AirGhandi im liegenden Anschlag mit der Steyr LG110 HFT Hunting

Mit der Steyr LG110 auf dem Schießstand

Steyr LG110 HFT Hunting auf lange Distanz geschossen

Ich hatte über einen befreundeten Field Target Schützen die Möglichkeit, in seinem Schießclub die 25 m und 50 m Bahn zu nutzen. Also habe ich mir meine Steyr LG110 HFT Hunting mit 7,5 Joule Leistung geschnappt und bin die 50 km zu ihm gefahren. Als Diabolos habe ich die JSB Exact Heavy 4,52 mm mit 0,67 Gramm verwendet. Das Zielfernrohr war mein Hawke Airmax 8-32×50 SF. Die Vergrößerung habe ich auf die höchste Stufe gedreht, als Unterlage habe ich die Caldwell Cadcu Rest benutzt. Seht selbst welches Ergebnis ich an diesem Tag erzielen konnte: 

Technische Daten Steyr HFT Hunting Challenge:

  • Gesamtlänge: 93 cm
  • Lauflänge: 45 cm
  • Gesamthöhe: 17,5 cm
  • Gewicht: 3640 Gramm
  • Abzugsgewicht: 50-250 Gramm
  • Kaliber: 4,5 mm .177

Technische Daten Hawke Airmax 8-32×50 SF:

  • Absehen: AMX Mil Dot
  • Vergrößerung: 8x bis 32x stufenlos verstellbar
  • Parallaxeverstellung: seitlich von 9m bis unendlich
  • Objektivdurchmesser: 50 mm
  • Augenabstand: 102 mm
  • Länge des Zielfernrohrs: 42,2 cm
  • Gewicht des Zielfernrohrs: 1001 Gramm
  • Besonderheiten: wasserfest, schussfest für alle Kaliber, 10 Jahre Herstellergarantie

HIER findet ihr mein Review über das Hawke Airmax 8-32×50 SF.

Unterlage: Caldwell Cadcu

Diabolos: JSB Exact 4,52 mm Heavy

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.