Weihrauch HW45 Black Star

Tuning und Federwechsel bei der Weihrauch HW45

Wie tuned man die Weihrauch HW45?

Die Weihrauch HW45 ist eine Diva! Sie zickt und bockt herum, ist einfach wirklich sehr schwer zu bändigen. Es bedarf wirklich wochen- oder sogar monatelangem Training, um ein konstant gutes Ergebnis auf der stärkeren der beiden Spannstufen erzielen zu können. Nachdem ich auf keinen grünen Zweig mit der Luftpistole gekommen bin, habe ich im Internet recherchiert wie die HW45 zu bändigen wäre. 

Dabei ist mir die Seite www.airrifletuning.com aufgefallen. Dort gab es ein Tuning Kit für die Weihrauch HW45, dass nicht die Leistung erhöht sondern den Prellschlag besser kontrollierbar machen soll. Das ist die Rettung habe ich mir gedacht. 

Schnell bestellt, 8 Tage gewartet, dann war das Paket aus England da. 

Aber jetzt ging es an das nicht einfache Umbauen. Vorab kann ich schon einmal sagen: Besorgt euch eine Schutzbrille. Viel Spaß beim Video:

Technische Daten Weihrauch HW45 Black Star:

  • Gesamtlänge: 28 cm
  • Gewicht: 1200 Gramm
  • Kaliber: 4,5 mm, .177
  • Leistung: ca. 7 Joule
  • Spannstufen: 2

HIER findet ihr mein Review zur Weihrauch HW45 Black Star.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück