Weihrauch HW77K mit Lochschaft und Rowan Engineering Vorderschaft Erhöhung und Hamster von Rink Formgriffe

Die Weihrauch HW77K ist das Schwestermodell zur Weihrauch HW97K, die ich HIER reviewed habe. Ausgestattet mit einer offenen Visierung könnt ihr die HW77K auch über Kimme und Korn schießen. Das “K” in der Bezeichnung steht für die kurze Variante. Deren Lauf ist etwas kürzer. Das wirkt sich aber nicht negativ auf die Präzision aus.

Ein Unterschied zur Weihrauch HW97K ist, dass die Schaftbacke der HW77K nicht so hochgezogen ist. Das liegt daran, dass die Weihrauch HW77K auch über Kimme und Korn geschossen werden kann. Plant ihr, das Luftgewehr hauptsächlich über ein Zielfernrohr zu schießen, dann entscheidet euch für die HW97.

Die Technik der Weihrauch HW77K

Weihrauch HW77K Waffen Schlottmann Sondermodell mit Rink Formgriffe Hamster Zielscheibe Hawke Panorama 4-12x40 ZielfernrohrDie Weihrauch HW77 ist ein Federdruckluftgewehr mit Starrlauf und Unterhebelspanner. Dieses zeichnet sich durch eine hohe Präzision und hohe Konstanz aus. Der Weihrauch Matchabzug Rekord lässt sich auf die Vorlieben des Schützen einstellen. Dieser ist einer der besten auf dem Markt im Freizeitbereich. Aber das muss noch lange nicht das Ende des Möglichen sein. Wenn ihr ein ambitionierter Schütze seid und mit eurem Weihrauch Gewehr noch präziser schießen wollt, dann solltet ihr euch die AirJoe Tuning Abzüge in meinem Shop mal genauer anschauen.

Der Unterhebel lässt sich mit mittlerem Kraftaufwand spannen. Beim Spannen ist es wichtig, den Hebel festzuhalten. Es gibt zwar einen Sicherungshebel, jedoch würde ich trotzdem empfehlen, mit der Hand die das Luftgewehr nicht lädt, den Hebel festzuhalten.

Die Kimme der Weihrauch HW77K ist verstellbar.

Auf der eingefrästen 11 mm Prismenschiene lässt sich ein Zielfernrohr montieren. Es empfiehlt sich, eine Montage mit Stopperpin zu verwenden. Den Pin fügt man in die dafür vorgesehenen Bohrungen in der Prismenschiene ein. Das schützt das Zielfernrohr vor dem Wandern. Wie ihr ein Zielfernrohr einschießen könnt habe ich in DIESEM Beitrag einmal genauer erklärt.

Verschiedene Modelle der Weihrauch HW77

Weihrauch HW77 Special Edition Ansicht rechts gesamt vorneIhr könnt die Weihrauch HW77 in vielen verschiedenen Versionen bekommen. STL (stainless) ist die Version mit vernickeltem System. Der Vorteil gegenüber einer Brünierung ist, dass dieses nicht so anfällig für Schweiß und Fingerabdrücke ist. Dann gibt es noch viele verschiedene Schafttypen. Kunststoff oder Holz, verstellbare Schaftbacke oder nicht. Vor dem Kauf des Luftgewehrs solltet ihr hinterfragen wie ihr das hauptsächlich einsetzen wollt. Danach sollte sich die Entscheidung des Schafttyps auch richten.

In meinem Shop www.jabolo.de findet ihr vier unterschiedliche HW77-Sets. Vom Einsteigerset bis zum Special Edition Field Target Set ist alles dabei. Schaut einfach mal vorbei!

Ich bin gespannt, wie ihr die Stärken und Schwächen des Luftgewehrs einschätzt.

Schreibt es mir in die Kommentare!

Viele Grüße und danke fürs Lesen.

Euer Andi

Interessante Links:

Ein Review über meine getunte Weihrauch HW77 findest du HIER

HIER findest du ein Review über den Konkurrenten Walther LGU Varmint

HIER findest du ein Review über die AirArms ProSport

Technische Daten

  • Gesamtlänge: 102 cm
  • Lauflänge: 37 cm
  • Gewicht: 4000 Gramm
  • Lauf: gezogen
  • Abzug: Weihrauch Matchabzug Rekord
  • Montageschiene: gefräste 11 mm Prismenschiene
  • Kaliber: 4,5 mm .177

Video

Mein Fazit

Das gefällt mir gut:

Offene Visierung, hohe Präzision, eines der besten Federdruck Luftgewehre für Wettkämpfe

Das gefällt mir nicht so gut:

Recht schwer

Bewertung:

Präzision:
9/10
(9)
Material:
7/10
(7)
Handling:
6/10
(6)

Empfohlen für:

Wettkämpfer, Freizeitschützen

Preis:

ca. 380 €

Präzision:

Hier teste ich die Präzision auf eine Entfernung von 11m mit aufgelegter Waffe. Je mehr Sterne, umso besser die Präzision.

Handling:

Unter Handling kommt die Gesamtbewertung wie das Gewehr für den Schützen zu handhaben ist. Hier zählt der Transport, das Vorspannen und Laden des Gewehrs, das Handling im liegend- kniend und stehend schießen, das Gewicht, der Prellschlag.

Material / Verarbeitung:

Hier werden verwendete Materialien sowie die Verarbeitung derer bewertet.

Preis:

Der Preis ist ein ungefährer Preis und kann je nach Ausführung oder Sondermodell natürlich abweichen. Dieser gilt als Richtwert.

4 Kommentare zu „Weihrauch HW77 K – Review und Test“

  1. Etwas verspätet, aber dennoch aktuell Dein Video HW77 betreffend:
    ich besitze seit 1 Jahr ein HW77 und war bis jetzt auch sehr zufrieden mit dem Gewehr. Nun hatte ich die Gelegenheit mit einem Air Chrony die Schussenergie zu messen. Das Ergebnis war ziemlich enttäuschend. Mein HW77 bringt es auf 6,8 – 7,2 Joule mit unterschiedlichen Diabolos. Doch etwas mickrig für ein hochgelobtes Weihrauchgewehr. Meine anderen LG´s liegen alle im Bereich von 7,6 – 9,4 Joule ! Ich habe nochmals Deine Testvideos durchgesehen, konnte aber keinen Chrony-Test zum Vergleich finden. Ich habe deshalb bei Schlottmann nachgefragt und gespannt auf die Antwort.
    Viele Grüße und bleib gesund !
    Udo

    1. Hallo Udo,
      danke dir ganz herzlich für deine Nachricht! Naja, 7,2J würde ich so nehmen. Damit würde ich auch Wettkampf schießen ohne mir Gedanken zu machen. Aber 6,8J ist natürlich verbesserungsfähig. Da ist dann schon noch Luft nach oben.
      Halt mich mal auf dem Laufenden was dir empfohlen wird!
      Danke dir schon mal!
      Viele Grüße!
      Andi

  2. Thomas Reudenbach

    Hier währe es schön gewesen einen Chronytest und einen Schusstest einer ungetunten HW 77 zu sehen

    MFG Thomas

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Filter by Categories
Armbrust
Bogen
Diabolos
Druckluft-Waffen
Freie Waffen
Gewinnspiele
Harpune
Hersteller
IWA
Luftgewehre
Luftpistolen
Optiken
Reviews Druckluft
Reviews Softair
Schussvideos
Softair-Gewehre
Softair-Pistolen
Softair-Waffen
Statements
Tuning
Tutorials
Unkategorisiert
VLOG
Wettkampf
Ziele
Zubehör