AirArms ProSport Links Aufnahme Seite Hawke Frontier 2,5-15x50

AirArms ProSport Walnuss – Mein Review

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

AirArms ProSport Links vorne Hawke Frontier 2,5-15x50Eine AirArms ProSport als F-Variante für den deutschen Markt?

Manchmal muss man auch einfach mal Glück haben. So ist es mir in dem Fall ergangen den ich euch jetzt erzähle.

Die Geschmäcker sind ja bekanntlich sehr verschieden. Das trifft auch auf Luftgewehre zu.

Für mich ist die AirArms ProSport eines der schönsten Luftgewehre die je gebaut wurden. Ich habe diese zum ersten mal in einem englischsprachigen YouTube-Video gesehen und war wirklich hin und weg.

AirArms ProSport rechts hinten SchaftGerade in dem Walnuss-Holzschaft sieht das Gewehr sehr edel aus. Der Spannhebel ist im Schaft versenkt, der Starrlauf geht direkt ans System ohne einen optischen Bruch. Der Schaft mit der hochgezogenen Schaftbacke schmiegt sich hervorragend an die Backe des Schützen. Allerdings nur an die des Rechtsschützen. Es wären wohl einmal um die 100 Linksschäfte hergestellt worden, aber an so einen zu kommen dürfte praktisch unmöglich sein.

Die AirArms ProSport als F-Version für den deutschen Markt zu bekommen ist schon wirklich eine Seltenheit. Vor vielen Jahren hat ein Händler aus Bochum ein paar Modelle importiert, umgebaut und mit einem F-Zeichen versehen. Diese Modelle werden immer noch über dem normalen, doch schon sehr hohen Preis des originalen Modells gehandelt.

 

Ich habe unter einem meiner Facebook-Posts mal angemerkt, dass ich das Luftgewehr unglaublich schön finde. Da bekomme ich doch tatsächlich von Stephan eine E-Mail, dass er noch eine ProSport in tollem Zustand hat. Er hatte mir in Aussicht gestellt, dass er sie zu meinen treuen Händen geben würde.

In dem Fall musste ich natürlich keine Sekunde überlegen. Ich habe sofort zugesagt, dass ich das Luftgewehr sehr gerne haben würde.

Was ist die AirArms ProSport?

AirArms ProSport Gravur BezeichnungDie AirArms ProSport ist ein Starrlauf Federdruck Luftgewehr, das es mit einem Buchen- oder Walnuss-Holzschaft gibt. Diese werden in England hergestellt.

 

Aber wieso ist es so teuer?

AirArms ProSport AbzugAirArms legt mit dem Luftgewehr die Latte in Sachen Qualität wirklich extrem hoch. Alle Bauteile sind extrem hochwertig. Bei der ProSport ist es nicht wie bei vielen anderen Luftgewehren so, dass man nach dem Kauf erst einmal anfängt zu tunen und Teile zu ersetzen. Man bekommt ein vollendetes Luftgewehr. Der Abzug ist von Werk ab perfekt eingestellt. Der Prellschlag ist moderat und die Präzision ist herausragend.

Es gibt von Steve Scialli von AEAC auch einen Test in dem er zahlreiche Sorten Diabolos testet. Dort sieht man auch die hervorragende Präzision, auch auf große Distanzen. Ich kann euch das Video ergänzend nur ans Herz legen.

Ist die AirArms ProSport für Wettkämpfe geeignet?

AirArms ProSport Vorderschaft MaserungDie benötigte Präzision hat das Luftgewehr locker drin. Hunter Field Target und Field Target in der Klasse 4 stellen kein Problem dar. Vorausgesetzt man kommt mit einem Luftgewehr ohne Hamster zurecht. Dieser würde sich schwer bis gar nicht an den Schaft anbringen lassen. Ich muss aber auch sagen, dass alleine der Versuch unter Strafe gestellt werden sollte. So einen schönen Schaft anzubohren sollte verboten werden.

AirArms ProSport Spannhebel Aufnahme von untenDer Kraftaufwand, das Luftgewehr zu spannen, muss natürlich über 50 Schuss hinweg auch gemeistert werden. Aber das ist bei vielen Luftgewehren anstrengend. Da haben es die PCP-Schützen natürlich einfacher.

Tuningmöglichkeiten der AirArms ProSport

AirArms ProSport Links hinten Hawke Frontier 2,5-15x50Natürlich kann man auch die ProSport noch weiter tunen. Wie viel Sinn das macht und ob man die Optik tatsächlich verändern will, muss man für sich selbst entscheiden.

Ich selbst finde diese von Werk ab so schön, dass ich da erst einmal nichts dran machen will.

Man hat aber die Möglichkeit, ein Abzugszüngel sowie eine Schaftkappenverstellung von Rowan Engineering aus England zu montieren. Das sollte das Schießen jeweils noch etwas komfortabler machen.

Von Tinbum Tuning, ebenfalls aus England, gibt es dann noch diverse Tuningkits für die Federführung. Von einem ShortStroke Kit, das die Schussentwicklung um 13 bis 14 % beschleunigen soll, bis hin zu den Delrin Federführungen, kann man dort bestellen.

AirArms ProSport Vorderschaft SchraubeInwieweit die Verkürzung der Schussentwicklung notwendig ist, kann ich noch nicht sagen. Da fehlen mir noch die Erfahrungswerte. Ich bin aber fest davon überzeugt, dass ich diese irgendwann nachreiche.

Die AirArms ProSport ist in England sehr beliebt. Es handelt sich um ein Schwestermodell der AirArms TX200. Diese ist in der Technik sehr ähnlich, hat nur einen außenliegenden Spannhebel. Dadurch hat man unten einen geschlossenen Schaft und somit die Möglichkeit auch einen Hamster anzubringen.

Das ist natürlich gerade für die Wettkampfschützen sehr interessant. Der Hamster sorgt dafür, dass die Verbindung zwischen Luftgewehr und Schützen immer an der gleichen Stelle stattfindet. Man ist so etwas freier im Halten des Luftgewehrs. Das ist gerade bei der ProSport wirklich sehr wichtig. Mir ist gleich zu Beginn aufgefallen, dass diese recht haltungsempfindlich ist. Aber da will ich noch ein paar Tests machen bis ich mich endgültig fest lege.

Vergleichbarkeit mit anderen Luftgewehren

Auf welcher Stufe im Vergleich zu anderen Luftgewehren befindet sich die AirArms ProSport?

Technisch befindet sich die ProSport auf dem Niveau einer Weihrauch HW97 bzw. Walther LGU. Ich habe an vielen Stellen gelesen, dass die ProSport gerade für die Walther LGU in Sachen Technik ein Vorbild war. Die beiden Gewehre sind sich da doch recht ähnlich.

AirArms ProSport rechts hinten Hawke Frontier 2,5-15x50Es ist unglaublich schwer zu sagen welches der drei Luftgewehre jetzt am besten ist. Ich hatte schon sehr viele getunte Weihrauch HW97 und Walther LGU in der Hand. Diese haben sich auch alle herausragend geschossen. Wobei mir selbst die Weihrauch HW97 nicht ganz so gut gelegen war. Ich habe mir mit der Walther LGU um einiges leichter getan. Aber das liegt ganz sicher am Schützen.

Optisch haben die Gewehre von Walther und Weihrauch aber aus meiner Sicht keine Chance gegen die AirArms.

Die ProSport ist bis auf die letzte Schraube durchdacht und der Anspruch an die Qualität und verwendeten Teile ist hier extrem hoch.

Das schlägt sich natürlich dann auch im Preis nieder.

Mein Fazit zur AirArms ProSport

Ich kann dem Luftgewehr nur eine 1 mit 5 Sternchen geben. Noch nie zuvor war habe ich mich so auf ein Luftgewehr gefreut. Ich weiß nicht ob es noch ein weiteres Luftgewehr gibt, das mich über alle Aspekte hinweg so begeistern kann. Natürlich, Optik ist eine absolute Geschmackssache.

Meinen Geschmack haben die Engländer hier absolut getroffen.

 

Ich bedanke mich bei euch fürs Lesen!

Ich finde mit der AirArms ProSport haben wir einen schönen Abschluss für das Luftgewehr Jahr 2019!

Euch und euren lieben einen guten Rutsch!

 

Bald geht es hier auf dem Blog weiter!

Lasst es euch gut gehen und allzeit “Gut Schuss”!

 

Viele Grüße!

Euer Andi

 

Interessante Links:

Andys Tuning Guide zur AirArms ProSport

weitere Bilder

Technische Daten

  • Total length: 105 cm / 41.33″
  • Barrel length: 37.7 cm / 14.84″
  • Total weight: 4.1 kg / 9.03 lbs
  • Energy: 7.5 joules / < 12 ft/lb
  • System: Spring pressure with underlever clamping
  • Caliber: .177 (4.5 mm)
  • Mounting rail: 11mm Prisma

Video

Someday I will make a video.

Mein Fazit

Das gefällt mir gut:

Outstanding shooting feeling, beautiful finish, recessed cocking lever, excellent stock

Das gefällt mir nicht so gut:

I can’t think of anything…

Bewertung:

Präzision:
9/10
(9)
Material:
10/10
(10)
Handling:
8/10
(8)

Empfohlen für:

Preis:

ca. 1000 €

Präzision:

Hier teste ich die Präzision auf eine Entfernung von 11m mit aufgelegter Waffe. Je mehr Sterne, umso besser die Präzision.

Handling:

Unter Handling kommt die Gesamtbewertung wie das Gewehr für den Schützen zu handhaben ist. Hier zählt der Transport, das Vorspannen und Laden des Gewehrs, das Handling im liegend- kniend und stehend schießen, das Gewicht, der Prellschlag.

Material / Verarbeitung:

Hier werden verwendete Materialien sowie die Verarbeitung derer bewertet.

Preis:

Der Preis ist ein ungefährer Preis und kann je nach Ausführung oder Sondermodell natürlich abweichen. Dieser gilt als Richtwert.

21 Kommentare zu „AirArms ProSport Walnuss – Mein Review“

    1. Man kann eine mit über 7,5 Joule bestellen. Die F-Version mit unter 7,5 Joule gibt es leider schon lange nicht mehr 🙁

  1. Markus Frevert

    Hallo Andi!

    Habe gerade nochmal deinen Bericht zu der Pro Sport gelesen. Für mich das wirklich formschönste Luftgewehr welches derzeit auf dem Markt ist. Kann mich somit nur deiner Meinung anschließen. Sofern dieses Gewehr mal in einer 7,5 J Variante hier in unserem Land verfügbar ist, bin ich sofort dabei.

    Mach weiter so.

    Gruss Markus

    4
    1. Hi! Vielen dank für deine Nachricht!
      Ich finde das auch eines der oder das schönste Gewehre überhaupt!
      Ein Meisterstück
      Viele Grüße Andi

      1
  2. Der britische Hersteller Air Arms rief dann bei der Bochumer Firma an und hat dem deutschen Geschäftsführer gesagt. ” Hör mal zu Freundchen, das sind unsere Waffen made in Great Britain, die verlassen das Werk genau so wie wir sie gebaut haben und nicht anders! “.

    Es wurden dem deutschen somit verboten, das Produkt made in Great Britain für den deutschen Markt so umzubauen, dass es für den deutschen Markt paßt samt seinem “F” Zeichen. Der Brite sagte sich dann, dann bau deine Weihrauchs mi “F” selber.

    Ich find den Briten gut.

    2

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Filter by Categories
Armbrust
Bogen
Diabolos
Druckluft-Waffen
Freie Waffen
Gewinnspiele
Harpune
Hersteller
IWA
Luftgewehre
Luftpistolen
Optiken
Reviews Druckluft
Reviews Softair
Schussvideos
Softair-Gewehre
Softair-Pistolen
Softair-Waffen
Statements
Tuning
Tutorials
Unkategorisiert
VLOG
Wettkampf
Ziele
Zubehör