Unzählige Male wurde ich in den letzten 10 Jahren gefragt, welches die besten Luftgewehre auf dem Markt sind. Natürlich kann ich hier nur meine eigene Meinung kundtun. Ich gebe heute meine Empfehlungen in der Kategorie Pressluftluftgewehre und Federdruckluftgewehre in unterschiedlichen Preisklassen ab.

Natürlich hab ich für euch auch ein begleitendes Video gedreht, das ihr euch hier anschauen könnt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und hier jetzt nochmal für jeden, der lieber liest, als das Video zu schauen.

Co2-Luftgewehre zum Plinken

Die Diana Trailscout gewinnt die Kategorie der Co2-Plinking-Luftgewehre.

Diana Trailscout 01Ich habe viele Jahre auch Co2-Luftgewehre und Co2-Pistolen reviewed. Doch davon bin ich mittlerweile abgekommen und konzentriere mich ausschließlich auf Federdruck- und Pressluftluftgewehre.

Dennoch habe ich viele Co2-Pistolen und -Gewehre auf www.airghandi.de getestet.

Die Diana Trailscout war dabei das aus meiner Sicht beste Modell in dieser Kategorie.

Sie verfügt über eine offene Visierung und kann auch mit Zielfernrohr ausgerüstet werden. Alternativ macht sie auch mit einem Reflexvisier sehr viel Spaß. Das Gewehr verfügt über den Diana Improved Trigger (DIT), einen sehr guten Abzug, der auch in vielen anderen Gewehren der Action Line von Diana verwendet wird. Es ist leicht und handlich und wird mit 3 Co2 12 Gramm Kapseln betrieben, was für etwa 100 Schuss ausreicht. Es gibt sowohl einen Einzelschussadapter als auch ein Magazin für das Gewehr.

Wenn ich ein Zielfernrohr empfehlen sollte, dann wäre es das günstige Hawke Vantage 2-7×32 Zielfernrohr. Natürlich könnt ihr euch aber auch von unserem Zielfernrohrberater auf www.jabolo.de beraten lassen. Dieser ist mit meinem Wissen über Zielfernrohre gefüttert und empfiehlt passend zu eurem Gewehr und eurem Budget ein Zielfernrohr sowie die passende Montage.

Hier gehts zu meinem Review! Und hier könnt ihr die Waffe kaufen.

Federdruckluftgewehre bis 300 Euro

Die Weihrauch HW 30 S ist eine großartige Wahl, insbesondere aufgrund des Matchabzugs Rekord und des perfekten Verhältnisses von Gewicht der Waffe zur Leistung.

Das Gewehr ist sehr leicht und eignet sich daher für die ganze Familie. Die neue 2020er Version der HW 30 S verfügt über ein neues Schaftdesign, wobei das bewährte System beibehalten wurde.

Es gibt zahlreiche Videos, in denen ich das Gewehr vorstelle. Es ist unglaublich konstant und die erlaubten 7,5 Joule werden voll ausgereizt. Die Verarbeitung ist hervorragend.

Ihr habt die Möglichkeit, die Waffe über die offene Visierung oder mit einem Zielfernrohr zu schießen.

Hier gehts zu meinem Review! Und hier könnt ihr die Waffe kaufen.

Federdruckluftgewehre bis 500 Euro

Das Weihrauch HW 35 ist zweifellos ein herausragendes Luftgewehr in seiner Preisklasse.

HW35 Ansicht Seite komplettEs wurde hunderttausendfach verkauft und wird seit 1950 nahezu unverändert hergestellt. Das Gewehr hat vor 2 Jahren ein neues Schaftdesign erhalten, wie viele andere Weihrauch Luftgewehre auch.

Es ist ein absoluter Klassiker und aus meiner Sicht immer noch das Maß aller Dinge in seiner Preisklasse.

Eine einzigartige Laufverriegelung mit Keilverschluss sorgt für eine sichere Handhabung. Zudem bietet das Gewehr verschiedene Kornblätter und eine voll einstellbare Kimme mit verschiedenen Ausschnitten für eine individuelle Anpassung.

Hier gehts zu meinem Review! Und hier könnt ihr die Waffe kaufen.

Federdruckluftgewehre über 500 Euro

Air Arms TX200 HC Ansicht Seite komplettDas Air Arms TX 200 HC ist ein brandneues Gewehr auf dem deutschen Markt und hat bereits viele internationale Titel gewonnen. Seit kurzem gibt es auch eine neue Version. Die Air Arms TX 200 Ultimate Springer.

Diese verfügt über eine verstellbare Schaftbacke und Schaftkappe für eine individuelle Anpassung.

Die Komponenten werden von Werk ab hervorragend aufeinander abgestimmt und der schallgedämpfte Lothar Walther Lauf in Matchgrade Qualität sorgt für eine herausragende Präzision. Es verfügt auch über ein Safe Lok Ladesystem. Der voll einstellbare zweistufige Abzug sorgt für präzises Schießen, während das synthetische Lagersystem die Reibung des Systems reduziert.

Hier gehts zu meinem Review! Und hier könnt ihr die Waffe kaufen.

Pressluftgewehre bis 300 Euro

Das Diana Stormrider ist zweifellos eines der besten günstigen Pressluftgewehre auf dem Markt.

Diana Stormrider Ansicht links komplettEs bietet eine beeindruckende Präzision und wurde in den Kalibern 4,5 mm und 5,5 mm unzählige Male verkauft. Das Gewehr verfügt über eine offene Visierung, was besonders praktisch ist, wenn man sich erst später ein Zielfernrohr leisten kann oder möchte oder immer mit offener Visierung schießen möchte.

Im Lieferumfang sind ein Einzelschussadapter und ein Trommelmagazin enthalten.

Seit kurzem wird die Stormrider auch noch mit einem integrierten Regulator angeboten, der die Schussabgabe noch konstanter werden lässt.

Um das Gewehr zu nutzen, benötigt man jedoch noch eine Pumpe zum Aufpumpen und Diabolos als Munition. Sobald man diese zusätzlichen Komponenten hat, kann man sofort loslegen.

Hier gehts zu meinem Review! Und hier könnt ihr die Waffe kaufen.

Pressluftgewehre bis 500 Euro

In der Preisklasse bis 500 Euro habe ich tatsächlich keinen Favoriten. Hier würde ich mich sehr über eure Vorschläge freuen. Aus meiner Sicht gibt es kein Luftgewehr, das so viel besser ist als die Diana Stormrider, dass sich die Mehrausgaben lohnen würden. Der Qualitätsunterschied zu der 300 Euro teureren Air Arms S400, die meine Empfehlung in der Preisklasse bis 1000 Euro ist, ist so gewaltig, dass ich tatsächlich nur empfehlen kann, etwas länger zu sparen und sich mit der S400 ein Luftgewehr fürs Leben anzuschaffen.

Ich bin jetzt wirklich sehr gespannt, wie ihr dazu steht. Schreibt mir doch einen Kommentar, ob ich da völlig falsch liege und was ihr mir empfehlen würdet.

Pressluftgewehre bis 1000 Euro

Das Air Arms S400 Classic ist in dieser Kategorie aus meiner Sicht das mit Abstand beste Luftgewehr.

Air Arms S400 Aufnahme links komplettEs zeichnet sich durch einen hervorragenden Abzug und eine Match-Präzision aus. Das Gewehr ist ein Einzellader, aber es gibt auch von Rowan Engineering ein Magazin, mit dem ihr dann 8 Schuss schnell nacheinander abgeben könnt.

Dieses bekommt ihr natürlich genauso wie das Luftgewehr auf www.jabolo.de.

Wenn ich die Waffe in einem Satz beschreiben soll, dann würde ich das so formulieren: Perfekt einfach – einfach perfekt.

Sie konzentriert sich aufs Wesentliche und das, was sie tut, macht sie in einer herausragenden Qualität. Sie ist unglaublich konstant in der Schussabgabe und der Repetier-Mechanismus macht Spaß wie kein zweiter.

Das Gewehr kann je nach Diabolosorte perfekt auf die 7,5 Joule angepasst werden. Es hat auch beeindruckende Testergebnisse, wie zum Beispiel einen tollen 11-Meter-Test, einen tollen 25-Meter-Test und einen Konstanztest mit 50 Schüssen und nur 0,6 Meter Abweichung vom Mittelwert – das ist wirklich herausragend.

Hier gehts zu meinem Review! Und hier könnt ihr die Waffe kaufen.

Pressluftgewehre bis 1500 Euro

Das Daystate Huntsman Revere ist ein Gewehr, das durch seine herausragende Präzision begeistert.

Daystate Huntsman Revere Ansicht links komplett ferneEs kann einen Streukreis von unter 5 mm auf 11 Metern erreichen und hat bei mir sowohl den besten 11-Meter– als auch den besten 25-Meter-Schusstest aller Zeiten erzielt.

Das Gewehr verfügt über einen Matchgrade-Lauf und wurde speziell für eine Leistung von 7,5 Joule optimiert. Der wunderschöne Walnussschaft verleiht dem Gewehr ein ansprechendes Aussehen. Im Lieferumfang sind sowohl ein Magazin als auch ein Einzelschussadapter enthalten, was die Schussabgabe erleichtert. Das Gewehr nutzt die 7,5 Joule perfekt aus und hat ein jagdliches Design. Es verfügt über ein hervorragend gefrästes und hochpräzises Magazin sowie einen tollen Repetiermechanismus.

Es gibt auch eine Safari-Version mit anpassbarer Schaftbacke für Rechts- und Linkshänder und wechselbarem Spannhebel.

Hier gehts zu meinem Review! Und hier könnt ihr die Waffe kaufen.

PCP-Luftgewehre über 1500 Euro

Der Daystate Red Wolf wird in vier Versionen bei www.jabolo.de angeboten.

Daystate Red Wolf Midnight Ansicht rechts komplettDas Luftgewehr ist elektronisch reguliert und bietet dadurch eine herausragende Konstanz sowie eine unglaubliche Reichweite der Kartusche.

Der Abzug ist elektronisch, zweistufig und voll einstellbar.

Der Schaft des Gewehrs ist wunderschön gestaltet und die Präzision wird durch einen schallgedämpften Matchgrade Lauf mit Carbon-Laufmantel gewährleistet. Das Gewehr verfügt über ein 1/2″-UNF-Gewinde für einen Schalldämpfer und ein gefrästes, extrem hochwertiges Magazin.

Ein LC-Display mit verschiedenen Anzeigeoptionen ist ebenfalls vorhanden.

Ich habe ein 35-minütiges Review gedreht, das alle Informationen liefert, die man benötigt.

Aus meiner Sicht handelt es sich um eines der schönsten Luftgewehre überhaupt.

Hier gehts zu meinem Review! Und hier könnt ihr die Waffe kaufen.

Klassischer Luftgewehrhalbautomat

Hier schlagen zwei Herzen in meiner Brust.

Wenn es um ein klassisches halbautomatisches Luftgewehr geht, dann ist die Steyr Hunting 5 Automatik aus meiner Sicht die beste Waffe.

Die Steyr Hunting 5 Automatik ist ein Luftgewehr, das für seinen klassischen Look und seine tolle Präzision bekannt ist. Es ist fast wettkampftauglich und ermöglicht eine sehr schnelle Schussfolge. Eine Besonderheit des Gewehrs ist die hohe Sicherheit, da nur aus einem eingelegten Magazin geschossen werden kann.

Bei Halbautomaten läuft man immer die Gefahr, dass man nur ballert. Beim ersten Schuss konzentriert man sich, danach feuert man die nächsten vier Schüsse in Windeseile hinterher. Das Stangenmagazin lässt sich ebenfalls schnell wechseln und das Gewehr ist insgesamt sehr zuverlässig.

Hier könnt ihr die Waffe kaufen.

Taktischer Luftgewehrhalbautomat

Wenn ich über einen taktischen Halbautomaten nachdenke, dann habe ich auch hier einen klaren Sieger: Das ist die Edgun Leshiy 2.

Edgun Leshiy 2 gepimptDas Luftgewehr ist bei Moddern besonders beliebt. Jede Leshiy auf dem Markt sieht anders aus und es gibt viele Facebook-Gruppen und Forenthreads, in denen die Leute ihre individuellen Kunstwerke präsentieren. Das Gewehr hat einen ganz eigenen Charakter beim Schießen und unterscheidet sich von jedem anderen Luftgewehr.

Auf www.jabolo.de gibt es verschiedene Kaliberoptionen, wie zum Beispiel 4,5mm mit einem 250mm Lauf mit roten Komponenten oder 5,5mm mit einem 350mm Lauf in Schwarz gehalten.

Das Gewehr verfügt über ein hammerloses Design und einen außen liegenden Regulator (EAR). Die vorgeneigte Picatinny-Schiene ermöglicht auch das Schießen auf weite Distanzen, wenn man mit der Waffe mal ins Ausland fährt.
Die Waffe ist robust gebaut und für den täglichen Einsatz konzipiert. Die Bauteile sind sehr hochwertig und man kommt an alle ran. Die Leshiy 2 verfügt über ein integriertes Power Plenum, das eine schnelle Schussfolge mit gleichbleibender Power gewährleistet.

Hier gehts zu meinem Review! Und hier könnt ihr die Waffe kaufen.

Mein Fazit

Egal welchen Luftgewehrtyp ihr bevorzugt und wie hoch euer Budget ist: Ihr habt die Möglichkeit, wirklich gute Luftgewehre zu erwerben. Es gibt wirklich viele Waffen auf dem Markt, die ihr Geld nicht wert sind. Diese Gefahr wollte ich mit meinem heutigen Beitrag und Test aus dem Weg räumen.

Was ist euer Favorit?

Und habt ihr eine Empfehlung für ein Pressluftgewehr bis 500 Euro?

Ich danke euch auf jeden Fall fürs Lesen.

Wenn jetzt immer noch Fragen offen sind, dann schreibt mir sehr gerne eine Email an: airghandi@jabolo.de

Liebe Grüße

Euer Andi

8 Kommentare zu „Meine besten Luftgewehre!“

  1. Thorsten Romstädt

    Moin Andreas! Ich hoffe, Du und Deine Familie hatten ein schönes, geruhsames Weihnachtsfest!

    Der Beitrag gefiel mir – zum Teil. Zunächst, ich gehe davon aus, dass Du natürlich die Gewehre zeigst, die erstens aktuell sind und zweitens von Dir bezogen werden können. Das relativiert meine Kritik natürlich! Aber: Bei den höherwertigen Waffen fehlen mir Gewehre, welche ich mit auf den völlig normalen Schießstand nehmen kann. Weil sie nämlich durch die Bank ausschließlich für den Betrieb mit Zielfernrohren ausgelegt sind. Keine Korntunnel – Montagemöglichkeit! Damit kann man auch kein Diopter setzen. Anders als zum Beispiel bei der HW 30 und der auch von mir geliebten HW 35. Letztere hatte ich gerade wieder mit auf dem Stand, mit Diopter und Ringkorn. Der Schütze auf der Nebenbahn mit seiner hochgerüsteten FWB 800 staunte nicht schlecht, als (stehend aufgelegt geschossen) die 10en purzelten und auch ab und zu eine 10,9 drin war. Aber mit der 35 geht das!

    Und der beste Springer? Nun, als meine FWB 300 den Beitrag sah, hat sie laut gelacht, die 150 kicherte leise und die Diana 75 meines Nachbarn war empört!

    Aber verständlich. Deine Follower und Kunden werden, vermute ich, sich vorzugsweise bei FT und HFT bewegen, da macht Deine Auswahl in dem höheren Bereich natürlich Sinn. Obwohl Du Anschütz – Händler bist …

    3
    1. Hallo Thorsten,
      danke dir für deine Nachricht!
      Ja ich hätte vielleicht noch erwähnen sollen, dass es sich in den Preiskategorien nicht um Preise für alte gebrauchte Matchwaffen handelt, sondern Neupreise von Waffen die jeder aktuell noch kaufen kann. Bei den alten gebrauchten (leider oft selbst erlebt) hat man halt das Problem dass man nie weiß was man bekommt. Ich hab schon Waffen mit krummen Lauf und müden Federn gekauft.
      Wenn man sich gut auskennt und selbst Hand anlegen kann sowie den Händler der Waffe kennt, kann man natürlich ein Schnäppchen machen. Wenn man denn auf das aus meiner Sicht überholte Design steht 🙂
      Wie gesagt, hier geht es um Neuwaffen, auf die man Garantie hat und den Händler sich wirklich greifen kann wenn etwas mit der Waffe nicht stimmt.
      Liebe Grüße
      Andi

  2. Hallo Andy,
    mit deiner Vorstellung über die
    Luftgewehrtypen und deren Preisklassen hast du eine grobe Übersicht verschaffen und nen Anreiz für Neueinsteiger ( nicht nur)gegeben ,sich in dieses Thema einzulesen und die Auswahl zu erleichtern ,je nach finanzieller Möglichkeit ,b.z.w. Anspruch!
    Ich persönlich bin eher ein Verfechter der ” Presslüfter” und habe mich mit den Modellen H5 A und Challenger Hunting von Steyr “infiziert”!

    1
    1. Hallo Kunze,
      danke dir ganz herzlich für deinen Besuch und deinen Kommentar!
      Genau das wollte ich mit dem Video erreichen. Dass man sich einen groben Überblick, mal eine Richtung anschauen kann um sich dann tiefer einzulesen bzw. weitere Videos über die bevorzugte Waffe anzuschauen. Ich hab lang an dem Video und dem Beitrag gearbeitet. Ich hoffe der hilft vielen Zuschauern und Lesern weiter.
      Du bist natürlich mit deiner Auswahl super eingestiegen. Es wundert mich überhaupt nicht, dass du dich von den Waffen hast “infizieren” lassen!
      Beides sind herausragende Waffen! Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit!
      Ich hoffe du schaust auch nächstes Jahr immer wieder bei mir vorbei!
      Liebe Grüße und frohe Weihnachten!
      Andi

      1
    2. Hallo Andreas,
      ja, das hat gefehlt und prima vorgestellt, habe viele Deiner Vorstellungen gesehen, bin da in vielem nur Zuschauer, werde da von Dir infiziert, da bei den “großen” das fehlt, hier langt es nur die untere Klasse der Knicker, der HW57, der Diana two forty, alles prima Gewehre, zur Vorstellung der Preisklasse bis 500,–€ in der Kategorie PCP hätte ich gerne die Walther rotex RM8 gesehen, gefiel mir in vielem un dem Video, okay, dann durftest Du die Arms und daystate testen, aber nochmal, einen Platz bis 500,-€ räume ich der rotex RM8 ein, weil es hier noch Handwerk darstellt, die Übermarken ist mir, Du konntest es sicher schon von mir lesen, ist mir von Grund schon fast ausgereizt, deshalb hat die rotex in dem Budget ein Platz verdient, mit den Worten schließe ich hier ein tolles Jahr, wünsche Dir und Familie ein schönes Weihnachten und ein Gutes Neue Jahr 2024 mit meinem persönlichem Kimme Korn Schuss
      Bernhard

      0
    3. Hallo Bernhard,
      danke dir ganz herzlich für deine Einschätzung! Ich freu mich über jede Meinung!
      Die RM8 wurde auch unter dem YouTube Video einige Male gemeldet 🙂 Ich hatte die mal vor vielen vielen Jahren in der Hand, aber ich erinnere mich kaum noch daran.
      Dir und deinen Lieben frohe Weihnachten!
      Alles Liebe und Gute für euch!
      Andi

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Filter by Categories
Armbrust
Bogen
Diabolos
Druckluft-Waffen
Freie Waffen
Gewinnspiele
Hersteller
IWA
Luftgewehre
Luftpistolen
Optiken
Reviews Druckluft
Reviews Softair
Schussvideos
Schussvideos
Softair-Gewehre
Softair-Pistolen
Softair-Waffen
Statements
Tuning
Tutorials
Unkategorisiert
VLOG
Wettkampf
Ziele
Zubehör