Giles Barry AirGhandi Matt Dubber auf der IWA 2018 in Nürnberg

Vorschau auf die IWA 2019

Nur noch wenige Tage bis es richtig los geht. Ich muss gestehen, dass ich mich schon sehr freue und aufgeregt bin. Was wird es dieses Jahr neues geben? Wen wird man 2019 in Nürnberg treffen?

Meine Vorbereitung

Ich habe mir schon eine Liste mit allen für mich interessanten Herstellern geschrieben. Ich will natürlich neben vielen Fotos für Instagram und Facebook auch Video-Interviews aufnehmen die ich euch dann auf YouTube zeigen kann. Ich hoffe, dass ich in diesem Jahr Glück habe und ein paar Interview-Partner vor die Kamera bekomme. Schließlich ist es noch einmal interessanter, direkt vom Hersteller die Neuheiten erklärt zu bekommen.

Ein paar Termine bei für uns wichtigen Firmen habe ich schon ausgemacht. Natürlich sind da immer die gleichen Verdächtigen dabei. Aber das sind die für unser Hobby am interessantesten. Dieses Jahr will ich auch versuchen jemanden von Weihrauch, Diana und Umarex vor die Linse zu bekommen. Ich habe schon gehört, dass es von den drei großen deutschen Herstellern auch in diesem Jahr wieder Neuheiten geben wird. Mein jährlicher Termin bei Steyr Sport steht natürlich auch schon. Da freue ich mich auf eine revolutionäre Neuheit, über die ich euch dann hoffentlich mehr erzählen kann! Die neue Steyr Pro X und die Steyr Pro X Scout! Ein 10-schüssiges halbautomatisches Luftgewehr in Steyr Qualität. Da ich selbst noch sehr wenig über die Steyr Pro X weiß, hoffe ich dort doch einige interessante Fakten erhalten zu können.

Auf der Messe

Den kompletten Freitag werden wir nur Content sammeln. Ja, ich habe mir für dieses Jahr Unterstützung organisiert. Es gibt so viel zu sehen und zu zeigen, dass man selbst an einem Tag gar nicht alles festhalten kann. Mein Kumpel Philipp wird, mit Kameras ausgerüstet, mich beim Fotografieren und Filmen unterstützen. Dann kann ich vielleicht diesmal bei den Interviews vor der Kamera stehen. Das ist für die Interviewpartner auch schöner, da sie dann nicht alleine in die Kamera sprechen müssen. Alleine in die Kamera reden fühlt sich oft etwas befremdlich an.

Am Samstag dann habe ich selbst nur 2 fixe Termine. Da will ich mehr oder weniger “Privat” auf der Messe umherstreifen und mir das anschauen was ich für mich persönlich noch interessant finde. Da werden auch Taschenmesser und anderes Equipment dabei sein, die ich natürlich nicht in meinem Kanal zeige.

Es wird eine exklusive Preview geben

Am Freitagfrüh gegen 9 Uhr wird es dann hier auf dem Blog mit dem ersten Beitrag losgehen. Ja, ich habe etwas exklusiv zu zeigen, dass ich schon vor dem Messebeginn testen durfte. Pünktlich zum Messestart werden das Video und der dazu gehörige Blogbeitrag dann online gehen. Schaut einfach hier immer wieder auf dem Blog vorbei.

Es werden dann viele weitere Videos in den Tagen der Messe folgen. Die Blogbeiträge werde ich dann kontinuierlich in den nächsten Wochen folgen lassen. Da diese dann für die Ewigkeit hier auf meinem Blog stehen, will ich mir viel Zeit nehmen um diese so interessant wie nur möglich für euch zu machen. Ich habe zwar insgesamt 6 Tage frei um Content für euch zu produzieren, aber die ganzen Infos zu sammeln, zu sortieren und sauber abzulegen wird auch einiges an Zeit in Anspruch nehmen. Wenn ihr noch einen besonderen Wunsch habt was ihr gerne noch sehen möchtet, dann schreibt es mir hier einfach in die Kommentare. Ich will nichts versprechen, außer dass ich auch in diesem Jahr versuchen werde alle eure Wünsche für Fotos und Videos zu berücksichtigen.

Für mich ist die IWA 2019 das Highlight des Jahres für unser gemeinsames Hobby. Schließlich werden hier die meisten Neuheiten gezeigt. Die IWA 2018 war für mich so spannend, ich bin wirklich gespannt ob die diesjährige Messe da herankommt.

Sagt es euren Bekannten weiter und abonniert euch meinen Blog! Es lohnt sich!

Viele Grüße!

Andi

 

Hier könnt ihr euch noch einmal die 9 Videos der letzten IWA anschauen:

4 Kommentare zu „Vorschau auf die IWA 2019“

  1. Rudi Boets

    Hey Andi
    Enjoy it my friend. Already curious about the pictures, videos and interviews. A shame, but i got loads of work and can’t come to this event.
    Never the less : Don’t forget yo take quality time for yourself!
    Looking forward to the blog.
    Cheers
    Rudi.

    1. Hey Rudi,
      thanks a lot for your message here 🙂 Oh yes, IWA-Show will be great i hope. It will take several days/weeks to work out all the content i want to create. But nothing hurries. I will take the time needed! 🙂 So cool that you subbed here!
      Wish you a great week my friend!
      Best regards!
      Andi

  2. Ahoi!
    Einerseits beneide ich dich ja extrem, ein paar Tage im “Himmel” aller Schützen zu verbringen und hoffe natürlich auf ein paar tolle Videos und Neuheiten. Nur fürchte ich, dass danach der “Haben-wollen-Faktor” dermaßen hoch ist, dass man sich wieder zu unüberlegten und teuren Handlungen hinreißen lässt 🙂 Mein Vorschlag also: bring von jedem Stand ein oder zwei Exemplare der neuesten Neuigkeiten mit, die hier an deine Blogleser als Dauerleihgabe überlassen werden!
    Auf jeden Fall viel Spaß!
    Andreas

    1. Hey Andreas!
      Ja da hast du absolut Recht! Zum einen freue ich mich auf jeden einzelnen Stand, zum anderen befürchte ich auch dass ich viel zu viel sehe was ich dann haben mag. Ein paar Neuigkeiten hat man ja schon auf der Shot Show und der hohen Jagd gesehen. Die will ich euch natürlich auch vorstellen.
      Ich hoffe nur dass mit der Technik alles klappt und die Grippewelle mich verschont. Das wird schon das Highlight des Jahres!
      Einen guten Start in die Woche wünsche ich dir. Mal sehen ob ich heimlich ein paar Sachen heraus schmuggeln kann 🙂
      Viele Grüße!
      Andreas

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.