Kategoriebild Gewehre

Reviews Druckluft

Hier erhaltet ihr eine komplette Übersicht über alle Luftgewehre und Luftpistolen die ich bisher für euch getestet habe. Ich habe diese nach Kriterien wie Präzision, Material und Verarbeitung sowie Handling bewertet. Ihr seht wie viel euch die Modelle ungefähr kosten und bekommt eine Aufstellung über Vorteile und Nachteile des jeweils getesteten Modells. Im Laufe der Zeit wird diese Übersicht natürlich immer weiter wachsen. Ich habe euch die Luftgewehre und Luftpistolen alphabetisch sortiert. Scrollt einfach bis zu eurer Lieblingsmarke und schaut ob euer gesuchtes Modell dabei ist.

Diana Stormrider mit Hawke Vantage 2-7x32 AO Ansicht links oben

Diana Stormrider im Kaliber 5,5 mm – Mein Test und Review

Das Schießen mit der Stormrider macht einfach Spaß. Gerade wenn man im stehenden Anschlag die Kugeln in Richtung Ziel schießt, kommt das leichte Gewicht der Stormrider absolut zum Tragen. Das Handling ist einfach hervorragend. 

Auch die Möglichkeit, die Waffe über die angebrachte offene Visierung bestehend aus Kimme und Korn schießen zu können, ist super. Steigt man gerade in das Hobby ein und hat nicht so viel Geld im Budget, kann man sich erst einmal die Waffe kaufen und zu einem späteren Zeitpunkt dann mit einem Zielfernrohr ausrüsten. 

Weiterlesen
Gamo Black Knight Ansicht rechts komplett

Gamo Black Knight Luftgewehr – Mein Test und Review

Bei der Black Knight handelt es sich um ein Knicklaufluftgewehr. Diese hat keine Feder, die gespannt wird, sondern einen Gaskolben. Gamo nennt diesen Pneumatikzylinder “IGT”. Das steht für “Inert Gas Technology”.

Im Allgemeinen muss man sagen, dass Gamo einen hochmotivierten Mitarbeiter in der Marketing Abteilung sitzen haben muss. Hier haben viele Bauteile wirklich spektakuläre Namen. Ob diese dann auch so spektakulär gut sind, das versuche ich, im Test für euch herauszufinden.

Weiterlesen
airmaX PP750 Aufnahme links komplett

airmaX PP750 Luftpistole – Mein Test und Review

Wirft man den ersten Blick auf die Waffe, so denkt man sofort an eine Luftpistole. Dann fallen einem aber die beiden Metallstangen und die Schulterstütze auf. Diese lässt sich mittels Knopfdruck links und rechts an der Waffe bis zu einer Einkerbung in den Stangen herausziehen. Lässt man hier die Druckknöpfe los, rastet die Schiene fest ein. Man hat jetzt einen Pistolenkarabiner, den man wie ein Gewehr schießen kann. Die Wange kann man ganz bequem an der Stange auflegen. So kann man die Waffe schön im Anschlag halten.

Weiterlesen
Airmax SR900 Gesamtaufnahme von rechts

airmaX SR900S Luftgewehr – Mein Test und Review

Das Gewehr ist ein Federdruckluftgewehr mit Seitenspannmechanismus.

Die Waffe kann entweder mit Einzelschuss, mittels des beiliegenden Adapters, geschossen werden oder man füllt eines der drei im Lieferumfang befindlichen Magazine. Dann kann man mit zwischenzeitlichem Repetieren 9 Schuss im Kaliber 4,5mm in kürzester Zeit aus der Waffe feuern. Welche Leistung und welche Konstanz die Waffe dabei hat, habe ich natürlich wieder im Chronytest des Videos ermittelt.

Weiterlesen
Airmax M22 Ansicht links komplett mit Hawke Airmax 10x44

Airmax M22 Luftgewehr – Mein Test und Review

Heute stelle ich euch das Airmax M22 Luftgewehr vor.

Dieses Luftgewehr ist in einer spannenden Preisklasse. Denn in dieser tummeln sich nicht wirklich viele Pressluftgewehre. Umso gespannter war ich vor dem Review, wie sich das Airmax M22 in meinen Tests schlagen würde. Die Preisklasse um die 450 Euro ist für viele Schützen sehr interessant. Komisch eigentlich, dass es hier so wenige wirklich gute Produkte gibt.

Aber vielleicht kommt heute hier eines dazu!

Weiterlesen
Scroll to Top
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Filter by Categories
Armbrust
Bogen
Diabolos
Druckluft-Waffen
Freie Waffen
Gewinnspiele
Harpune
Hersteller
IWA
Luftgewehre
Luftpistolen
Optiken
Reviews Druckluft
Reviews Softair
Schussvideos
Softair-Gewehre
Softair-Pistolen
Softair-Waffen
Statements
Tuning
Tutorials
Unkategorisiert
VLOG
Wettkampf
Ziele
Zubehör