AirGhandi

IWA 2020 ist verschoben – Wie geht´s weiter?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Servus!

Heute habe ich leider keine tollen Nachrichten für euch: Die IWA 2020 ist auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben worden.

Das bedeutet, dass ich euch erst einmal keinen Video Content über die Neuheiten der interessanten Luftgewehrhersteller zeigen kann.

Mich haben schon ein paar PDFs erreicht über Neuheiten die eigentlich auf der Messe hätten präsentiert werden sollen. Diese versuche ich sobald wie möglich aufzuarbeiten und euch zu zeigen. Momentan sind die Infos allerdings noch nicht freigegeben, weshalb ich dafür keinen genauen Zeitpunkt nennen kann.

Natürlich halte ich die Entscheidung, die IWA 2020 zu verschieben, für absolut sinnvoll. Niemand würde gerne von seinem Arbeitgeber zu einer Messe geschickt werden in Zeiten der Grippewelle und Corona. Wenn man kurz innehält und darüber nachdenkt, kann man das denke ich verstehen.

Ich habe euch ein kleines Statement hierzu aufgenommen. Schreibt mir doch mal eure Meinung dazu!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Viele Grüße!

Euer Andi

16 Kommentare zu „IWA 2020 ist verschoben – Wie geht´s weiter?“

  1. Die Korona Virus Geschichte kann man sicher differenziert sehen, Vorsicht ist sicher immer angebracht, aber im Alltag beim Einkauf, wo überall besteht ein Restrisiko.
    Letztlich obliegt es auch in Abwägung mit Allgemeininteressen jeden Einzelnen, in wie weit er sich einen Risiko aussetzen möchte.
    Für Betroffene ist das Ganze ja auch ein nicht ganz unerheblicher finanzieller Verlust ………………………..
    Ich für meine Person wäre da in der Rolle als Veranstalter auch in einen Interessenkonflikt bei der Güterabwägung.
    Aber im Zweifel sollte Gesundheit und öffentliches Belang halt Vorrang haben…………

    1. Hallo Suppo,
      ich glaube auch dass man das Risiko auf keinen Fall ausschalten kann. Ich hoffe auch dass wir alle da unbeschadet durchkommen. Und wenn eine abgesagte Messe dazu beiträgt, dann muss es wohl so sein. Sehr schade zwar, aber irgendwo auch verständlich. Ich selbst hatte da nur Arbeit investiert. Aber es ist sicher für viele Hersteller richtig hart die Zeit und Geld in die Messevorbereitung gesteckt hatten.
      Das hat denen sicher richtig weh getan.
      Viele Grüße
      Andi

  2. Horst Wittmann

    Hallo Andreas,
    einige Firmen hatte wohl vor, ihre Neuigkeiten auf der IWA zu präsentieren.
    Hast Du eine Vorstellung davon, ob wir bis zum neuen Termin der IWA auf die Neuigkeiten warten müssen ?
    Vielleicht sickern doch einige Berichte über Firmenneuigkeiten vorher schon zu uns durch. Wie ist Dein Gefühl bzw. hast Du schon einiges erfahren können ?
    Spannend finde ich die Ankündigung von GOGUN (04.03.2020 Facebook) die FX-Dreamline im Shop aufzunehmen. Bis heute leider noch nichts.
    Viele Grüsse, Horst.

    1. Guten Morgen Horst,
      ja es hätte einige Neuheiten geben sollen. Ich weiß aber, dass wir jetzt nicht so lange warten müssen bis wir diese zu sehen bekommen. Da wird es in den nächsten Tagen und Wochen einige Infos geben.
      Mit GOGUN bin ich auch schon in Kontakt. Eine Dreamline für mein Review wird schon vorbereitet. Wir warten da nur noch auf einige Wechselteile die ich gerne alle mit zeigen will. In naher Zukunft ist es soweit. Natürlich dauert es dann etwas bis ich die Fotos und das Video gemacht habe.
      Aber die Vorbereitungen laufen 😉
      Viele Grüße!
      Andreas

  3. Hi Andi,
    auch ich vertrete die Meinung, dass es die einzig richtige Entscheidung war! Die Gesundheit geht immer vor. Und außerdem erhöht es die Spannung! Irgend jemand sagte einmal “Vorfreude ist die schönste Freude”. In diesem Sinne……
    Gruß Sören

    1. Danke dir für deinen Kommentar Sören!
      Freut mich dass du auch dafür Verständnis hast!
      Viele Grüße und einen schönen Sonntag!
      Andi

  4. reinfried mack

    Hallo Andi,

    ich stehe voll hinter der Entscheidung im Zweifel für Gesundheit und Leben, also absagen von Grossveranstaltungen.
    Deine Idee Dich etwas breiter aufzustellen, kann ich voll und ganz als richtig sehen.
    Dadurch bekommst Du auch mehr Abos und kannst Dir im Herstellerbereich einen Namen machen.
    Generell geht es mir bei Deinen Vorstellungen vor allem um die Schusstests. Hier wird von den meisten zu wenig Wert darauf gelegt. Ich möchte schon wissen, was eine Waffe kann, den Rest muss ich ja bringen.
    Ich kann ja nur meine Leistung selbst beurteilen, wenn die Waffe selbst ohne Zweifel diese bringt.
    Ansonsten mach weiter so, denn ich sehe eher zu wenig Berichte von Dir, als zu viel.
    P.S. Bei Kurzwaffen könnte ich mir auch vorstellen, dass Du dir hierzu eine Einspannvorrichtung zulegst, was eventuell auch von Deinen Händlern gesponsort wird, oder auch nen Selbstbau.
    Viel Spass weiterhin!
    Reinfried

    1. Hallo Reinfried,
      das sehe ich absolut genauso!
      Ja ich freue mich auch schon wirklich auf neue Aufgaben 😀 Ich glaube dass da ganz viel Potenzial drin steckt! Die Schusstests bei egal welchen Waffen werden das Wichtigste sein. Fotos findet man ja auch im Internet.
      Wo bekommt man denn so eine Einspannvorrichtung? Hast du da eine Idee? Da würde ich mir gerne was hochwertiges zulegen.
      Ich bin für jeden Tipp dankbar! Gerne auch an: servus@airghandi.de
      Viele Grüße!
      Andi

  5. Moin Andreas,
    Ich kann einfach nur sagen “Gesundheit geht vor”
    Wir üben uns einfach in Geduld und freuen uns auf weitere Videos und Berichte die du uns in der Zwischenzeit bieten wirst. Du hast uns ja in deinem Video schon so viel spannendes angekündigt auf das ich mich persönlich sehr freue, so das ich auf die IWA und deine Berichte darüber ohne Langeweile warten kann.
    Viele Grüße,
    Der Hotte

    1. Hallo Hotte,
      danke dir fürs Vertrauen. Ich setze gerade schon alle Hebel in Bewegung um an Infos zu kommen.
      Ich hoffe natürlich dass ich dabei auch erfolgreich sein werde.
      Schönen Sonntag dir!
      viele Grüße!
      Andreas

  6. Mike Lederer

    Absolut richtige Entscheidung. Ich freue mich schon auf deine Tests und Videos. Bis dahin muss man sich halt noch etwas gedulden und die schönste Freude ist doch die Vorfreude.
    Bis dahin freundliche Grüße.

    1. Da hast du Recht 🙂 Ich bin auch super gespannt ob ich ein paar Modelle zum zeigen bekomme.
      Ich wünsche dir auf jeden Fall schon mal einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche!
      Viele Grüße!
      Andi

  7. In Anbetracht des Virus ist das eine richtige Entscheidung vorerst die IWA zu verschieben. Deine Überlegung in andere Bereiche der freien Waffen zu gehen ist eine großartige Idee. Dann haben wir eine weitere Möglichkeit uns aus erster Hand zu informieren. Die Bewertungen auf den Händlerseiten sind (vorsichtig ausgedrückt) oft etwas abenteuerlich. Wenn dann einer die Dinge vor laufender Kamera zeigt und erklärt ist das eine ganz andere Sache. Es gibt schon einige die das sehr gut machen aber einer mehr kann nicht schaden. Bleib in jedem Fall dabei die Schußtests in voller Länge zu zeigen. Auch oder weil mal was daneben geht.

    1. Hallo!
      Ja absolut! Da bin ich bei dir. Schließlich ist die Gesundheit das höchste Gut. Und wir wollen ja alle noch ganz lange etwas von unserem Hobby haben.
      Versprochen! Die Schusstests werden weiter in voller Länge gezeigt 🙂
      Ich danke dir dass du hier immer auf meiner Homepage unterwegs bist!
      Schönen Abend dir! Morgen kommt der nächste Beitrag!
      Viele Grüße!
      Andi

      1
  8. Horst Wittmann

    Guten Tag Andreas,
    ein Sprichwort sagt sinngemäß: Aufgeschoben ist nicht Aufgehoben !
    Ich kann den Schritt, die IWA auszusetzen nur begrüßen . In Anbetracht der Corona Virussituation ist das eine vernünftige Entscheidung. Natürlich habe ich auch Verständnis dafür, dass es bei vielen Enthusiasten lange Gesichter gibt. Vielen Dank, dass Du uns auf diesem Wege informiert hast.
    Gespannt bin ich natürlich auf die Form und auf die Inhalte mit dem Blick über den Tellerrand hinaus . Wir lassen uns gern überraschen ! Eine tolle Idee alles inhaltlich zu “erweitern”. Ich z. B. bin für jede Info über unser Hobby dankbar.
    Ein Hobby zum Beruf zu machen ist natürlich eine andere Sache, die sehr genau abgewägt werden muß. Ich selbst spreche hier aus Erfahrung. Es hat alles Vor- und Nachteile !

    Viele Grüße,
    Horst.

    1. Hallo Horst,
      vielen Dank für deine Nachricht.
      Ja ich bin da bei dir was die Absage bzw. das Verschieben der IWA angeht. Natürlich war ich erst einmal etwas ratlos und traurig, da ich mir ja einiges vorgenommen hatte. Jetzt 2 Tage nach der Info überwiegt aber die Vernunft.
      Ob es mit der Homepage und dem YouTube Kanal dann für einen Hauptberuf reicht liegt noch in weiter Ferne. Ich würde mich aber gerne noch mehr den Videos und Beiträgen widmen. Ich habe da einfach Spaß dran.
      Schauen wir mal was so passieren wird.
      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
      Viele Grüße!
      Andreas

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top