Diana eleven AirGhandi Einsteigerset rechts vorne

AirGhandi Diana Einsteigerset – Preiswert und gut!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Das AirGhandi Diana Einsteigerset – eine preiswerte Möglichkeit, in das Hobby Luftgewehrschießen einzusteigen!

Der Grund für das AirGhandi Diana Einsteigerset

Diana eleven AirGhandi Einsteigerset Ansicht linksFast täglich erreichen mich Anfragen über meine Website, Facebook oder Instagram von netten Lesern und Zuschauern, die durch Zufall oder zielgerichtet auf meine Online-Auftritte gekommen sind. Sie lesen sich Texte von mir durch oder schauen sich das eine oder andere Video an. In den Nachrichten an mich ist dann sehr oft der Wunsch nach Beratung, was ich denn zum Einstieg oder zum Schnuppern in das tollste Hobby der Welt empfehlen würde.

Die größte Bestätigung für meine Arbeit und die liebsten Nachrichten von Lesern und Zuschauern sind mir immer die, in denen ihr mir erzählt, dass ihr durch meine Arbeit zu diesem tollen Hobby gekommen seid. Denn das ist genau das, was ich seit Jahren erreichen will. Leute für den Schießsport begeistern.

Diana eleven AirGhandi Einsteigerset im AnschlagDie Auswahl des ersten Equipments ist aus meiner Sicht die wichtigste. Denn da entscheidet es sich, ob einem das Hobby Spaß macht oder nicht. Sucht man sich eine Kombination aus Luftgewehr, Montage, Zielfernrohr und Diabolos aus, die nicht gut zusammenpasst oder schlecht funktioniert, hängt man vielleicht das Hobby wieder an den Nagel.

In den verschiedenen Onlineshops gibt es unzählige Angebote an Luftgewehren und Optiken. Aber welches ist das beste Einsteigergewehr für wenig Geld? Welches Zielfernrohr soll ich wählen und wie kann man dieses dann Montieren und Einschießen?

Ich versuche, mit meiner Arbeit den möglichen Interessenten ganz am Anfang abzuholen, zu beraten und vor vielen unnötigen Fehlkäufen zu bewahren. Ich kann behaupten, dass ich in den letzten Jahren einen vierstelligen Betrag für Equipment ausgegeben habe, den ich im Nachhinein bereue und wieder mit Verlust verkauft habe. Es reicht, wenn einer den Fehler macht. Das heißt, ihr könnt hier gerne von meiner Erfahrung profitieren und diese vermeiden.

Das Gewehr im Diana Einsteigerset

Diana eleven AirGhandi Einsteigerset Diana eleven markingsDie Anforderung an das Luftgewehr für das Diana Einsteigerset waren folgende: das Gewehr soll einfach zu bedienen sein und leicht sein, um auch für jüngere Schützen das Handling zu ermöglichen. Der Prellschlag soll moderat sein und es soll die Möglichkeit bieten, es entweder über Kimme und Korn oder über ein Zielfernrohr zu schießen.

Die Diana Eleven erfüllt alle diese Anforderungen. Darüber hinaus ist das Luftgewehr noch sehr preiswert.

Wenn ihr euch ganz detailliert über die Diana Eleven informieren wollt, dann schaut euch mein Review dazu an. Danach sollten keine Fragen mehr offen sein.

Das Zielfernrohr

Als enthaltenes Zielfernrohr habe ich das Hawke Vantage 2-7×32 AO gewählt. Dafür habe ich natürlich meine Gründe.

Meine Anforderungen an das Zielfernrohr waren hier recht hoch. Ich wollte eine Optik mit variablem Zoom, Parallaxenverstellung und voller Prellschlagfestigkeit haben.

Diana eleven AirGhandi Einsteigerset AirGhandi beim schießenGerade die Parallaxenverstellung ist aus meiner Sicht extrem wichtig. Hat das Glas keine verstellbare Parallaxe, dann ist das Bild im Zielfernrohr immer irgendwie matschig. Das von mir ausgewählte Vantage ist ab einer Distanz von 5m bis unendlich scharf. Ich habe sehr oft Leser und Zuschauer, die in der Wohnung, im Keller oder in der Garage schießen wollen. Da ist oft das Problem, dass nicht allzu große Distanzen zur Verfügung stehen. Die meisten Zielfernrohre fangen erst ab einer Entfernung von 9m an, scharf zu werden. Mit dem Hawke Vantage 2-7×32 AO könnt ihr auch schon auf kürzere Distanz sauber anvisieren und dann schießen.

Das Absehen (Fadenkreuz) im Zielfernrohr ist ein MilDot Absehen. Das bedeutet, dass man auf dem Fadenkreuz so kleine Punkte hat, mit denen man auch bei größeren Distanzen schön anvisieren und drüber halten kann.

Eine Kleinigkeit ist noch wichtig: Dadurch, dass sich das Korn an der Diana Eleven nicht abmachen lässt, ist die 2-fache und 3-fache Vergrößerung beim Zielfernrohr nicht optimal. Man sieht hier das Korn leicht störend im Bild.

Ich persönlich schieße auch auf kurze Distanzen immer mindestens mit 6-facher Vergrößerung. Deswegen behaupte ich, ist das aber überhaupt nicht wichtig. Erwähnen wollte ich es aber trotzdem.

Dem Set liegt eine Hawke Montage mit Stopperpin bei. Die hinteren Ringe der zweiteiligen Montage haben so einen kleinen Pin, der sich bei der Diana Eleven in dem Loch der 11mm Prismenschiene einsetzen lässt. Somit sind die Montage und das Zielfernrohr vor dem Verrutschen gesichert.

Das Zielfernrohr wird euch lange begleiten. Denn auch wenn ihr dem Hobby komplett verfallt und dann direkt auf euer nächstes, höherwertigeres Luftgewehr hin fiebert, dann könnt ihr das Zielfernrohr auch für dieses Gewehr verwenden. Damit ihr auch sicher seid, dass das Geld gut investiert ist, habt ihr auf das Glas eine Garantie von 10 Jahren!

Die Diabolos im Diana Einsteigerset

Das beste Luftgewehr und das beste Zielfernrohr der Welt sind wertlos, wenn minderwertige Diabolos zum Einsatz kommen. Ich habe über ein Jahr in mehr als 40 verschiedenen Luftgewehren eine Vielzahl von Diabolos getestet, um dann für mein eigenes Label die aus meiner Sicht besten auszuwählen. Das sind die AirGhandi´s Finest. Hier handelt es sich um Rundkopf Diabolos, die auch über die Distanzen von 10m hinaus hervorragend funktionieren. Ziele auf 50m sind damit kein Problem.

Im Einsteigerset ist eine Dose mit 500 Luftgewehrkugeln enthalten. Diese funktionieren natürlich einwandfrei in der Diana Eleven, wie ihr dem folgenden Video entnehmen könnt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr seht also, ich habe es mir nicht leicht gemacht und mir sehr viele Gedanken zu dieser Kombination gemacht.

Die Kosten für das AirGhandi Diana Einsteigerset

Und jetzt kommt der Absolute Hammer! Das Set gibt es exklusiv im www.action-shop24.de und kostet gerade mal 179 Euro!

Aus meiner Sicht ist dieser Preis mehr als fair.

Wenn ihr jetzt noch Fragen habt, dann immer her damit!

Ich hoffe, ihr habt meine Website abonniert, dass ihr keine Beiträge mehr verpasst.

Euch Allen eine schöne Woche!

Viele Grüße!

Euer Andi

Interessante Links:

HIER könnt ihr euch das AirGhandi Diana Einsteigerset bestellen!

Die AirGhandi´s Finest Diabolos gibt es HIER.

Wenn ihr eine Übersicht über alle von mir getesteten Luftgewehre haben wollt, dann schaut mal HIER.

weitere Bilder

12 Kommentare zu „AirGhandi Diana Einsteigerset – Preiswert und gut!“

  1. Alexander Wunderlich

    Hallo Andi,
    ich schau deine Reviews auch regelmäßig, und sage jetzt mal so, bessere Werbung für den Einstieg hätte man nicht machen können. Ein Knicker mit resistenter Optik zu einem unschlagbaren Preis und gescheite Diabolos dazu. Mein Einstieg war mit einer LP und Wiedereinstieg mit dem 300S. Dann wurde in den Diopter sehr viel investiert. Jetzt sind es 6 Gewehre geworden. Muß mich mal bremsen, Zuhause soll nicht zu einem Waffenlager verkommen, auch wenn es viele interessante Waffen gibt. Aber geschossen wird genug, bald muß eine neue Diabolo-Lieferung (natürlich von deinen) her. Kleine Trübung: Dreamline macht nichts mehr, ich hoffe, es ist nicht die berüchtigte Ventilnadel. Bei Sprave Nabe ich nachgefragt, sehen wir mal was er antwortet.
    Im Übrigen weiter so, du machst Supersache.
    Viele Grüße
    Alexander

    1. Hey Alexander,
      danke dir ganz herzlich für deinen Besuch und deinen Kommentar. Ja, das ist normal. Luftgewehre vermehren sich von ganz alleine 😉 Da muss man aktiv gar nichts machen. Aber irgendwie ist es doch auch schön so oder?
      Danke dir dass du auch meine Diabolos schießt 🙂 Das ist eine tolle Unterstützung für mich.
      Ich wünsche dir einen super Start in die Woche!
      Viele Grüße!
      Andi

  2. Horst Wittmann

    Hallo Wolfgang,
    ich danke Dir für Deinen Kommentar ! Es ist für mich erfreulich zu erfahren, dass ich nicht allein in diesem Blog zu den Älteren gehöre. Ein sehr schöner Zuspruch, der mich aufbaut und von den trüben Gedanken meiner 2016 auftretenden Erkrankung ablenkt. Hinzu kommt noch, dass meine Frau seit vielen Jahren in einem Pflegeheim lebt. So ist es zu erklären, dass ich all das Geld, das ich entbehren kann in mein Luftgewehrhobby stecke.

    Noch eine kleine Anektode zu meinem ersten Luftgewehr:
    Um den 17. April 1945 rückten die Russen meiner Heimat der Niederlausitz näher. Mein Vater entschied, dass wir uns auf den Weg Richtung Elbe begaben. Meine Mutter, meine Großmutter, unser Hund und mein Vater und ich machten uns auf den Weg. Einige Habseligkeiten und natürlich auch mein geliebtes Diana Luftgewehr wurden auf einem kleine Handwagen verstaut. es zeigte sich aber, dass die Russen mit ihren Panje-Pferdewagen Schneller waren ! Um eventuellen Unannehmlichkeiten vorzubeugen, hat bei Vater mein geliebtes Luftgewehr Eineiner Jauchegrube versenkt. Die Tränen flossen, aber mein Vater hat mich getröstet und mir eventuelle Folgen Eindringlich erklärt. Von diesem Zeitpunkt an war ich den Luftgewehren verfallen !

    Viele Grüsse,
    Horst.

    2
    1. Wow Horst!! Danke dir für diese tolle Geschichte! Die jungen unter uns können durch eh nicht vorstellen wie die Zeit damals war. Toll von dir ein paar Geschichten zu hören! Wenn du mehr spannendes im Bezug auf Luftgewehre zu erzählen hast, dann immer her damit!
      Viele Grüße
      Andreas

      1
  3. Mike Lederer

    Ein Einsteigerset zu dem Preis und in der Qualität , das ist eigentlich nicht zu toppen.
    Schön dass du dir in deinen Videos auch Zeit für Neueinsteiger und Nachwuchs nimmst.
    Nur so lässt sich die Begeisterung für so ein schönes Hobby wecken.

    MfG Mike

    1
    1. Hallo Mike,
      danke dir ganz herzlich für deinen Besuch und deinen Kommentar.
      Ja ich versuche wirklich die Seite und den YouTube Kanal abwechslungsreich zu halten. Ich weiß, dass nicht jeden hier jedes Thema interessiert.
      Aber ich hoffe es ist immer wieder was dabei weswegen man hier gerne vorbei kommt.
      Lass es dir gut gehen!
      Viele Grüße!
      Andi

  4. Wolfgang Wenger

    Hallo Andi,
    wieder mal ein super gelungenes Video, bin mir sicher das es den einen oder anderen werden wollenden Schützen ansprechen wird! Der Preis für das Einsteigerset ist nicht zu toppen, habe grad mal recherchiert was man hinlegen muss wenn man alles einzeln bei verschiedenen Händlern kauft. Natürlich hat man dann auch noch die Versandkosten mitzurechnen, daher der Preis “unschlagbar”! Du hättest eventuell auch erwähnen sollen das der “action-shop24.de ” das Set Versandostenfrei liefert, dies setzt dem ganzen noch die Krone auf.
    Zum Gewehr kann ich nichts sagen, da ich ein solches nicht besitze. Zum Zf von Hawke kann ich jedoch beide Daumen hochhalten weil ich das gleiche auf meiner HW 30S montiert habe und damit beste Ergebnisse erziele. Auch in meiner Werkstatt mit ca. 9 m Distanz schiesst sich das Glas hervorragend.
    Noch eine Frage zur Zf – Montage, du hast im Video eine mittelhohe verbaut, wie schaut es aus wenn man eine hohe Montage verwendet, könnte man dann die Vergrößerung in vollem Umfang nutzten oder kommt man dann mit dem Höhenturm nicht mehr klar? Alternativ könnte man doch dann ggf. eine hohe, in der Neigung verstellbare Montage wählen oder…?

    Wünsche Dir eine angenehme Woche…bleib gesund!

    Viele Grüße, Wolfgang

    1. Hallo Wolfgang,
      vielen Dank für deine Nachricht!
      Mit einer hohen Montage habe ich es nicht versucht. Ich finde das Zielfernrohr so perfekt positioniert, deswegen habe ich da keine weiteren Versuche gestartet. Aber schlecht ist deine Idee natürlich nicht.
      Ich finde den Preis für das Set auch fair. Da macht man wirklich nicht viel kaputt und man hat etwas Ordentliches mit dem man in den Sport starten kann. Das Glas mit 10 Jahren Garantie und 100 Euro UVP ist echt Klasse! Da bin ich mir sicher, dass man das auch bei seinem 2. und 3. Gewehr noch gut verwenden kann.
      Dir und deinen Lieben einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche!
      Viele Grüße!
      Andi

  5. Horst Wittmann

    Hallo Andreas,
    Dein Review über das Einsteigerset fand ich sehr gut ! Danke für Deine Mühe ! Natürlich hast Du diesmal nicht in mir das “Haben wollen” ausgelöst sondern meine Gedanken gingen dabei 77 Jahre zurück………..
    Ein Einsteigerset für ca. 180,– €, ein toller Preis. Weihnachten 1944 haben mir meine verständnisvollen Eltern ein DIANA Jugendluftgewehr mit glattem Lauf und eine handvoll, bunter Federbolzen geschenkt. In der damaligen Zeit war so ein Jugendluftgewehr nicht für Geld zu bekommen. Für dieses Luftgewehr opferte meine Mutter eine seidene Damenunterwäschegarnitur, die im Wert durchaus dem Preis des von Dir, Andreas, getesteten Einsteigerset von Diana entspricht. Einige Stunden nach dem Erhalt meines ersten Luftgewehres gab es für mich die wirkliche Bescherung: Die Federbolzen hinterließen In der weiß lackierten Küchentür unschöne Löcher !

    Dein Review über das Diana Einsteigerset hat bei vielen Interessierten durchaus seine Berechtigung. Es zeigt dem Einsteiger was er für den Beginn des Luftgewehrschiessens benötigt und welche Kosten auf den Anfänger zukommen. In wirklich guter Start für den interessierten Schützen. In Deinem Bericht beschreibst Du ganz ehrlich was der Anfänger zu erwarten hat.

    Ich wünsche Dir, lieber Andreas und auch Deiner Familie eine schöne Woche. Viele Grüsse, Dein Horst.

    4
    1. Hallo Horst,
      ja wow vielen Dank! Deine Geschichte und der Rückblick gefallen mir besser als mein Bericht bzw. das Video. Ich hoffe dass den viele lesen, denn ich musste schon schmunzeln! Vielen lieben Dank für die kleine Geschichte aus deinem Leben!
      Es hat mich wirklich gefreut!
      Dir wünsche ich einen schönen Sonntag!
      Viele Grüße!
      Andreas

      2
    2. Wolfgang Wenger

      Hallo Horst,
      wie bei dir, ist es auch bei mir fast zur Religion geworden am Sonntag die Videos von Andreas zu schauen und die Kommentare zu lesen. Dabei hat der von dir für mich immer den höchsten Sellenwert, lese diesen immer sehr Aufmerksam, manchmal sogar mehrere male. An dieser Stelle vielen, vielen Dank für dein Engagement!
      Auch ich bin nicht mehr der jüngste, aber seit Jahren, wie soll ich sagen “fast besessen von diesem Sport”!
      Es gefällt einfach wenn man sieht wie sich die noch ältere Garde hier einbringt und was sie zu erzählen hat! Mach bitte noch lange weiter so, ich denke du gehörst hier schon zum Inventar.

      Viele Grüße aus Südbayern,

      Wolfgang

      3
    3. Lieber Wolfgang,
      schöner hätte man es nicht schreiben können! Du sprichst mir da auch voll aus der Seele. Ich bin stolz so tolle Leser zu haben, das meine ich absolut Ernst! Für mich gehört Horst auch fest zum Inventar auf dieser Seite!
      Bleibt mir treu!
      Viele Grüße!
      Andi

      2

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top