Weihrauch HW30 S mit Hawke Airmax Compact Ansicht links

Weihrauch HW30 S Luftgewehr Modell 2020 – Mein Test und Review

Weihrauch HW30 S mit Hawke Airmax Compact Ansicht rechtsDie Weihrauch HW30 S war mein 3. Luftgewehr, das ich besessen habe. Ich habe mich damals für ein Modell ohne offene Visierung und mit einem 1/2″ UNF-Gewinde entschieden. Heute stelle ich euch die neue Version 2020 vor. Ich bin schon sehr gespannt, wie sich das Luftgewehr schießen lässt.

Die Firma Weihrauch Sport aus Mellrichstadt stellt seit Jahrzehnten extrem hochwertige Luftgewehre für den ambitionierten Hobbyschützen her. Ich wurde vor ein paar Tagen in den Kommentaren meines YouTube Kanals gefragt, welches denn meine Top 5 Luftgewehre von Weihrauch seien. Jeder, der meine Arbeit schon länger verfolgt, weiß, dass die HW30 S bei mir um die Spitzenposition mitkämpft.

Aber warum ist das so?

Das ist die Weihrauch HW30 S

Die kleine HW30 S ist ein sehr führiges Luftgewehr mit hervorragendem Handling. Es ist leicht, kompakt, schlank und lässt sich so auch problemlos von jüngeren oder schmächtigeren Schützen gut bedienen. Oft hört man die Weihrauch HW30 S PunzierungAussage, dass es sich um ein Jugendgewehr handelt. Dem würde ich aber widersprechen. Ich bin jetzt 42 Jahre alt und weit weg vom jugendlichen Alter. Aber ich habe trotzdem gewaltig Spaß an der kleinen HW30.

Das Knicklauffederdruckluftgewehr kann man über lange Zeit ohne Ermüdungserscheinungen schießen. Es ist sehr leicht und lässt sich leicht knicken. Der Kugelverschluss hält beim Verschließen des Gewehrs den Lauf in Position.

Zielen lässt sich wahlweise über die offene Visierung, bei der man im Korntunnel verschiedene Kornblätter einsetzen kann. Bevorzugt man das Schießen mit einem Zielfernrohr, dann lässt sich der Korntunnel sowie auch die voll einstellbare Kimme abschrauben. Das Zielfernrohr wird dann auf der gefrästen 11 mm Prismenschiene befestigt.

Wenn ihr mal eine Beratung über Zielfernrohre braucht, dann helfe ich euch natürlich gerne weiter.

Der Schaft

Weihrauch HW30 S Griff mit PunzierungNeu an der Weihrauch HW30 S Modell 2020 ist der Schaft. Dieser hat am Hinterschaft eine neue Form bekommen. Ich finde, das sieht sehr modern aus. Es wertet das Buchenholz deutlich auf gegenüber den früheren geraden Schäften. Dazu hat der Griff und der Vorderschaftbereich eine schöne Punzierung bekommen.

Es gibt auch noch eine Version in Kunststoff, für alle, die ihre Waffe nicht so gerne pflegen. Die Version mit dem schwarzen Synthetik-Schaft ist zudem noch ein paar Euro günstiger.

Ich persönlich mag aber Holz. Ich glaube, das ist für die treuen Leser auch keine Neuigkeit mehr.

Mein Fazit zur Weihrauch HW30 S

Das Gewehr ist ganz Nahe an der Perfektion. Hier stimmt das Verhältnis zwischen Masse und Leistung. Beim Schießen merkt man den Prellschlag kaum und es lassen sich sehr schnell Erfolge verzeichnen. Wenn ihr noch mehr aus eurem Gewehr kitzeln wollt, solltet ihr euch mal die AirJoe Tuningkits für die HW30 anschauen.

Weihrauch HW30 S AirGhandi beim SchießenNatürlich ist das Gewehr etwas kompakter als alle anderen Weihrauch Modelle. Wenn man so wie ich recht groß gewachsen ist, dann muss man sich schon mit dem kompakten Schaft arrangieren. Mir persönlich macht das nichts aus. Für die kleine HW30 S verbiege ich mich gerne mal.

Den neuen Schaft der Version 2020 finde ich persönlich sehr gelungen. Durch die neue Form des unteren Hinterschafts wirkt das Gewehr aus meiner Sicht sportlicher. Die Punzierung im Vorderschaft und Griffbereich gefallen mir sehr gut.

Ihr merkt mir meine Begeisterung an. Aber gut, jeder, der mich schon länger kennt, weiß, dass ich sehr viel für das aktuell kleinste Weihrauch Luftgewehr übrig habe.

Wie gefällt euch der Schaft der neuen Weihrauch HW30 S?

Welches sind eure Top3 Luftgewehre von Weihrauch? Jetzt bin ich echt gespannt!

Danke euch wieder für euren Besuch. Viel Spaß beim Anschauen des Videos!

Viele Grüße!

Euer Andi

Interessante Links:

Schaftöl zur Pflege eurer Holzschäfte bekommt ihr HIER.

Und HIER bekommt ihr Korrosionsschutz, der euer Luftgewehr vor Rost schützt.

Kennt ihr schon meine Seite, bei der ihr alle getesteten Luftgewehre miteinander vergleichen und filtern könnt?

Kennt ihr schon meinen internationalen YouTube-Kanal? HIER könnt ihr Videos mit stärkeren Luftgewehren euch anschauen! Am Besten gleich abonnieren!

Technische Daten

  • System: Knicklauf, Federdruck
  • Gesamtlänge: 98,5 cm
  • Lauflänge: 39,5 cm
  • Gewicht: 2,5 kg
  • Kaliber: 4,5 mm Diabolo (.177)
  • Abzug: Matchabzug “Rekord”
  • Sicherung: Automatisch
  • Aufnahme für Optik: 11 mm Prismenschiene
  • Schaft: Buchenholz (auch in Kunststoff erhältlich)

Video

Mein Fazit

Das gefällt mir gut:

Schöne Punzierung, tolles Handling, herausragendes Preis-/Leistungsverhältnis

Das gefällt mir nicht so gut:

NIX – ich bin begeistert!

Bewertung:

Präzision:
9/10
(9)
Material:
7/10
(7)
Handling:
9/10
(9)

Empfohlen für:

Freizeitschützen, Plinker, Sparfüchse

Preis:

ca. 230 €

Präzision:

Hier teste ich die Präzision auf eine Entfernung von 11m mit aufgelegter Waffe. Je mehr Sterne, umso besser die Präzision.

Handling:

Unter Handling kommt die Gesamtbewertung wie das Gewehr für den Schützen zu handhaben ist. Hier zählt der Transport, das Vorspannen und Laden des Gewehrs, das Handling im liegend- kniend und stehend schießen, das Gewicht, der Prellschlag.

Material / Verarbeitung:

Hier werden verwendete Materialien sowie die Verarbeitung derer bewertet.

Preis:

Der Preis ist ein ungefährer Preis und kann je nach Ausführung oder Sondermodell natürlich abweichen. Dieser gilt als Richtwert.

20 Kommentare zu „Weihrauch HW30 S Luftgewehr Modell 2020 – Mein Test und Review“

  1. Lieber Andi,
    Dankeschön für deinen ausführlichen und mitreißenden Bericht zur HW30s. Als meine Frau mich fragte, was ich mir in diesem Jahr zu Weihnachten wünschen würde, brauchte ich nicht lange zu überlegen.
    Zunächst musste ich mir aber ein paar kleine kritische Bemerkungen bezüglich meines Wunsches (“Eine Knarre? geht es noch?”) anhören! Bestellt habe ich übrigens die HW30s mit Synthetikschaft, um zum einem den Preis zu drücken und weil das Gewehrchen für mich dadurch richtig cool aussieht.
    Weihnachten war dann ein voller Erfolg für mich :).
    So richtig getestet haben wir das HW 30 zu Silvester in Form eines mehrstündigen Plinkingtourniers mit einer Gruppe aus 5 Erwachsenen. Mit bei der Party waren noch meine: Weihrauch HW45, meine Umarex Beretta 92f Co2, und meine 30 Jahre alte Daisy Seitenspannerpistole.
    Was soll ich schreiben? Der Knicker kam sehr gut an, sowohl im Handling als auch in der Präzision.
    Ich kann deine Begeisterung nun völlig verstehen und teilen. Früher habe ich auch mal eine Weihrauch HW90 besessen, die aber nicht halb soviel Spaß beim schießen gemacht hat.

    Ich wünsche Dir und deiner Familie alles Gute im neuen Jahr und freue mich auf die nächsten Videos von Dir (bleib bitte dran!).
    Liebe Grüße von mir
    PS: meine Frau hat zu Silvester am liebsten mit der Weihrauch HW45 geschossen und fast immer getroffen! (sogar auf Spannstufe 2)

    1. Hallo!
      Danke dir für die netten Wünsche zum neuen Jahr! Die kann ich dir nur zurück geben.
      Es freut mich, dass du so zufrieden bist mit deiner Waffe 🙂 Hab ich also nicht zu viel versprochen. Das freut mich schon einmal.
      Du wirst sicher noch viel Spaß haben mit der Waffe.
      Ich wünsche dir eine tolle Woche!
      Liebe Grüße
      Andi

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Filter by Categories
Armbrust
Bogen
Diabolos
Druckluft-Waffen
Freie Waffen
Gewinnspiele
Harpune
Hersteller
IWA
Luftgewehre
Luftpistolen
Optiken
Reviews Druckluft
Reviews Softair
Schussvideos
Softair-Gewehre
Softair-Pistolen
Softair-Waffen
Statements
Tuning
Tutorials
Unkategorisiert
VLOG
Wettkampf
Ziele
Zubehör