Weihrauch HW75 mit Red Dot Waffen Schlottmann

Luftpistole Weihrauch HW75 Target – Mein Review

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Ich hatte das große Glück, mir die Weihrauch HW75 einmal näher anschauen zu können. Herr Schlottmann, von Waffen Schlottmann, hat mir hier sein Sondermodell, die Weihrauch HW75 Target, zur Verfügung gestellt.

Die Besonderheiten der Target Version

Die Besonderheit an der Sonderversion ist die eingearbeitete Weaverschiene. Während die normale Version der HW75 lediglich über die 11 mm Prismenschiene verfügt, hat die Target Version beide Befestigungsmöglichkeiten für Optiken.

Die Technik der Weihrauch HW75

Durch vorkomprimierte Luft wird das Diabolo aus dem Lauf getrieben. Es können sowohl Spitzkopf, Flachkopf als auch Rundkopf Diabolos im Kaliber 4,5 mm verwendet werden. Wenn der Hammer betätigt wird, lässt sich das Oberteil der Pistole nach vorne klappen.

Im geöffneten Zustand lässt sich dann ein Diabolo in den Lauf einführen. Mit etwas Kraftaufwand lässt sich die Pistole nun wieder schließen. Die Luft ist jetzt vorkomprimiert. Hat man die manuelle Sicherung deaktivert, lässt sich jetzt der Schuss abgeben. Die Schussabgabe erfolgt völlig prellschlagfrei.

Der zweifach einstellbare Abzug ist im Vorweg und im Druckpunkt einstellbar.

Ungeladen bietet die Weihrauch HW75 die Möglichkeit des Trockentrainings. Gerade wenn man mal zuhause Abzugstraining betreiben will, ist das eine tolle Funktion.

Die sehr konstante Leistung liegt bei ungefähr 3,3 Joule. In meinem Video könnt ihr euch hier den vollständigen Chronytest anschauen. Um Ziele auf einer Entfernung von bis zu 10 m zu beschießen reicht diese Leistung locker aus.

Material und Verarbeitung

Die Qualität des Materials und die Verarbeitung sind hervorragend. Kein wichtiges Bauteil ist aus Kunststoff. Der Griff ist aus einem hochwertigen Nussbaumholz.

Der Griff ist auch etwas besser für größere Hände geeignet als zum Beispiel der der Weihrauch HW45.

Für mich ist die Luftpistole die perfekte Mischung aus dem Kunststoff-Vorkomprimierer Weihrauch HW40 und der hochwertigen Federdruck Luftpistole Weihrauch HW45.

Wie gefällt euch die HW75? Hattet ihr schon einmal die Gelegenheit die Luftpistole selbst zu testen?

Ich danke euch wieder fürs Lesen und wünsche euch noch viel Spaß auf meiner Homepage!

Viele Grüße!

Euer Andi

 

Interessante Links:

HIER findet ihr mein Review zur Weihrauch HW40 PCA.

HIER das Review zur Weihrauch HW45 Black Star.

Technische Daten

  • Gesamtlänge: 28 cm
  • Lauflänge: 17 cm
  • Gewicht: 1060 Gramm
  • Visierung: Matchvisierung
  • Montageschiene: 11 mm Prismenschiene – Sonderversion hier mit Picatinnyschiene
  • Abzug: verstellbarer Matchabzug

Video

Mein Fazit

Das gefällt mir gut:

Qualitativ sehr hochwertig, kein Kunststoff verbaut, Visierung über Kimme und Korn sowie Optik möglich

Das gefällt mir nicht so gut:

Leistung nur für Distanzen bis ca. 10 m geeignet

Bewertung:

Präzision:
7/10
(7)
Material:
8/10
(8)
Handling:
7/10
(7)

Empfohlen für:

Freizeitschützen, Plinker

Preis:

ca. 370 €
Präzision:

Hier teste ich die Präzision auf eine Entfernung von 11m mit aufgelegter Waffe. Je mehr Sterne, umso besser die Präzision.

Handling:

Unter Handling kommt die Gesamtbewertung wie das Gewehr für den Schützen zu handhaben ist. Hier zählt der Transport, das Vorspannen und Laden des Gewehrs, das Handling im liegend- kniend und stehend schießen, das Gewicht, der Prellschlag.

Material / Verarbeitung:

Hier werden verwendete Materialien sowie die Verarbeitung derer bewertet.

Preis:

Der Preis ist ein ungefährer Preis und kann je nach Ausführung oder Sondermodell natürlich abweichen. Dieser gilt als Richtwert.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Entschuldige, aber leider wurden keine passenden Beiträge gefunden.

Scroll to Top