Tutorials

Wie stellt man ein Zielfernrohr ein? Wie putzt man einen Lauf? Was ist Field Target? In meiner Kategorie Tutorials versuche ich all diese Fragen zu beantworten. Ich zeige euch Berichte und Videos über Tuning-Maßnahmen von Luftgewehren und Luftpistolen. Ich bin gerade handwerklich kein Profi. Deswegen wäre es bestimmt möglich die Tuning-Videos besser zu machen. Aber das überlasse ich dann euch. Auch in dieser Kategorie werden noch viele Berichte und Videos folgen.

FX Dreamline Tactical Lite Classic Umbau

FX Dreamline Umbau auf verschiedene Versionen

Für unentschiedenen Schützen ist das Konzept der FX Dreamline natürlich ein Traum. Wenn man unter der Woche Lust hat ein klassisches Luftgewehr mit Holzschaft oder Schichtholzschaft zu schießen und am Wochenende gerne mit einem taktischen Luftgewehr auf die Range gehen möchte, dann bietet sich das modulare Prinzip von FX Airguns hervorragend an. Ich selbst habe Phasen in denen ich nur klassische Gewehre mit jagdlicher Optik und einem schönen Holzschaft schießen möchte. Dann kommt wieder meine Phase in der mir ein taktisches Gewehr mit Zweibein viel besser gefällt. Für alle die unentschiedenen hat FX Airguns mit der Dreamline eine Lösung parat.

Weiterlesen
Einbau Regulator Diana Stormrider 05

Diana Stormrider – Regulator einbauen

Unregulierte  PCP Pressluftgewehre haben den Nachteil, dass je nach Kartuschendruck die Leistung unterschiedlich ist. Hat man bei voller Kartusche noch viel Leistung, nimmt diese pro Schuss langsam ab. Somit verlagert sich auch das Trefferbild. Es ist schwer das Zielfernrohr richtig einzustellen, bzw. man muss je nach Kartuschendruck den Haltepunkt auf dem Ziel anders wählen. Der Diana Stormrider Regulator behebt genau dieses Problem und sorgt für eine hervorragende Konstanz des kleinen Pressluftgewehrs. Über den gesamten Kartuschendruck hinweg bleibt die Leistung gleich. 

Weiterlesen
Steyr LG110 HFT Hunting mit Aztec Optics Zielfernrohr

Zielfernrohr montieren und einschießen! Aber wie?

Heute gehen wir einmal davon aus, dass ihr euch für euer Zielfernrohr und die passende Montage schon entschieden habt.

Zuerst einmal müssen wir den richtigen Augenabstand heraus finden. Dazu legt ihr euren Kopf bequem auf die Schaftbacke und haltet das Zielfernrohr über das Gewehr. Ihr haltet das Zielfernrohr dann auf die Entfernung dass ihr im Zielfernrohr das Bild gut sehen könnt und im Bild keinen schwarzen Rand habt. Dann ist das Zielfernrohr auf die richtige Distanz eingestellt.

Weiterlesen
Pressluftpumpe First Strike Gehmann Pressluftflasche Adapter AirGhandi

Wie kann man ein PCP Luftgewehr befüllen?

Namhafte Kompressoren gibt es ab ungefähr 400 Euro. Nach oben hin sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Von günstigeren Import-Modellen ohne deutschen Distributor nehme ich bewusst Abstand. Hier geht es mir ebenso wie bei den günstigen Pumpen. Mir selbst fehlt das Vertrauen in diese Produkte.

Alle Kompressoren die ich kenne haben einen Quickfill-Schlauch zum Füllen einer PCP Kartusche. Dieser kann mittels Adapter oder direkt an dem Luftgewehr angeschlossen werden. Ich selbst habe mir einen Adapter zusammen gebaut um mit einem Kompressor auch meine Kartuschen mit Markeneigenem Füllstück mit 5/8″ Gewinde zu füllen. Dieses könnt ihr euch auf dem Foto noch einmal anschauen.

Weiterlesen
Weihrauch HW40 Beeman P17 Ansicht vorne

Weihrauch HW40 gegen Beeman P17 – Mein Vergleich

Einer aus meiner Sicht größten Unterschiede merken wir beim Verhalten des Abzugs. Bei der Weihrauch HW40 lässt sich dieser im Vorweg sehr leicht ziehen. Kommt man am Druckpunkt an, muss man nur minimal mehr Kraft aufwenden dass der Schuss bricht. Ich habe das Abzugsgewicht mit ungefähr 400 Gramm gemessen. Ich muss sagen, dass hier von Weihrauch ganze Arbeit geleistet wurde.

Weiterlesen
Scroll to Top