Weihrauch HW30S silber mit grauem Schichtholzschaft und Hawke Panorama 4-12x40 Zielfernrohr

Weihrauch HW30S – Trickshots!

Mein bestes Trickshot Video

Auf über 30 Meter stehend Streichhölzer, Schrotpatronen und andere Ziele abschießen? 

Schön dass du genau hierher gefunden hast! 

Du bist jetzt genau bei meinem, aus meiner Sicht besten, Trickshot Video angekommen. 

98% der Zuschauer auf YouTube sehen das wohl genauso. Zumindest die, die das Video dort bewertet haben.

Zu dem Zeitpunkt als das Video entstanden ist, war ich mit meiner Weihrauch HW30S ziemlich gut eingeschossen. Ich hatte über Wochen fast täglich in meinem Dachboden das Gewehr in der Hand. Ich will nicht prahlen, ich will motivieren! Das Video soll euch einfach Lust machen es mir nachzumachen.

Technische Daten Weihrauch HW30S – Sonderversion:

  • Gesamtlänge: 94 cm
  • Lauflänge: 33 cm
  • Gewicht: 2,5 kg
  • Schaft schwarz lackiert
  • System vernickelt

Technische Daten UTG Accushot 3-12×44 Zielfernrohr:

  • Objektivdurchmesser: 44 mm
  • Mittelrohrdurchmesser: 30 mm
  • Vergrößerung: 3-12x
  • Länge: 282 mm
  • Gewicht: 658 g
  • Augenabstand: 86-76 mm

HIER mein Review über das UTG Accushot 3-12×44 Zielfernrohr.

Diabolos: JSB Exact 4,53 mm 0,547 Gramm

 

2 Kommentare zu „Weihrauch HW30S – Trickshots!“

  1. Horst Wittmann

    Hallo Andreas !
    Durch Zufall habe ich heute dieses Video gesehen. Ich bin begeistert über Präzision der Waffe, vor allen Dingen bei Distanzen um die 30m. Ich hätte nie gedacht, dass die HW 30 diese Leistung erbringt. Ich habe selbst eine HW 30, aber ich hatte noch nie Gelegenheit gehabt, dieses LG bei diesen Distanzen auszuprobieren.
    Die Machart des Videos finde ich sehr gut. Alles ist flüssig, wenn man die Anzahl der Schrothülsen ein wenig reduziert hätte.
    Ein Tolles Video, das die Präzision der HW30 – natürlich auch des Schützen – zeigt. Warum muß es es immer ein sehr teurer Bolide aus dem PCP-Umfeld sein ?

    Viele Grüße, Horst.

    1. Lieber Horst,
      vielen Dank für deine Nachricht!
      Ja das ist wirklich schön ein tolles Gewehr. Zu dem Zeitpunkt habe ich wirklich viel trainiert mit dem Gewehr. Vor allem auch auf große Distanzen. Da hätte ich noch den schönen Schießplatz zur Verfügung. Der ist mittlerweile komplett weg. Dort ist wohl jetzt ein schießkino entstanden. Leider kann ich den Platz jetzt nicht mehr nutzen.
      Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!
      Beste Grüße
      Andreas

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.