noch den Tipp bekommen, dass es von Vorteil ist erst einen Diabolo in den Lauf zu legen, dann den Filzpfropfen. Das ist schonender für das System bei Federdruck-Luftgewehren, da es sonst wie ein Leerschuss ist. 

Die andere Option die ich zeige ist das Durchziehen von Dochten mittels einer Reinigungsschnur. Hier benutze ich das Set AHG507:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.