Weihrauch HW 98 Aufnahme links komplett Hawke Froniter

Die Weihrauch HW98 ist für mich das optisch schönste Weihrauch Luftgewehr.

Vielen Dank euch fürs Lesen und bis nächste Woche!

Spaß! 😉

Der Bericht war euch zu kurz? Na gut, ich geb mir Mühe und gehe detaillierter auf die Weihrauch HW98 ein.

Das ist die Weihrauch HW98

Weihrauch HW 98 Ansicht links vorneDie Weihrauch HW98 ist ein Federdruckkipplaufluftgewehr. Es wird hier in Deutschland in Mellrichstadt gefertigt und ist eines der hochwertigsten Federdruckluftgewehre, das mir bekannt ist. Die 2020er Version wurde noch einmal überarbeitet und bietet die Möglichkeit, den Lauf im vorderen Drittel abzuschrauben. Darunter verbirgt sich dann ein 1/2″ UNF-Gewinde, an das man einen Schalldämpfer oder Kompensator anschrauben kann. Die Einstellmöglichkeiten sind wirklich vielfältig.

Weihrauch HW98 ist ein beliebtes Field Target-Gewehr. Zusammen mit dem Hawke Sidewinder 30 SF 8-32×56 und der ATP61 Montage von Sporsmatch seid ihr für diesen Sport bestens gewappnet. Das Gewehr findet ihr HIER in meinem Shop.

Neben der Schaftkappe, die sich seitlich und in der Höhe einstellen lässt, gibt es auch noch die Möglichkeit, die Schaftbacke in der Höhe zu verstellen. Das sorgt dafür, dass man je nach Höhenaufbau des Zielfernrohrs immer noch bequem durch dieses durchschauen kann. Ein Zielfernrohr wird unbedingt benötigt, da die Weihrauch HW98 über keine offene Visierung verfügt.

Auch baulich längere Zielfernrohre, die zum Beispiel für das Field Target verwendet werden, lassen sich bequem an der 11mm Prismenschiene befestigen.

Das Schießen mit der Weihrauch HW98

Weihrauch HW 98 Matchabzug RekordWie bei allen hochwertigen Weihrauch Luftgewehren ist natürlich auch bei der Weihrauch HW98 der seit Jahrzehnten bewährte Matchabzug Rekord verbaut. Dieser ist voll einstellbar und von Werk ab wunderbar vorkonfiguriert.

Für alle, die hier noch einmal Hand anlegen wollen, können den Abzug im Vorweg, Druckpunkt und Abzugsgewicht noch einmal nachstellen. Ich selbst habe keinen Anlass gesehen, diesen zu verstellen. Wenn ihr ein ambitionierter Schütze seid und mit eurem Weihrauch Gewehr noch präziser schießen wollt, dann solltet ihr euch den AirJoe Tuning Abzug in mal genauer anschauen.

Hat man das Gewehr an der Schaftbacke und Schaftkappe richtig auf sich eingestellt, liegt dieses satt am Körper an.

Die Diabolos lassen sich nach dem Knicken sehr bequem in den Lauf stecken. Das ganze System läuft reibungslos. Auch beim Verschließen der HW98 konnte ich kein kratzendes oder störendes Geräusch vernehmen. Alles läuft sanft und leise.

Die automatische Sicherung, die vor jedem Schuss deaktiviert werden muss, ist Weihrauch typisch auf der linken Seite und mit dem rechten Daumen bequem zu erreichen. Das kennt ihr schon von vielen anderen Weihrauch Luftgewehren.

Löst man den Schuss aus, gibt das Gewehr einem ein deutliches Feedback in Form eines mittleren Prellschlags, der über die gummierte Schaftkappe an die Schulter weitergegeben wird.

Ich bekomme Besuch

Weihrauch HW 98 SicherungEin paar Tage nachdem ich das Video gefilmt hatte, kam Marco, ein Kumpel von mir, vorbei. Er wollte natürlich auch gleich mal einen Blick auf die HW98 werfen. Schnell haben wir ein Zielfernrohr montiert und er hat ein paar Schuss gemacht. Tja, was soll ich sagen: es wäre besser gewesen, wenn Marco den Schusstest mit der HW98 für das Video gemacht hätte.

Was er mit dem Gewehr binnen ein paar Minuten an Präzision erreicht hat, war besser als alles, was ich in den Tagen zuvor herausholen konnte. Es passiert zwar selten, aber so ab und zu bekomme ich ein Gewehr in die Hände, mit dem ich einfach nicht sofort gut umgehen kann. Dass die HW98 die Präzision absolut drin hat, habe ich live erlebt. Aber woran liegt es, dass ich das nicht abrufen konnte?

Hat jemand von euch hier eine Erklärung für mich?

Mein Fazit zur Weihrauch HW98

Ich finde das HW98 ist das schönste aller Weihrauch Luftgewehre. Es gibt natürlich auch viele andere tolle Modelle, aber dieses Gewehr ist nahe an der Perfektion.

Die vielen Verstellmöglichkeiten lassen es zu, dass Personen unterschiedlicher Statur das Gewehr exakt auf sich einstellen können.

Weihrauch HW 98 SchaftkappeDer breitere Laufmantel ist ein absoluter Hingucker. Mir gefällt das unglaublich gut. Dass dann auch noch ein Teil des Laufes abnehmbar und an dem darunter verborgenen 1/2″ UNF-Gewinde ein Schalldämpfer befestigt werden kann, setzt dem Ganzen natürlich die Krone auf.

Ihr merkt schon, dass ich hier vor mich hin schwärme. Ich werde das erreichte Schussergebnis nicht auf mir sitzen lassen und werde auch noch die nächste Zeit trainieren. Noch habe ich das Modell ein paar Tage, bevor ich es wieder zurückschicken werde. Diese Zeit werde ich nutzen.

Welches ist euer liebstes Weihrauch Luftgewehr? Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Da bin ich jetzt einmal gespannt.

Ich danke euch wieder ganz herzlich, dass ihr euch die Zeit genommen habt, meinen Beitrag zu lesen und mein Video zu schauen.

Nächste Woche gibt es wieder einen neuen Beitrag.

Ich freue mich, wenn ihr wieder mit dabei seid!

Viele Grüße!

Euer Andi

Interessante Links:

Um die Waffe bestmöglich zu pflegen, empfehle ich euch ein Waffen-Schmieröl, ein Schaftöl und einen Korrosionsschutz.

HIER eine Übersicht über alle Luftgewehre, die ich bisher getestet habe.

Ihr braucht noch ein Zielfernrohr, aber ihr wisst nicht welches? Dann schaut euch HIER mal meinen Zielfernrohr-Guide an.

Kennt ihr schon meinen internationalen YouTube-Kanal? HIER könnt ihr Videos mit stärkeren Luftgewehren euch anschauen! Am Besten gleich abonnieren!

Technische Daten

  • Gesamtlänge: 110 cm
  • Lauflänge: 31 cm, gezogener Lauf
  • Gewicht: 3,8 kg
  • Kaliber:  4,50mm (.177) Diabolo
  • System: Federdruckluftgewehr
  • Zielfernrohraufnahme: 11 mm Prismenschiene
  • Abzug: Matchabzug Rekord

Video

Mein Fazit

Das gefällt mir gut:

Wunderschönes Gewehr, breiter Laufmantel, es lassen sich lange Field Target Zielfernrohre montieren

Das gefällt mir nicht so gut:

Ich bin zu schlecht im Schießen mit dem Gewehr

Bewertung:

Präzision:
8/10
(8)
Material:
9/10
(9)
Handling:
8/10
(8)

Empfohlen für:

Wettkämpfer, Freizeitschützen, Plinker

Preis:

ca. 500 €

Präzision:

Hier teste ich die Präzision auf eine Entfernung von 11m mit aufgelegter Waffe. Je mehr Sterne, umso besser die Präzision.

Handling:

Unter Handling kommt die Gesamtbewertung wie das Gewehr für den Schützen zu handhaben ist. Hier zählt der Transport, das Vorspannen und Laden des Gewehrs, das Handling im liegend- kniend und stehend schießen, das Gewicht, der Prellschlag.

Material / Verarbeitung:

Hier werden verwendete Materialien sowie die Verarbeitung derer bewertet.

Preis:

Der Preis ist ein ungefährer Preis und kann je nach Ausführung oder Sondermodell natürlich abweichen. Dieser gilt als Richtwert.

40 Kommentare zu „Weihrauch HW98 Modell 2020 – Mein Test und Review“

  1. Moin moin ich hab mir zuerst das baikal mp 61 gewehr gekauft war damit so halb zufrieden demnach habe ich nach einem anderen gewehr ausschau gehalten nach dem video von dir hab ich mich dann für das weihrauch 98k entschieden und muss sagen bin super zufrieden hab es eingeschossen und wenn ich es schiesse trifft es immer dahin wo ich möchte super qualität super Waffe super review mach weiter so

    1. Das freut mich, dass du die richtige Wahl getroffen hast!
      Glückwunsch zu dem tollen Gewehr!
      Viele Grüße
      Andi

  2. Hallo Andi,

    danke für Dein schnelles Feedback.
    Ja, ich werde mal sehen, was ich mache….

    Heute kamen übrigens die H&N Excite econ Diabolos, die Du ja sehr gut getestet hattest.
    Da habe ich auch gleich mal einen Chroni-Test mit dem HW98 gemacht.

    Da sieht man dann doch, wie gut das Gewehr ist. Und das als Preller!!!
    Durchschnittsgeschwindigkeit: glatte 175m/sec. mit sagenhaften +/- 2m/sec. Abweichung
    Durchschnittsenergie: 7,4 Joule.

    Mit den Excite econ auf 10m einen Streukreis von 9mm geschossen (alle Löcher umhüllend gemessen).
    Da ist wirklich nur noch das Timing zum eigenen Pulsschlag entscheidend .

    Viel Grüße
    Martin

    1. Hallo Martin,
      na das sind doch mal tolle Werte und ein hervorragendes Ergebnis!
      Da kann man ja wohl überhaupt nicht meckern 🙂 Danke dass du deine Erfahrungen mit uns geteilt hast!
      Dir viel Spaß beim Schießen und ein schönes Wochenende!
      Viele Grüße!
      Andi

  3. Hallo Andi,
    ich habe nun letzte Woche auch mein im Juni bestelltes HW98 geliefert bekommen .
    Ein wirklich tolles Gewehr! Bin wirklich ziemlich begeistert,……eigentlich.

    Nur eine Sache trübt meinen Eindruck doch jetzt (nach wenigen Tagen) ziemlich.
    Etwas, was am Anfang nicht war….. Ist mir zumindest nicht aufgefallen!
    Und, ich bin mir sicher, dass wäre mir aufgefallen…..

    Nach der Schussauslösung hat sich ein ziemlich unschönes, heftiges „Nach-Scharren“ der (ich denke mal) Kolbenfeder eingestellt. Das passt so gar nicht zu der Qualitätsanmutung dieses Gewehres.
    Mein HW35 z.B., das so an die 20 Jahre sein dürfte, hat eine völlig trockene Schussauslösung.

    Frage:
    – Wie war das bei Deinem Test-HW98? Ist Dir da auch so ein heftiges Nach-Schnarren aufgefallen? Vielleicht hast Du ja auch bereits eines in Deiner Sammlung und hast es länger in Benutzung.

    Ich schwanke nämlich hin und her, ob da ein Reklamationsgrund vorliegen könnte, oder ob das bei diesem Gewehr „normal“ ist…., was aber definitiv den Spaß am Gewehr trübt.

    Ich würde mich über ein Feedback freuen.

    Lieben Gruß
    Martin

    1. Hallo Martin,
      vielen Dank für deinen Besuch und deinen Kommentar! Zuerst einmal Glückwunsch zu dem tollen Gewehr!
      An was ich mich eigentlich nicht erinnern kann, ist das wie du sagst nachscharren. Da muss ich sagen, dass mir da nichts in Erinnerung geblieben ist. Ich denke das wäre es aber wenn das so gravierend ist wie du es beschreibst!
      Ich kann dir aber auch keinen sicheren Tipp geben, an was das liegt. Also ich hab da keinen Lösungsansatz für dich gerade leider 🙁 Eine Überprüfung dessen wäre sicher sinnvoll!
      Viele Grüße
      Andi

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Filter by Categories
Armbrust
Bogen
Diabolos
Druckluft-Waffen
Freie Waffen
Gewinnspiele
Harpune
Hersteller
IWA
Luftgewehre
Luftpistolen
Optiken
Reviews Druckluft
Reviews Softair
Schussvideos
Softair-Gewehre
Softair-Pistolen
Softair-Waffen
Statements
Tuning
Tutorials
Unkategorisiert
VLOG
Wettkampf
Ziele
Zubehör