Mauser K98 Luftgewehr made by Diana

Mauser K98 Luftgewehr made by Diana – Review und Schusstest

Dieses Luftgewehr ist extrem beliebt

Mauser K98 Luftgewehr. Ein Replica des in den ersten beiden Weltkriegen verwendeten Mauser K98. In diesem Review geht es um das Replica Luftgewehr der Mauser K98, die im Jahr 1898 gebaut wurde. Dieses Luftgewehr ist ein Unterhebelspanner mit Starrlauf und wird mit 4,5 mm Diabolos geschossen. Es handelt sich hier um ein äußert präzises und hochwertig verarbeitetes Luftgewehr, das von Diana im Jahr 2016 vorgestellt wurde. Das Original-Gewehr kam sowohl im ersten Weltkrieg, als auch nach einer Überarbeitung und Umbau zu einem Karabiner im zweiten Weltkrieg zum Einsatz. Dieses Luftgewehr ist ein Modell für Nostalgiker oder einfach für begeisterte Schützen die auf hochwertige Gewehre stehen. 

Die 11mm Prismenschiene bietet die Möglichkeit ein Zielfernrohr zu montieren. Aus meiner Sicht macht das Luftgewehr aber über Kimme und Korn, oder mit maximal einem 1,5 – 2fach Zielfernrohr wie damals am meisten Spaß. Es lässt sich sogar der Trageriemen der K98 an dem Luftgewehr befestigen. Viel Spaß beim Anschauen:

Technische Daten Mauser K98:

  • Gesamtlänge: 103 cm
  • Lauflänge: 42 cm
  • Gewicht: 3300 Gramm
  • Visierung: Fiberoptik
  • Abzug: Direktabzug

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.